Regisseur/in

Richard Marquand

* 17.04.1938 - Cardiff, Wales, England
† 04.09.1987 Los Angeles, Kalifornien, USA

Über Richard Marquand

Richard Marquand

Richard Marquand (* 17. April 1938 in Cardiff, Wales, England; † 4. September 1987 in Los Angeles, Kalifornien, USA) war ein britischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent. Marquand war auch unter dem Pseudonym Jannis Laux tätig.

Filmschaffen

Marquand, der an der Universität Aix-Marseille (Frankreich) und am King's College (Cambridge) ausgebildet wurde, war der einzige Nichtamerikaner, der bei einem Star Wars-Film (Die Rückkehr der Jedi-Ritter, 1983) die Regie übernahm.

Auch zählen der Horrorfilm Das Haus des Satans und die beiden Thriller Die Nadel und Das Messer zu seinem Repertoire.

Richard Marquand verstarb im Alter von 49 Jahren an einem Herzinfarkt.

Filmographie

  • 1979 - Das Haus des Satans (The Legacy)

Der gelungene Horrorthriller kam noch nie im deutschen Fernsehen, die Ausstrahlung am 30. Mai 1998 [1] entfiel - seit 2004 ist er auf DVD (Universal) erhältlich, ausschließlich im NTSC-Format.

  • 1981 - Die Nadel (Eye of the needle) – nach einem Roman von Ken Follett
  • 1982 - Die Rückkehr der Jedi-Ritter (The return of the Jedi)
  • 1984 - Liebe ohne Ausweg (Until september)
  • 1985 - Das Messer (Jagged Edge)
  • 1987 - Hearts of Fire – mit Bob Dylan

Auszeichnung

Marquand wurde 1984 für seine Arbeit an „Star Wars: Episode VI – Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ für den Saturn Award nominiert.

Bemerkungen

  1. Erstaufführungsdatum, ARD, laut Lexikon des internationalen Films

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 02. April 2013, 03:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Lómelinde, Cologinux, APPER, Dealerofsalvation, Gaudio, Baumfreund-FFM, Carlo Cravallo, Foundert, Rlbberlin, Dreadn, Albrecht 2, Peter200, Johnny T. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Richard Marquand Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Das Messer
FSK 12
Regie: Richard Marquand
Das Messer Userwertung:

Produktionsjahr: 1985
Schauspieler/innen: Glenn Close, Jeff Bridges, Peter Coyote, Lance Henriksen, Robert Loggia, Leigh Taylor-Young, Maria Mayenzet, Dave Austin, Richard Partlow, William Allen Young, Ben Hammer, James Karen, Sanford Jensen, Woody Eney, Al Ruscio, Sharon Hanian, Sarah Cunningham
Die Rückkehr der Jedi-Ritter
Science-Fiction FSK 12
Regie: Richard Marquand
Die Rückkehr der Jedi-Ritter Userwertung:

Produktionsjahr: 1983
Schauspieler/innen: Mark Hamill, Harrison Ford, Carrie Fisher, Ian McDiarmid, Anthony Daniels, Kenny Baker, Peter Mayhew, Billy Dee Williams, Alec Guinness, Denis Lawson
Die Nadel
FSK 12
Regie: Richard Marquand
Die Nadel Userwertung:

Produktionsjahr: 1981
Schauspieler/innen: Donald Sutherland, Kate Nelligan, Christopher Cazenove, Stephen MacKenna, Philip Martin Brown, Ian Bannen

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!