Regisseur/in / Schauspieler/in

Richard C. Sarafian

* 28.04.1930 - New York City, USA

Über Richard C. Sarafian

Richard C. Sarafian

Richard C. Sarafian (* 28. April 1930 in New York City) ist ein US-amerikanischer Regisseur, Schauspieler, Drehbuchautor sowie Filmproduzent.

Leben und Wirken

Sein Debüt als Regisseur gab er 1961 mit der Inszenierung einer Episode der Fernsehserie Maverick. Es folgten zahlreiche Arbeiten für das Fernsehen, 1962 drehte er mit Die Geächteten vom Rio Grande seinen ersten Spielfilm.

1954 verfasste er sein erstes Drehbuch für eine Verfilmung von Attila.

Sein letzter Film als Regisseur war Starfire aus dem Jahre 1990, den er unter dem Pseudonym Alan Smithee veröffentlichen ließ, da er mit dem Schnitt nicht zufrieden war.

Sarafian ist Vater von vier Söhnen, die alle im Filmgeschäft tätig sind. Der bekannteste ist der Regisseur Deran Sarafian.

Filmografie (Auswahl)

Regisseur

  • 1962: Die Geächteten vom Rio Grande (Terror at Black Falls)
  • 1964: Andy
  • 1971: Fluchtpunkt San Francisco (Vanishing Point)
  • 1971: Ein Mann in der Wildnis (Man in the Wilderness)
  • 1973: Der Mann, der die Katzen tanzen ließ (The Man Who Loved Cat Dancing)
  • 1976: Öl (The Next Man)
  • 1979: Die Weiche steht auf Tod (Disaster on the Coastliner)
  • 1981: Bis zum letzten Schuß (Gangster Wars)
  • 1981: Träume zerrinnen wie Sand (Fernsehfilm, Splendor in the Grass)
  • 1990: Starfire (Solar Crisis)

Darsteller

  • 1991: Bugsy
  • 1995: Don Juan DeMarco
  • 1996: Heiße Lügen (Miami Hustle)
  • 1996: Der Untergang der Cosa Nostra (Gotti)
  • 1996: Bound – Gefesselt

Als Drehbuchautor

  • 1958: Die Drogenfalle (The Cool and the Crazy)
  • 1958: Rauschgift-Banditen (The Man Who Died Twice)
  • 1964: Andy
  • 1976: Öl

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 03. April 2013, 09:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Schelmentraum, Acela, Si! SWamP, Critican.kane, Grafite, Ephraim33, Laibwächter, Spunkmeyer68, Der.Traeumer, Louis Wu. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Richard C. Sarafian Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Starfire
FSK 12
Regie: Richard C. Sarafian
Starfire Userwertung:

Produktionsjahr: 1990
Schauspieler/innen: Tim Matheson, Charlton Heston, Peter Boyle, Annabel Schofield, Corin Nemec, Jack Palance, Dorian Harewood, Tetsuya Bessho, Paul Koslo, Sandy McPeak, Silvana Gallardo, Dan Shor, Scott Allan Campbell, Frantz Turner, Richard S. Scott, Eric James, David Ursin

Regie: Richard C. Sarafian
Öl Userwertung:

Produktionsjahr: 1976
Schauspieler/innen: Sean Connery, Cornelia Sharpe, Albert Paulsen, Adolfo Celi, Marco St. John, Ted Beniades, Charles Cioffi
Fluchtpunkt San Francisco
Actionfilm FSK 16
Regie: Richard C. Sarafian
Fluchtpunkt San Francisco Userwertung:

Produktionsjahr: 1971
Schauspieler/innen: Barry Newman, Cleavon Little, Dean Jagger, Victoria Medlin, Robert Donner, Timothy Scott
Ein Mann in der Wildnis
FSK 12
Regie: Richard C. Sarafian
Ein Mann in der Wildnis Userwertung:

Produktionsjahr: 1971
Schauspieler/innen: Richard Harris, John Huston, Henry Wilcoxon, Percy Herbert, Dennis Waterman, Prunella Ransome, Norman Rossington, James Doohan, Bryan Marshall, Ben Carruthers

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!