Regisseur/in

Raja Gosnell

* 09.12.1958 - Los Angeles

Über Raja Gosnell

Raja Gosnell

Raja Raymond Gosnell (* 9. Dezember 1958 in Los Angeles) ist ein US-amerikanischer Cutter und Filmregisseur.

Leben

Seine Karriere beim Film begann Raja Gosnell 1978 als Fahrer für die Produktionsgesellschaft Lion's Gate Films und Regisseur Robert Altman, der ihn schnell als assistant cutter einsetzte. Seine erstes Werk war der Kurzfilm The Silence aus dem Jahre 1982. Danach arbeitete er vor allem an Filmkomödien, bis er schließlich selbst als Regisseur tätig wurde und 1997 Wieder allein zu Haus inszenierte. Auch als Regisseur blieb er den Komödien treu.

Sein Handwerk als Cutter lernte er bei William H. Reynolds, der 1964 für seine Arbeit an Meine Lieder - Deine Träume und 1974 für Der Clou einen Oscar erhielt. Entdeckt bzw. gefördert wurde Gosnell durch Robert Altman, bei dessen Filmen wie etwa Quintett Gosnell als assistant editor tätig war. 1983 begann seine Zusammenarbeit mit Drehbuchautor und Regisseur Chris Columbus.

Filmografie (Auswahl)

Als Assistenzcutter

  • 1978: Quintett
  • 1979: Ein perfektes Paar
  • 1980: Health - Der Gesundheitskongreß
  • 1980: Popeye

Als Cutter

  • 1982: The Silence
  • 1984: Brennendes Land (Vengeance of a Soldier)
  • 1984: Ein Single kommt selten allein (The Lonely Guy)
  • 1986: Crazy Airforce (Weekend Warriors)
  • 1987: Überfall im Wandschrank (Monster in the Closet)
  • 1987: Teen Wolf 2 (Teen Wolf Too)
  • 1988: Jailbird Rock
  • 1988: Heartbreak Hotel
  • 1988: D.O.A. – Bei Ankunft Mord
  • 1990: Der große amerikanische Sexskandal (Jury Duty: The Comedy) (Fernsehfilm)
  • 1990: Pretty Woman
  • 1990: Kevin – Allein zu Haus (Home Alone)
  • 1991: Mama, ich und wir zwei (Only the Lonely)
  • 1992: T-Bone und Weasel (T Bone N Weasel, Fernsehfilm)
  • 1992: Kevin – Allein in New York (Home Alone 2: Lost in New York)
  • 1993: Der Durchstarter (Rookie of the Year)
  • 1993: Mrs. Doubtfire – Das stachelige Kindermädchen (Mrs. Doubtfire)
  • 1994: Das Wunder von Manhattan (Miracle on 34th Street)
  • 1995: Nine Months

Als Regisseur

  • 1997: Wieder allein zu Haus (Home Alone 3)
  • 1999: Ungeküsst (Never Been Kissed)
  • 2000: Big Mamas Haus (Big Momma’s House)
  • 2002: Scooby-Doo
  • 2004: Scooby Doo 2 – Die Monster sind los (Scooby Doo 2: Monsters Unleashed)
  • 2005: Deine, Meine & Unsere (Yours, Mine and Ours)
  • 2009: Beverly Hills Chihuahua (Beverly Hills Chihuahua)
  • 2011: Die Schlümpfe (The Smurfs)

Weblinks

  • prisma-online.de

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 02. April 2013, 01:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Silewe, Lómelinde, Anstecknadel, Steloh, Pelz, Adornix, Raymond, Transmind, AN, César, Aktionsbot, Blaufisch, Milo Benton, Robert Lewis-Naville, ADwarf, Zimpuni, Torsten Schleese, Louis Wu. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Raja Gosnell Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Die Schlümpfe 2
Animation FSK 0
Regie: Raja Gosnell
Die Schlümpfe 2 Userwertung:

Produktionsjahr: 2013
Die Schlümpfe
Animation FSK 0
Regie: Raja Gosnell
Die Schlümpfe Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Beverly Hills Chihuahua
Komödie FSK 0
Regie: Raja Gosnell
Beverly Hills Chihuahua Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Jamie Lee Curtis, Piper Perabo, Manolo Cardona, Maury Sterling, Jesús Ochoa
Deine, meine & unsere

Regie: Raja Gosnell
Deine, meine & unsere Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Scooby Doo 2 – Die Monster sind los
FSK 6
Regie: Raja Gosnell
Scooby Doo 2 – Die Monster sind los Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Freddie Prinze jr., Sarah Michelle Gellar, Matthew Lillard, Linda Cardellini, Seth Green, Peter Boyle, Tim Blake Nelson, Alicia Silverstone, Neil Fanning
Scooby-Doo
Trickfilm FSK 6
Regie: Raja Gosnell
Scooby-Doo Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: Freddie Prinze jr., Sarah Michelle Gellar, Matthew Lillard, Linda Cardellini, Rowan Atkinson, Isla Fisher, Michala Banas, Miguel A. Nunez junior, Steven Grives, Neil Fanning, Scott Innes
Big Mama's Haus
Komödie FSK 12
Regie: Raja Gosnell
Big Mama's Haus Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: Martin Lawrence, Nia Long, Paul Giamatti, Jascha Washington, Terrence Howard, Anthony Anderson, Ella Mitchell, Carl Wright, Phyllis Applegate, Starletta DuPois, Jessie Mae Holmes, Nicole Prescott, Octavia Spencer, Tichina Arnold, Cedric the Entertainer
Ungeküsst
Liebesfilm FSK 6
Regie: Raja Gosnell
Ungeküsst Userwertung:

Produktionsjahr: 1999
Schauspieler/innen: Drew Barrymore, Michael Vartan, David Arquette, Molly Shannon, Leelee Sobieski, Jeremy Jordan, John C. Reilly, Garry Marshall, Marley Shelton, Jessica Alba, Jordan Ladd, Sean Whalen, Cress Williams
Wieder allein zu Haus
Komödie FSK 6
Regie: Raja Gosnell
Wieder allein zu Haus Userwertung:

Produktionsjahr: 1997
Schauspieler/innen: Alex D. Linz, Olek Krupa, Rya Kihlstedt, Lenny von Dohlen, David Thornton, Haviland Morris, Kevin Kilner, Marian Seldes, Seth Smith, Scarlett Johansson, Christopher Curry, James Saito

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!