Regisseur/in

Phillip Noyce

* 29.04.1950 - Griffith, New South Wales

Über Phillip Noyce

Phillip Noyce

Phillip Noyce (2010) Phillip Noyce (* 29. April 1950 in Griffith in New South Wales) ist ein australischer Regisseur.

Leben und Wirken

Noyce zog im Alter von 12 Jahren nach Sydney. Er drehte die ersten Kurzfilme als 18-Jähriger, dann studierte er ab 1973 an der Australian Film, Television and Radio School. Für einen seiner ersten Kurzfilme, den Dokumentarfilm Castor and Pollux, erhielt er als junger Absolvent der Filmhochschule bereits die Auszeichnung „Bester Australischer Kurzfilm des Jahres“. Seinen ersten abendfüllenden Spielfilm Backroads inszenierte er 1977, gefolgt von dem Film Nachrichtenkrieg (1978), für den er zahlreiche australische Filmpreise gewann. Filme wie In der Hitze des Zorns (1981) mit Judy Davis, Schatten eines Pfaus (1987) und vor allem Todesstille (1989) mit Nicole Kidman, Sam Neill und Billy Zane in den Hauptrollen ließen ihn schnell international bekannt werden, so dass er Anfang der 1990er Jahre nach Hollywood ging.

Mit Die Stunde der Patrioten (1992) etablierte er sich auch in den Vereinigten Staaten als Star-Regisseur, so dass er fortan Blockbuster mit namhaften Hollywood-Schauspielern inszenieren durfte. Mit Sharon Stone drehte er Sliver, mit Harrison Ford Das Kartell, mit Val Kilmer und Elisabeth Shue The Saint – Der Mann ohne Namen, mit Denzel Washington und Angelina Jolie Der Knochenjäger. Danach kehrte er in seine Heimat zurück und drehte 2002 Long Walk Home. Im selben Jahr folgte mit Michael Caine und Brendan Fraser Der stille Amerikaner.

In den Filmen Sliver und Der Knochenjäger ist Noyce in Cameo-Auftritten zu sehen.

2002 wurde er vom National Film Board mit der Auszeichnung „Bester Regisseur des Jahres 2002“ gekürt.

Filmografie (Auswahl)

  • 1977: Backroads
  • 1978: Nachrichtenkrieg (Newsfront)
  • 1981: In der Hitze des Zorns (Heatwave)
  • 1984: Hitchhiker I – Regie der 3. Episode
  • 1984: Hitchhiker IV – Regie der 2. Episode
  • 1987: Schatten eines Pfaus (Shadow of the Peacock, auch Echoes of Paradise)
  • 1988: Blinde Wut (Blind Fury)
  • 1989: Todesstille (Dead Calm)
  • 1992: Die Stunde der Patrioten (Patriot Games)
  • 1993: Sliver
  • 1994: Das Kartell (Clear and Present Danger)
  • 1997: The Saint – Der Mann ohne Namen (The Saint)
  • 1999: Der Knochenjäger (The Bone Collector)
  • 2002: Der stille Amerikaner (The Quiet American)
  • 2002: Long Walk Home (Rabbit-Proof Fence)
  • 2006: Catch a Fire
  • 2010: Salt

Weblinks

  • Interview auf jump-cut.de
  • Ingo Petzke. Great Directors – Phillip Noyce in Senses of Cinema (Melbourne), 2006

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 03. April 2013, 03:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Rob Irgendwer, Vonvon, WikiPimpi, Uwinho, JFKCom, Kam Solusar, ChristophDemmer, Louis Wu, Zwobot, Eskimo47, ADwarf, Thandie-Newton-Fan, Sir, RX-Guru, Erwin E aus U, Albrecht 2, McB, Interwiki de, Utilisateur, Peter200, Rybak, JohnnyB, Utente. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Phillip Noyce Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Hüter der Erinnerung - The Giver
Drama FSK 12
Regie: Phillip Noyce
Hüter der Erinnerung - The Giver Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Meryl Streep, Alexander Skarsgård, Katie Holmes, Taylor Swift, Cameron Monaghan, Brenton Thwaites, Jeff Bridges, Odeya Rush, Emma Tremblay, Katharina Damm
Salt
Thriller FSK 16
Regie: Phillip Noyce
Salt Userwertung:

Produktionsjahr: 2010
Schauspieler/innen: Angelina Jolie, Liev Schreiber, Chiwetel Ejiofor, Daniel Olbrychski, Daniel Pearce, August Diehl, Hunt Block, Andre Braugher, Olek Krupa, Cassidy Hinkle, Corey Stoll, Vladislav Koulikov, Olya Zueva, Kevin O'Donnell, Gaius Charles
Catch a Fire
Drama FSK 12
Regie: Phillip Noyce
Catch a Fire Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Tim Robbins, Derek Luke, Bonnie Mbuli, Michele Burgers, Jessica Anstey, Charlotte Savage
Long Walk Home
Drama FSK 12
Regie: Phillip Noyce
Long Walk Home Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: Everlyn Sampi, Tianna Sansbury, Laura Monaghan, Kenneth Branagh, David Gulpilil
Der stille Amerikaner
Drama FSK 12
Regie: Phillip Noyce
Der stille Amerikaner Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: Michael Caine, Brendan Fraser, Do Thi Hai Yen, Rade Šerbedžija, Tzi Ma, Robert Stanton, Holmes Osborne
Der Knochenjäger
Thriller FSK 16
Regie: Phillip Noyce
Der Knochenjäger Userwertung:

Produktionsjahr: 1999
Schauspieler/innen: Denzel Washington, Angelina Jolie, Queen Latifah, Michael Rooker, Mike McGlone, Luis Guzmán, Leland Orser, John Benjamin Hickey, Ed O'Neill
Actionfilm FSK 12
Regie: Phillip Noyce
The Saint – Der Mann ohne Namen Userwertung:

Produktionsjahr: 1997
Schauspieler/innen: Val Kilmer, Elisabeth Shue, Rade Šerbedžija, Valeri Nikolayev, Tommy Flanagan
Das Kartell
Actionfilm FSK 12
Regie: Phillip Noyce
Das Kartell Userwertung:

Produktionsjahr: 1994
Schauspieler/innen: Harrison Ford, Willem Dafoe, Anne Archer, James Earl Jones, Henry Czerny, Donald Moffat, Joaquim de Almeida, Benjamin Bratt, Harris Yulin, Raymond Cruz, Thora Birch, Miguel Sandoval
Sliver
Thriller FSK 16
Regie: Phillip Noyce
Sliver Userwertung:

Produktionsjahr: 1993
Schauspieler/innen: Sharon Stone, William Baldwin, Tom Berenger, Polly Walker, Colleen Camp, Amanda Foreman, Martin Landau, CCH Pounder, Nina Foch, Keene Curtis, Nicholas Pryor
Die Stunde der Patrioten
Actionfilm FSK 16
Regie: Phillip Noyce
Die Stunde der Patrioten Userwertung:

Produktionsjahr: 1992
Schauspieler/innen: Harrison Ford, Anne Archer, Samuel L. Jackson, Sean Bean, Patrick Bergin, James Fox, Richard Harris, Polly Walker, James Earl Jones, Thora Birch
FSK 18
Regie: Phillip Noyce
Blinde Wut Userwertung:

Produktionsjahr: 1989
Schauspieler/innen: Rutger Hauer, Terry O’Quinn, Brandon Call, Noble Willingham, Lisa Blount, Nick Cassavetes, Rick Overton, Randall „Tex“ Cobb, Charles Cooper, Meg Foster
Todesstille
Horrorfilm FSK 16
Regie: Phillip Noyce
Todesstille Userwertung:

Produktionsjahr: 1989
Schauspieler/innen: Nicole Kidman, Sam Neill, Billy Zane

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!