Regisseur/in

Phil Karlson

* 02.07.1908 - Chicago, Illinois
† 12.12.1985 Los Angeles, Kalifornien

Über Phil Karlson

Phil Karlson

Phil Karlson, eigentlich Philip N. Karlstein (* 2. Juli 1908 in Chicago, Illinois; † 12. Dezember 1985 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmregisseur.

Leben

Als Sohn einer erfolgreichen irischen Schauspielerin[1] lernte Phil Karlson das Showbusiness bereits in seiner Kindheit kennen. Seinen ersten Film inszenierte er 1944.[2] Vier Jahre später drehte er Ich tanze in dein Herz, in dem Marilyn Monroe ihre erste Hauptrolle spielte.[3]

In den 1950er Jahren drehte er eine Reihe von Film noirs, darunter drei mit John Payne. In den 1960er Jahren brachte er die Sänger Elvis Presley und Dean Martin erfolgreich in für sie ungewohnten Rollen auf die Leinwand. Elvis spielte unter der Regie von Karlson den harten Boxer in Kid Galahad – Harte Fäuste, heiße Liebe (1962), einem Remake des Klassikers Kid Galahad – Mit harten Fäusten von 1937, während Dean Martin durch Karlson zum nicht minder hartgesottenen Geheimagenten Matt Helm wurde und diesen anschließend in noch drei weiteren Filmen verkörpern durfte.

Karlson inszenierte Zeit seines Lebens mehrheitlich B-Movies.[1] An der Kinokasse erfolgreich war der Streifen Walking Tall (1973) mit Joe Don Baker in der Hauptrolle. 30 Jahre später entstand ein Remake mit Dwayne Johnson in der Hauptrolle, Walking Tall – Auf eigene Faust.

Filmografie (Auswahl)

  • 1945: Charlie Chan: Ein fast perfektes Alibi (The Shanghai Cobra)
  • 1947: Black Gold
  • 1948: Thunderhoof
  • 1948: Ich tanze in dein Herz (Ladies of the Chorus)
  • 1949: Raubkatze (The Big Cat)
  • 1950: Auf Winnetous Spuren (The Iroquois Trail)
  • 1951: Burg der Rache (Lorna Doone)
  • 1951: Der Rächer von Casamare (Mask of the Avenger)
  • 1952: Skandalblatt (Scandal Sheet)
  • 1952: Der Brigant (The Brigand)
  • 1952: Der vierte Mann (Kansas City Confidential)
  • 1953: Taxi 539 antwortet nicht (99 River Street)
  • 1954: Sie ritten nach Westen (They Rode West)
  • 1955: In die Enge getrieben (Tight Spot)
  • 1955: Dem Teufel auf der Spur (Hell’s Island)
  • 1955: Eine Stadt geht durch die Hölle (The Phenix City Story)
  • 1957: Hyänen der Straße (The Brothers Rico)
  • 1958: Duell im Morgengrauen (Gunman’s Walk)
  • 1959: Die Schande von Chicago (The Scarface Mob) (TV)
  • 1960: Aus der Hölle zur Ewigkeit (Hell to Eternity)
  • 1960: Die Wölfe von Los Angeles (Key Witness)
  • 1961: Geheime Wege (The Secret Ways)
  • 1961: Chefarzt Dr. Pearson (The Young Doctors)
  • 1962: Kid Galahad – Harte Fäuste, heiße Liebe (Kid Galahad)
  • 1963: Bring sie lebend heim (Rampage)
  • 1966: Leise flüstern die Pistolen (The Silencers)
  • 1967: Der gnadenlose Ritt (The Long Ride Home)
  • 1969: Rollkommando (The Wrecking Crew)
  • 1970: Das Wespennest (Hornets’ Nest)
  • 1972: Ben
  • 1973: Der Große aus dem Dunkeln (Walking Tall)
  • 1975: Ein Mann nimmt Rache (Framed)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 08. April 2013, 11:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Croscher, Robert Kerber, SGJürgen, Silewe, PDD, SeptemberWoman, Louis Wu, Scooter, NordhornerII. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Phil Karlson Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Krimi FSK 18
Regie: Phil Karlson
Der Große aus dem Dunkeln Userwertung:

Produktionsjahr: 1973
Schauspieler/innen: Joe Don Baker, Elizabeth Hartman, Lurene Tuttle, Noah Beery, Jr., Dawn Lyn, Leif Garrett, Felton Perry, Douglas Fowley

Regie: Phil Karlson
Das Wespennest Userwertung:

Produktionsjahr: 1970
Schauspieler/innen: Rock Hudson, Sylva Koscina, Sergio Fantoni, Mark Colleano, Giacomo Rossi-Stuart, Jacques Sernas

Regie: Phil Karlson
Rollkommando Userwertung:

Produktionsjahr: 1969
Schauspieler/innen: Dean Martin, Elke Sommer, Sharon Tate, Nancy Kwan, Nigel Green, Tina Louise, John Larch
FSK 12
Regie: Phil Karlson
Leise flüstern die Pistolen Userwertung:

Produktionsjahr: 1966
Schauspieler/innen: Dean Martin, Stella Stevens, Victor Buono, Daliah Lavi, Robert Webber, Nancy Kovack, Arthur O’Connell, Cyd Charisse
Kid Galahad – Harte Fäuste, heiße Liebe
FSK 16
Regie: Phil Karlson
Kid Galahad – Harte Fäuste, heiße Liebe Userwertung:

Produktionsjahr: 1962
Schauspieler/innen: Elvis Presley, Gig Young, Lola Albright, Joan Blackman, Charles Bronson, David Lewis, Robert Emhardt, Liam Redmond, Judson Pratt, Ned Glass, George Mitchell, Roy Roberts, Michael Dante, Richard Devon, Jeff Morris
FSK 16
Regie: Phil Karlson
Geheime Wege Userwertung:

Produktionsjahr: 1961
Schauspieler/innen: Richard Widmark, Sonja Ziemann, Charles Regnier, Walter Rilla, Senta Berger, Howard Vernon, Heinz Moog, Hubert von Meyerinck, Oskar Wegrostek, Stefan Schnabel, Elisabeth Neumann-Viertel, Helmut Janatsch, Walter Wilz, Raoul Retzer, Ady Berber, Jochen Brockmann, Reinhard Kolldehoff
Der vierte Mann

Regie: Phil Karlson
Der vierte Mann Userwertung:

Produktionsjahr: 1952
Schauspieler/innen: John Payne, Coleen Gray, Preston Foster, Neville Brand, Lee Van Cleef, Jack Elam, Dona Drake, Mario Siletti, Howard Negley, Carleton Young, Don Orlando, Ted Ryan

Regie: Phil Karlson
Ich tanze in dein Herz Userwertung:

Produktionsjahr: 1948
Schauspieler/innen: Adele Jergens, Marilyn Monroe, Randy Brooks, Nana Bryant, Eddie Garr, Steven Geray, Bill Edwards, Marjorie Hoshelle, Frank Scannell, Dave Barry, Alan Barry, Myron Healey, Robert Clarke, Gladys Blake, Emmett Vogan

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!