Regisseur/in

Peter R. Hunt

* 11.03.1925 - London, England
† 14.08.2002 Santa Monica, Kalifornien

Über Peter R. Hunt

Peter R. Hunt

Peter Roger Hunt (* 11. März 1925 in London; † 14. August 2002 in Santa Monica) war ein britischer Cutter und Regisseur.

Werdegang

Peter Hunt sammelte bereits in Der Dieb von Bagdad und Leben und Sterben des Colonel Blimp erste Filmerfahrungen. Nach dem Krieg und nach einem Geige- und Kunstgeschichtestudium kehrte er erneut als Schnittassistent zum britischen Film zurück. In Filmen wie Fähre nach Hongkong, Die letzte Fahrt der Bismarck, Rebellion oder Ipcress - Streng geheim war er schließlich selbst für den Schnitt verantwortlich. Er arbeitete nicht weniger als fünfmal mit Terence Young und siebenmal mit Lewis Gilbert zusammen.

In James Bond jagt Dr. No wandte Peter Hunt erstmals den Jump Cut an. Der Filmserie blieb er auch in Liebesgrüße aus Moskau, Goldfinger, Feuerball und Man lebt nur zweimal treu. In den beiden letztgenannten Filmen überwachte er neben dem Schnitt auch das zweite Kamerateam. Aufgrund seiner bisherigen Leistungen durfte er im sechsten James Bond-Film die Regie übernehmen. Der Film Im Geheimdienst Ihrer Majestät spielte die Kosten mühelos wieder ein, konnte aber die finanziellen Ergebnisse der Vorgängerfilme nicht mehr erreichen. Einhellig wurden die Actionszenen und der Schnitt gelobt.

Das Angebot der Eon Productions für einen weiteren James Bond-Streifen nahm Peter Hunt nicht mehr wahr. Neben gelegentlichen Fernsehaufträgen kamen weitere Actionfilme hinzu, in denen er noch zweimal mit Roger Moore, Lee Marvin und Charles Bronson zusammenarbeitete. Aus dem Rahmen fiel die Literaturverfilmung Gullivers Reisen, der gekonnt Real- und Trickfilmaufnahmen kombinierte. Die Regie für Sag niemals nie lehnte er aus Respekt vor Albert R. Broccoli ab.

Sein Adoptivsohn ist Nicholas Kourtis. Peter Hunt starb an Herzversagen.

Filmografie (Auswahl)

als Regisseur

  • 1969: Im Geheimdienst Ihrer Majestät (On Her Majesty’s Secret Service)
  • 1974: Gold (Gold)
  • 1976: Brüll den Teufel an (Shout at the Devil)
  • 1977: Gullivers Reisen (Gulliver’s Travels)
  • 1981: Ein Mann wird zur Bestie (Death Hunt)
  • 1984: Die letzten Tage von Pompeji (The Last Days of Pompeii)
  • 1985: Wildgänse 2 (Wild Geese II)
  • 1986: Hyper Sapien - People from Another Star
  • 1987: Der Mordanschlag (Assassination)
  • 1991: Und es gab nur einen Zeugen (Eyes of a Witness) (Fernsehfilm)

Literatur

  • Dirk Manthey (Hrsg.): James Bond 007. Hamburg, 1995, ISBN 3-89324-124-8.
  • Erich Kocian: Die James Bond Filme. München, 1997, ISBN 3-453-86044-6.
  • John Cork, Bruce Scivally: James Bond. Die Legende von 007. Bern, 2002, ISBN 3-502-15340-X.
  • Alexander Smoltczyk: James Bond, Berlin, Hollywood. Die Welten des Ken Adam. Berlin: Nicolai 2002, ISBN 3-87584-069-0.
  • Siegfried Tesche: Das große James Bond Buch. Berlin, 2002, ISBN 3-89487-440-6.

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 21. April 2013, 15:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Torrolone, Passjosi, Lómelinde, Andibrunt, APPER, Gaudio, Mcalexandrino, Harro von Wuff, Xquenda, Louis Wu, Dreadn, GonzoShaker, UKGB, Majortom7, Nicole-Kidman-Fan, Salmi, Jan B, Aka, Ephraim33, Adobar. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Peter R. Hunt Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Wildgänse 2
FSK 16
Regie: Peter R. Hunt
Wildgänse 2 Userwertung:

Produktionsjahr: 1985
Schauspieler/innen: Scott Glenn, Barbara Carrera, Edward Fox, Laurence Olivier, Robert Webber, Robert Freitag, Kenneth Haigh, Stratford Johns, Derek Thompson, Paul Antrim, John Terry, Ingrid Pitt, Patrick Stewart
Die letzten Tage von Pompeji
FSK 16
Regie: Peter R. Hunt
Die letzten Tage von Pompeji Userwertung:

Produktionsjahr: 1984
Schauspieler/innen: Olivia Hussey, Nicholas Clay, Lesley-Anne Down, Duncan Regehr, Linda Purl, Franco Nero, Barry Stokes, Ernest Borgnine, Ned Beatty, Marilù Tolo, Anthony Quayle, Tony Anholt, Brian Blessed
Ein Mann wird zur Bestie

Regie: Peter R. Hunt
Ein Mann wird zur Bestie Userwertung:

Produktionsjahr: 1981
Schauspieler/innen: Charles Bronson, Lee Marvin, Angie Dickinson, Carl Weathers, Maury Chaykin, Ed Lauter, Andrew Stevens
FSK 16
Regie: Peter R. Hunt
Brüll den Teufel an Userwertung:

Produktionsjahr: 1976
Schauspieler/innen: Lee Marvin, Roger Moore, Barbara Perkins, Ian Holm, Reinhard Kolldehoff, Karl-Michael Vogler, Horst Janson, Gernot Endemann, Maurice Denham, Bernard Horsfall, Heather Wright, George Coulouris, Renu Setna, Murray Melvin
Gold
FSK 16
Regie: Peter R. Hunt
Gold Userwertung:

Produktionsjahr: 1974
Schauspieler/innen: Roger Moore, Susannah York, Ray Milland, Bradford Dillman, John Gielgud, Simon Sabela, Marc Smith, Bernard Horsfall, John Hussey, Bill Brewer
James Bond 007 – Im Geheimdienst Ihrer Majestät
FSK 12
Regie: Peter R. Hunt
James Bond 007 – Im Geheimdienst Ihrer Majestät Userwertung:

Produktionsjahr: 1969
Schauspieler/innen: George Lazenby, Diana Rigg, Telly Savalas, Gabriele Ferzetti, Ilse Steppat, Angela Scoular, Lois Maxwell, Catherine Schell, Bernard Lee, Bernard Horsfall, Desmond Llewelyn, Yuri Borienko, John Gay, Irvin Allen, Joanna Lumley

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!