Regisseur/in

Peter Fleischmann

* 26.07.1937 - Zweibrücken, Deutschland

Über Peter Fleischmann

Peter Fleischmann

Peter Fleischmann (* 26. Juli 1937 in Zweibrücken) ist ein deutscher Filmregisseur.

Leben

Fleischmann studierte am Deutschen Institut für Film und Fernsehen (DIFF) in München und am Institut des hautes études cinématographiques (IDHEC) in Paris. 1963 bis 1965 inszenierte er Kurz- und Kinderfilme. Sein Dokumentarfilm Herbst der Gammler über Generationenkonflikte in München erregte 1967 einiges Aufsehen.

Nach dem gesellschaftskritischen Theaterstück Jagdszenen aus Niederbayern von Martin Sperr schuf er 1969 seinen ersten abendfüllenden Spielfilm. Er galt seitdem als Repräsentant des Neuen Deutschen Films. Zusammen mit Volker Schlöndorff gründete er 1969 die Filmproduktionsfirma Hallelujah Film. Auch Fleischmanns spätere Arbeiten kreisen um das Problem der erzwungenen Anpassung des Einzelnen an eine verständnislose Umgebung. Immer wieder entpuppt sich dabei der vermeintlich Böse als gut und die vermeintlich Guten als böse. In den 1990er Jahren war er auch an der Leitung der Babelsberg Studios (früher UFA bzw. DEFA) beteiligt.

Im Jahr 2006 drehte er nach langer Pause wieder einen Film, Mein Freund, der Mörder, eine Dokumentation über seinen Freund Bernhard Kimmel.

Filmografie

  • 1957: Die Eintagsfliege
  • 1961: Geschichte einer Sandrose
  • 1962: Brot der Wüste
  • 1963: Begegnung mit Fritz Lang
  • 1964: Der Test
  • 1965: Alexander und das Auto ohne linken Scheinwerfer
  • 1967: Herbst der Gammler
  • 1969: Jagdszenen aus Niederbayern
  • 1972: Das Unheil
  • 1974: Dorotheas Rache
  • 1975: Der Dritte Grad
  • 1979: Die Hamburger Krankheit
  • 1984: Frevel
  • 1989: Es ist nicht leicht ein Gott zu sein
  • 1991: Deutschland, Deutschland
  • 1994: Mein Onkel, der Winzer
  • 2006: Mein Freund, der Mörder

Auszeichnungen

  • 1966: Filmfestspiele von Venedig Auszeichnung (Spezialpreis erzieherisch-didaktischer Kinderfilm) für Alexander und das Auto ohne linken Scheinwerfer
  • 1967: Adolf-Grimme-Preis für Herbst der Gammler
  • 1969: Filmband in Silber für Jagdszenen aus Niederbayern
  • 1972: Prix Luis Buñuel in Cannes für Das Unheil
  • 1980: Mystfest: Auszeichnung in der Rubrik Beste Regie für Die Hamburger Krankheit

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 22. März 2013, 14:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: FA2010, Schelmentraum, Sdo216, Valentino12, APPER, César, Katanga, Graphikus, Frankee 67, 文学, Geher, PKNissen, AF666, Ranunculus, Kastelan, Dreadn, Dubidu, Iwoelbern, Konrad Lackerbeck, TRS, Bohr, Koveras, Salmi, AN, KingArthur4255. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Peter Fleischmann Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Es ist nicht leicht ein Gott zu sein
Science-Fiction FSK 16
Regie: Peter Fleischmann
Es ist nicht leicht ein Gott zu sein Userwertung:

Produktionsjahr: 1990
Schauspieler/innen: Edward Żentara, Alexander Filippenko, Anne Gautier, Christine Kaufmann, Andrei Boltnew, Pierre Clémenti, Michail Glusski, Hugues Quester, El Gudscha Burduli, Birgit Doll
Die Hamburger Krankheit
FSK 12
Regie: Peter Fleischmann
Die Hamburger Krankheit Userwertung:

Produktionsjahr: 1979
Schauspieler/innen: Helmut Griem, Fernando Arrabal, Carline Seiser, Tilo Prückner, Ulrich Wildgruber, Rainer Langhans, Leopold Hainisch, Romy Haag, Evelyn Künneke, Peter von Zahn, Rosel Zech
Dorotheas Rache
Liebesfilm
Regie: Peter Fleischmann
Dorotheas Rache Userwertung:

Produktionsjahr: 1974
Schauspieler/innen: Anna Henkel, Alexander von Paczinski, Elisabeth Potkanski, Rainer Hensel, Günter Thiedeke, Regis Genger, Réne Durand, Klaus Kücker, Eddie Schmidt, Fred Höpflinger, Peter Riecke
Thriller FSK 12
Regie: Peter Fleischmann
Das Unheil Userwertung:

Produktionsjahr: 1972
Schauspieler/innen: Vitus Zeplichal, Reinhard Kolldehoff, Helga Riedel-Hassenstein, Silke Kulik, Werner Hess, Ingmar Zeisberg, Frederique Jeantet, Christoph Geraths, Ulrich Greiwe, Erich Filipek, Bernhard Kimmel
Jagdszenen aus Niederbayern

Regie: Peter Fleischmann
Jagdszenen aus Niederbayern Userwertung:

Produktionsjahr: 1969
Schauspieler/innen: Martin Sperr, Else Quecke, Angela Winkler, Michael Strixner, Maria Stadler, Gunja Seiser, Hanna Schygulla, Renate Sandner

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!