Regisseur/in

Paul May

* 08.05.1909 - München
† 25.02.1976 Taufkirchen (bei München)

Über Paul May

Paul May

Paul May, eigentlich Paul Ostermayr (* 8. Mai 1909 in München; † 25. Februar 1976 in Taufkirchen (bei München)), war ein deutscher Regisseur, Drehbuchschreiber und Produzent von Spielfilmen.

Biografie

Der Sohn des Filmproduzenten Peter Ostermayr und dessen Frau Olga, geborene Wernhard, wandte sich nach dem Abitur am Gymnasium in Feldkirch ebenfalls der Welt des Films zu. Er besuchte die Staatslehranstalt für Lichtbildwesen und arbeitete in einem Kopierwerk.

Ab 1930 war er als Cutter tätig, ab 1935 auch als Regieassistent. Bei der Ganghofer-Adaption Der Edelweißkönig führte er 1938, noch unter dem Namen Paul Ostermayr, erstmals selbst Regie. Um Verwechslungen mit den anderen, in der Filmwirtschaft tätigen „Ostermayr“ vorzubeugen, nannte er sich bei Wiederaufnahme seines Filmschaffens nach dem II. Weltkrieg Paul May.

Doch erst der Nachkriegsfilm sah in ihm einen erfolgreichen Regisseur. Er arbeitete bis Ende der 1960er Jahre, bevor er sich zurückzog. Mays größte Regieerfolge waren ohne Zweifel die Filme 08/15, Und ewig singen die Wälder, Via Mala und Scotland Yard jagt Dr. Mabuse, sowie die Straßenfeger der 1960er Jahre im deutschen Fernsehen Die Schlüssel und Melissa von Francis Durbridge.

Mit ihm als Regisseur arbeiteten zahlreiche deutschsprachige Schauspielerinnen und Schauspieler wie Margarete Haagen, Edith Schultze-Westrum, Gert Fröbe, O. E. Hasse, Joachim Hansen, Joachim Fuchsberger, Erich Schellow, Paul Edwin Roth, Albert Lieven, Hans Nielsen, Ellen Schwiers, Hansjörg Felmy, Gustav Knuth, Helen Vita, Werner Lieven, Armin Dahlen, Hans Pössenbacher, Antje Weisgerber, Germaine Damar, Christiane Maybach und Liane Hielscher.

Ab 1964 arbeitete May fast ausschließlich für das Fernsehen. Er war in erster Ehe mit der Schauspielerin Annelies Reinhold, in zweiter Ehe mit der Drehbuchautorin Ille Gotthelft verheiratet.

Er wurde auf dem Münchner Waldfriedhof beerdigt.

Auszeichnungen

  • 1955: Bambi für 08/15
  • 1960: Bambi für Und ewig singen die Wälder
  • 1962: Bambi für ''Via Mala

Filmografie

  • 1939: Der Edelweißkönig
  • 1939: Waldrausch
  • 1940: Beates Flitterwoche / Sonderbare Flitterwochen
  • 1940: Links der Isar – rechts der Spree
  • 1942: Violanta (auch Co-Drehbuch)
  • 1943: Die unheimliche Wandlung des Alex Roscher
  • 1949: Duell mit dem Tod (auch Drehbuch); Prod. Georg Wilhelm Pabst
  • 1950: König für eine Nacht (auch Produktion)
  • 1952: Zwei Menschen
  • 1953: Junges Herz voll Liebe / Der Haflinger Sepp
  • 1954: 08/15
  • 1954: Phantom des großen Zeltes
  • 1955: Oberarzt Dr. Solm
  • 1955: 08/15 – Im Krieg
  • 1955: 08/15 – In der Heimat
  • 1956: Weil du arm bist, mußt du früher sterben
  • 1957: Weißer Holunder
  • 1957: Flucht in die Tropennacht
  • 1957: Der Fuchs von Paris
  • 1958: Die Landärztin
  • 1959: Und ewig singen die Wälder
  • 1959: Heimat – Deine Lieder
  • 1960: Der Schleier fiel
  • 1960: Soldatensender Calais
  • 1961: Via Mala (auch Co-Drehbuch)
  • 1961: Freddy und der Millionär
  • 1962: Waldrausch
  • 1963: Barras heute
  • 1963: Scotland Yard jagt Dr. Mabuse
  • 1964: Die Truhe(TV)
  • 1964: Die Schlüssel (Dreiteiler nach Francis Durbridge)
  • 1965: Acht Stunden Zeit (TV)
  • 1966: Melissa (Durbridge-Dreiteiler)
  • 1967: Mittsommernacht
  • 1967/68: Sherlock Holmes (Fernsehserie)
  • 1969: Königlich Bayerisches Amtsgericht (TV-Serie)
  • 1970: Theatergarderobe (TV-Serie)
  • 1971/72: Fünf Tage hat die Woche (TV-Serie)

Weblinks

  • Paul May bei filmportal.de

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 29. März 2013, 22:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Btsv1895, Jamiri, Eisbaer44, Xqbot, Janericloebe, Paulae, WOBE3333, Darev, Meissen, Cgoe, GiordanoBruno, Priwo, Lugnuts, Prekario, Frut, Wellano18143, Jkü, Ben Nevis, Rybak, Mardersteig Andreas, JFKCom, 08-15-Bot, Konrad Lackerbeck, Andreas S., Bahnmoeller, Amtiss, Heinte, Peng. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Paul May Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!

Regie: Paul May
Melissa Userwertung:

Produktionsjahr: 1966
Schauspieler/innen: Günther Stoll, Siegfried Wischnewski, Ruth-Maria Kubitschek, Hanne Wieder, Hubert Suschka, Erik Schumann, Albert Bessler, Katinka Hoffmann, Christine Uhde, Claudia Gerstäcker, Franz Schneider, Ulrich Beiger, E. O. Fuhrmann, Dietrich Thoms, Hans Schellbach, Günter Lamprecht
FSK 16
Regie: Paul May
Scotland Yard jagt Dr. Mabuse Userwertung:

Produktionsjahr: 1963
Schauspieler/innen: Peter Van Eyck, Sabine Bethmann, Dieter Borsche, Werner Peters, Walter Rilla, Klaus Kinski, Wolfgang Preiss, Agnes Windeck, Ruth Wilbert, Hans Nielsen, Albrecht Schoenhals, Wolfgang Lukschy, Albert Bessler, Anneliese Würtz, Sigurd Lohde, Alfred Braun, Ady Berber
FSK 12
Regie: Paul May
Waldrausch Userwertung:

Produktionsjahr: 1962
Schauspieler/innen: Marianne Hold, Gerhard Riedmann, Ingeborg Schöner, Sieghardt Rupp, Paul Hartmann, Peter Toifl, Adrienne Gessner, Alexander Trojan, Sepp Rist, Edd Stavjanik, Hans Habietinek, Raoul Retzer, Walter Regelsberger, Herbert Fux, Walter Lehr, Edgar Wenzel, Henry van Lyck
Freddy und der Millionär
Musikfilm FSK 6
Regie: Paul May
Freddy und der Millionär Userwertung:

Produktionsjahr: 1961
Schauspieler/innen: Freddy Quinn, Grit Boettcher, Vittoria Prada, Heinz Erhardt, Grethe Weiser, Hubert von Meyerinck, Peter Vogel, Claus Wilcke, Joseph Offenbach, Cathrin Heyer, Henry van Lyck
FSK 12
Regie: Paul May
Via Mala Userwertung:

Produktionsjahr: 1961
Schauspieler/innen: Gert Fröbe, Joachim Hansen, Christine Kaufmann, Christian Wolff, Anita Höfer, Edith Schultze-Westrum, Joseph Offenbach, Anne-Marie Blanc, Rudolf Forster, Paul Henckels, Heinrich Gretler, Margrit Weiler, Claus Wilcke, Alexa von Porembsky, Werner Butler
Heimat – Deine Lieder
FSK 6
Regie: Paul May
Heimat – Deine Lieder Userwertung:

Produktionsjahr: 1959
Schauspieler/innen: Rolf Pinegger, Sabine Bethmann, Rudolf Lenz, Ingeborg Schöner, Peter Vogel, Ursula Herking, Hans Nielsen, Christiane Maybach, Annie Rosar, Michl Lang, Walter Ladengast, Paul Hörbiger, Wolfgang Völz, Friedrich Domin, Peter Carsten
Und ewig singen die Wälder
Drama FSK 12
Regie: Paul May
Und ewig singen die Wälder Userwertung:

Produktionsjahr: 1959
Schauspieler/innen: Gert Fröbe, Hansjörg Felmy, Joachim Hansen, Karl Lange, Anna Smolik, Hans Nielsen, Maj-Britt Nilsson, Elisabeth Epp, Jürgen Goslar, Hanns Ernst Jäger, Hilde Schreiber, Franz Schafheitlin, Fritz Hinz-Fabricius, Peter Schmidberger
Die Landärztin
FSK 12
Regie: Paul May
Die Landärztin Userwertung:

Produktionsjahr: 1958
Schauspieler/innen: Marianne Koch, Rudolf Prack, Margarete Haagen, Friedrich Domin, Beppo Brem, Olga von Togni, Michl Lang, Maria Perschy, Roland Carey, Willy Millowitsch, Hilde Schreiber, Thomas Reiner, Cheryl Benard, Rudolf Vogel, Otto Schmöle
FSK 6
Regie: Paul May
Weißer Holunder Userwertung:

Produktionsjahr: 1957
Schauspieler/innen: Germaine Damar, Carl Möhner, Michl Lang, Stanislav Ledinek, Josef Egger, Willy Hagara, Carla Hagen, Gerty Godden, Hubert von Meyerinck, Ursula Herking, Willy Rösner, Lolita
FSK 16
Regie: Paul May
08/15 in der Heimat Userwertung:

Produktionsjahr: 1955
Schauspieler/innen: O. E. Hasse, Hannes Schiel, Gustav Knuth, Emmerich Schrenk, Michael Janisch, Joachim Fuchsberger, Stig Roland, Max Mairich, Hans Christian Blech, Peter Carsten, Mario Adorf, Fritz Remond, Kurt Heintel, Howard Vernon, Helen Vita, Renate Ewert, Edith Schultze-Westrum
FSK 16
Regie: Paul May
08/15 Zweiter Teil Userwertung:

Produktionsjahr: 1955
Schauspieler/innen: O. E. Hasse, Rolf Kutschera, Emmerich Schrenk, Rainer Penkert, Joachim Fuchsberger, Hans Christian Blech, Paul Bösiger, Peter Carsten, Walter Klock, Gundula Korte, Ellen Schwiers, Helen Vita, Gitta Lind, Erica Beer, Ulla Melchinger, Otto Bolesch, Armin Dahlen
Drama FSK 16
Regie: Paul May
08/15 Userwertung:

Produktionsjahr: 1954
Schauspieler/innen: Joachim Fuchsberger, Helen Vita, Paul Bösiger, Emmerich Schrenk, Eva-Ingeborg Scholz, Gundula Korte, Hans Christian Blech, Wilfried Seyferth, Mario Adorf, Peter Carsten, Hans Elwenspoek, Reinhard Glemnitz, Harry Hardt, Walter Klock, Herbert Kroll, Rainer Penkert, Rudolf Rhomberg

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!