Regisseur/in

Oliver Rihs

* 30.11.1970 - Männedorf, Schweiz

Über Oliver Rihs

Oliver Rihs

Oliver Rihs (* 1971 in Männedorf, Schweiz) ist ein Schweizer Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent.

Leben und Werk

Rihs absolvierte nach einem Kurs an der Zürcher Schule für Gestaltung eine Ausbildung zum Grafiker. Parallel zu seiner dreijährigen Tätigkeit als selbstständiger Grafiker im Bereich Werbung und Kultur, sammelte er Erfahrungen im Medium Film als Assistent bei Werbefilmproduktionen. 1996 brach er seine Karriere als Grafiker zugunsten einer Tätigkeit als Sozialarbeiter für Senioren ab; gleichzeitig erste kleinere Videoarbeiten, sowie Mitwirkung an Film- und Videoproduktionen in diversen Funktionen, wie beispielsweise Regieassisten, Aufnahmeleiter.

Als freischaffender Dokumentarfilmer inszenierte er für die SF 1-Sendung Quer verschiedene Beiträge. 1998 folgte mit Lilien sein erster Kurzfilm, der beim Internationalen Filmfestival von Locarno als „Bester Kurzfilm“ ausgezeichnet wurde. 2001 folgte sein erster abendfüllender Spielfilm Brombeerchen, eine schweizerisch-spanische Co-Produktion, für die er auch das Drehbuch schrieb. Die Filmmusik lieferte das Berliner Electronic-Duo Tarwater.

Filmografie (Auswahl)

  • 1999: Lilien (Kurzspielfilm)
  • 2001: Brombeerchen
  • 2005: Auszeit (Drehbuch)
  • 2005: Dagmars Plan
  • 2006: Schwarze Schafe
  • 2011: Dating Lanzelot
  • 2012: Hasenhimmel (Kurzspielfilm)

Auszeichnungen

  • 2007: Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern: NDR-Regiepreis für Schwarze Schafe

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 02. September 2012, 18:09 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Alles fliesst, Silewe, Schotterebene, Grammaferus, Aka, Waterborough, Meleagros, ADwarf. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Oliver Rihs Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Affenkönig
Komödie FSK 16
Regie: Oliver Rihs
Affenkönig Userwertung:

Produktionsjahr: 2016
Schauspieler/innen: Jytte-Merle Böhrnsen, Samuel Finzi, Marc Hosemann, Oliver Korittke, Hans-Jochen Wagner
Dating Lanzelot
Komödie FSK 12
Regie: Oliver Rihs
Dating Lanzelot Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Jytte Merle Böhrnsen, Nike Martens, Elzemarieke De Vos, Doris Schefer, Jule Böwe, Julia Dietze, Manuel Cortez, Peter Weiss
Schwarze Schafe
Komödie FSK 18
Regie: Oliver Rihs
Schwarze Schafe Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Robert Stadlober, Tom Schilling, Beat Marti, Marc Hosemann, Barbara Kowa, Bruno Cathomas, Jule Böwe, Milan Peschel, Kirk Kirchberger, Daniel Zillmann, Eralp Uzun, Oktay Özdemir

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!