Regisseur/in

Nikolaus Leytner

* 26.10.1957 - Graz, Österreich

Über Nikolaus Leytner

Nikolaus Leytner

Nikolaus Leytner (* 26. Oktober 1957 in Graz) ist ein österreichischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Leben

Nikolaus Leytner wurde am 26. Oktober 1957 in Graz geboren. Er studierte von 1977 bis 1984 an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien, Abteilung Film und Fernsehen, Regie bei Alfons Stummer und Axel Corti und Drehbuch bei Harald Zusanek. Seit 1984 arbeitet er als freier Autor und Regisseur in Wien. Er war 1989 Mitbegründer der österreichischen Filmproduktionsfirma Allegro Film. 2000 inszenierte er Die Nervensäge am Theater in der Josefstadt in Wien.

Im Jahr 2009 hat Nikolaus Leytner gemeinsam mit anderen österreichischen Filmschaffenden die Akademie des Österreichischen Films gegründet.

Filmografie

Regie und Drehbuch

  • 1980: The Angels So Far (Kurzspielfilm/Kino)
  • 1982: Mit meinen Händen, mit meinem Kopf (Dokumentarfilm/Kino)
  • 1984: Fliehkraft (Kurzspielfilm/Kino)
  • 1985: Paradise Ges.m.b.H. (Kino)
  • 1990: Schatten im Rampenlicht (Dokumentarfilm/Kino)
  • 1993: Ein Anfang von etwas (Fernsehen)
  • 1994: Schwarze Tage (Fernsehen)
  • 1996: Schwarzfahrer (Kino)
  • 1997: Spurensuche (Fernsehen)
  • 1998: Drei Herren (Kino)
  • 2000: Der Schuss (Fernsehen)
  • 2003: Stärker als der Tod (Fernsehen)
  • 2005: Die Entscheidung (Fernsehen)
  • 2008: Ein halbes Leben (Fernsehen)
  • 2010: Willkommen in Wien (Fernsehen)
  • 2012: Die Auslöschung (Fernsehen) [1]

nur Regie

  • 2001: Der Bulle von Tölz: Schlusspfiff (Fernsehen)
  • 2002: Der Bulle von Tölz: Malen mit Vincent (Fernsehen)
  • 2006: Die Geschworene (Fernsehen)
  • 2008: Der Besuch der alten Dame (Fernsehen)
  • 2009: Der Fall des Lemming (Kino)
  • 2010: Tatort - Operation Hiob (Fernsehen)
  • 2012: Die lange Welle hinterm Kiel (Fernsehen)

Auszeichnungen

  • 1981: Österreichischer Förderungspreis für Filmkunst (The Angels so far)[2]
  • 1982 und 1984: Steirischer Filmpreis[3]
  • 1992: Carl-Mayer-Drehbuchpreis der Diagonale (Schatz im Silbersee)[4]
  • 1995: Erich-Neuberg-Preis (Ein Anfang von etwas)[5]
  • 1995: Preis der SZ-Leserjury des Max-Ophüls-Preis (Ein Anfang von etwas)[6]
  • 1995: Zweiter Spielfilmpreis des Filmfestivals Ludwigsburg (Ein Anfang von Etwas)[7]
  • 1998: Publikumsbiber beim Filmfest Biberach (Die drei Herren)[8]
  • 2009: Deutscher Fernsehpreis - Beste Regie (Ein halbes Leben)[9]
  • 2010: Grimme-Preis für Buch und Regie von Ein halbes Leben
  • 2010: Erich-Neuberg-Preis für „Ein halbes Leben“
  • 2010: Fernsehpreis der Erwachsenenbildung für Buch und Regie von „Ein halbes Leben“

Einzelnachweise

  1. TV-Drama zu Alzheimer: Brandauer und Gedeck als Paar
  2. Kunstbericht des österreichischen Bildungsministeriums 1981 PDF-Datei
  3. www.drehbuchforum.at
  4. Carl-Mayer-Drehbuchpreis: Alle Preisträger seit 1990
  5. Pressemitteilung des ORF
  6. Max-Ophüls-Preisträger seit 1980 PDF-Datei
  7. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 4. August 1995, S. 32
  8. Alle Preisträger Filmfest Biberach
  9. Deutscher Fernsehpreis 2009

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 14. Februar 2013, 20:02 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: M2k, Anstecknadel, ViennaUK, Wheeke, F2hg.amsterdam, Karl Gruber, Arntantin, César, Sitacuisses, Gripweed, Nobart, 4omni, Springbank, Der.Traeumer, Taxiarchos228, Linus 1854. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Nikolaus Leytner Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Der Trafikant
Drama FSK 12
Regie: Nikolaus Leytner
Der Trafikant Userwertung:

Produktionsjahr: 2018
Schauspieler/innen: Simon Morzé, Bruno Ganz, Emma Drogunova, Johannes Krisch, Karoline Eichhorn, Regina Fritsch, Angelika Strahser, Carl Achleitner, Manfred-Anton Algrang, Thomas Mraz, Martin Thaler, Tom Hanslmaier, Sabine Herget, Jasmin Mairhofer, Barbara Spitz, Rainer Doppler
Die lange Welle hinterm Kiel

Regie: Nikolaus Leytner
Die lange Welle hinterm Kiel Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Mario Adorf, Veronica Ferres, Christiane Hörbiger, Christoph Letkowski, Carl Achleitner, Markus von Lingen
Ein halbes Leben
Thriller
Regie: Nikolaus Leytner
Ein halbes Leben Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Josef Hader, Matthias Habich, Wolfgang Böck, Ingrid Burkhard, Cornelius Obonya, Franziska Walser, Alois Frank, Hans Georg Heinke, Sabine Hergert, Eva Linder, Bernhard Majcen, Anna Moik-Stötzer, Michael Pascher, Christian Pogats, Veronika Polly, Sigrid Spörk, Manfred Stella
Der Fall des Lemming
Krimi
Regie: Nikolaus Leytner
Der Fall des Lemming Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Fritz Karl, Roland Düringer, Julia Koschitz, Florian Teichtmeister, Dolores Schmidinger, Hakon Hirzenberger, Stefan Puntigam, Krista Stadler, Miguel Herz-Kestranek, Michael König
Der Besuch der alten Dame

Regie: Nikolaus Leytner
Der Besuch der alten Dame Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Christiane Hörbiger, Michael Mendl, Muriel Baumeister, Lisa Kreuzer, Dietrich Hollinderbäumer, Dietrich Mattausch, Helmut Berger, Rolf Hoppe, Hans von Borsody
Drei Herren
Komödie FSK 6
Regie: Nikolaus Leytner
Drei Herren Userwertung:

Produktionsjahr: 1998
Schauspieler/innen: Ottfried Fischer, Karl Markovics, Karl Merkatz, Erni Mangold, Regina Fritsch, Franz Buchrieser, Johann Lurf
Schwarzfahrer

Regie: Nikolaus Leytner
Schwarzfahrer Userwertung:

Produktionsjahr: 1996
Schauspieler/innen: Lukas Resetarits, Andreas Lust, Roswitha Meyer, Sandra Cervik

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!