Regisseur/in

Nadeschda Koschewerowa

* 23.09.1902 - Sankt Petersburg
† 22.02.1989 Moskau

Über Nadeschda Koschewerowa

Nadeschda Koschewerowa

Nadeschda Nikolajewna Koschewerowa (; * in Sankt Petersburg; † 22. Februar 1989 in Moskau) war eine sowjetische Filmregisseurin.

Leben

Koschewerowa besuchte ab 1923 die Schauspielschule in Petrograd und war anschließend als Schauspielerin an Theatern in Leningrad aktiv. Von 1925 bis 1928 lernte sie an der „Fabrik des exzentrischen Schauspielers“ (FEKS). Im Jahr 1929 kam Koschewerowa zur Lenfilm und arbeitete unter anderem als Regieassistentin von Grigori Kosinzew und Leonid Trauberg an Maxims Jugend und Maxims Rückkehr der Maxim-Trilogie mit. Ihr erster eigener Film als Regisseurin wurde 1937 die Maxim-Gorki-Verfilmung Однажды осенью, die als verschollen gilt. Ihr Durchbruch wurde die 1939 gedrehte die Eisenbahner-Komödie Blockstelle 145, die sie zusammen mit Juri Musykant drehte.

Koschewerowas erfolgreichstes Regiefeld wurde jedoch der Märchenfilm. Erstmals hatte sie 1944 an der Seite von Michail Schapiro mit der Tschaikowski-Verfilmung Pantöffelchen einen Märchenfilm gedreht. Legendär ist der reich ausgestattete Märchenfilm Aschenbrödel, in dem sie die 37-jährige Janina Scheimo in der Hauptrolle besetzte.[1] Vor allem in den 1960er und 1970er Jahren entstanden verschiedene Märchenfilme, die teilweise auch in der DDR in die Kinos kamen. Daneben drehte sie Filmkomödien und Filme für Kinder, darunter Und dann kam Bumbo nach einer Geschichte von Alexander Kuprin. Ihre letzte Regiearbeit wurde 1987 Das Märchen vom verliebten Maler.

Koschewerowa war in erster Ehe mit Regisseur Nikolai Akimow verheiratet. Aus ihrer zweiten Ehe mit Kameramann Andrei Moskwin entstammte ein Sohn. Koschewerowa verstarb 1989 und wurde auf dem Friedhof in Komarowo beigesetzt.

Filmografie

  • 1937: Однажды осенью
  • 1940: Blockstelle 145 (Аринка)
  • 1940: Галя
  • 1944: Pantöffelchen (Черевички) – auch Drehbuch
  • 1947: Aschenbrödel (Золушка)
  • 1953: Весна в Москве
  • 1953: Тени
  • 1954: Die Tigerbändigerin (Укротительница тигров)
  • 1956: Медовый месяц
  • 1958: Шофёр поневоле
  • 1961: Vorsicht, Oma! (Осторожно, бабушка!)
  • 1963: Каин XVIII
  • 1966: Heute neue Attraktionen (Сегодня новый аттракцион)
  • 1968: Ein uraltes Märchen (Старая, старая сказка)
  • 1971: Тень
  • 1974: Zarewitsch Proscha (Царевич Проша)
  • 1977: Wie der dumme Iwanuschka das Wunder suchte (Как Иванушка-дурачок за чудом ходил)
  • 1980: Die Nachtigall (Соловей)
  • 1982: Die Prinzessin mit der Eselshaut (Ослиная шкура)
  • 1984: Und dann kam Bumbo (И вот пришёл Бумбо…)
  • 1987: Das Märchen vom verliebten Maler (Сказка про влюблённого маляра)

Einzelnachweise

  1. Vgl. funeral-spb.narid.ru

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 30. März 2013, 13:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: PDD, Rita2008, AndreasPraefcke, Paulae. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Nadeschda Koschewerowa Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Die Prinzessin mit der Eselshaut
Kinder-/Jugendfilm FSK 0
Regie: Nadeschda Koschewerowa
Die Prinzessin mit der Eselshaut Userwertung:

Produktionsjahr: 1982
Schauspieler/innen: Wladimir Etusch, Swetlana Nemoljajewa, Wera Nowikowa, Alexander Galibin, Sinowi Gerdt, Tatjana Peltzer, Walentina Panina, Nikolai Karatschenzow, Wiktor Perewalow, Ljudmila Makarowa, Sergei Parschin, Boris Arakelow, Sergei Filippow, Alexander Domaschew, Swetlana Karpinskaja, Georgi Teich, Konstantin Adaschewski
Die Nachtigall
Märchenfilm FSK 0
Regie: Nadeschda Koschewerowa
Die Nachtigall Userwertung:

Produktionsjahr: 1980
Schauspieler/innen: Swetlana Smirnowa, Juri Wassiljew, Alexander Wokatsch, Sinowi Gerdt, Nikolai Trofimow, Alexander Demjanenko, Konstantin Adaschewski, Sergei Filippow, Nikolai Karatschenzow, Marija Barabanowa, Alexander Domaschew, Jewgeni Tilitschejew, Boris Arakelow, Georgi Schtil, Georgi Teich, Wiktor Perewalow, Glikerija Bogdanowa-Tschesnokowa
Wie der dumme Iwanuschka das Wunder suchte
Kinder-/Jugendfilm FSK 0
Regie: Nadeschda Koschewerowa
Wie der dumme Iwanuschka das Wunder suchte Userwertung:

Produktionsjahr: 1977
Schauspieler/innen: Oleg Dal, Jelena Proklowa, Michail Glusski, Tatjana Peltzer, Wladimir Etusch, Andrei Alexejewitsch Popow, Alexander Benijaminow, Marija Barabanowa, Igor Dmitrijew, Michail Bojarski, Sergei Filippow, Boris Arakelow, Alexander Afanasjew, Gennadi Djudjajew, Anatoli Korolkewitsch, Oleg Chromenkow
Ein uraltes Märchen
FSK 0
Regie: Nadeschda Koschewerowa
Ein uraltes Märchen Userwertung:

Produktionsjahr: 1968
Schauspieler/innen: Oleg Dal, Marina Nejolowa, Wladimir Etusch, Georgi Wizin, Wera Titowa, Wiktor Perewalow, Igor Dmitrijew, Georgi Schtil, Boris Ljoskin, Anatoli Korolkewitsch, Georgi Georgiu, Lew Lemke, Alexander Orlow

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!