Regisseur/in

Michael Ritchie

* 28.11.1938 - Waukesha, Wisconsin, USA
† 16.04.2001 New York City, USA

Über Michael Ritchie

Michael Ritchie

Michael Ritchie (* 28. November 1938 in Waukesha, Wisconsin; † 16. April 2001 in New York City) war ein US-amerikanischer Regisseur.

Leben und Wirken

Vor und während seiner Karriere im Filmgeschäft studierte er an der Harvard University und machte dort 1960 seinen Abschluss. Sein Debüt als Regisseur gab er 1952 als Fernsehregisseur. So inszenierte er eine Episode der Serie Solo für O.N.C.E.L..

Michael Ritchie war ebenfalls als Drehbuchautor tätig, 1993 entstand nach einem seiner Drehbücher die Filmkomödie Cool Runnings.

Er war verheiratet und Vater von fünf Kindern.

Filmografie (Auswahl)

  • 1967: Der Einzelgänger (The Outsider)
  • 1969: Schussfahrt (Downhill Racer)
  • 1972: Bill McKay – Der Kandidat (The Candidate)
  • 1972: Die Professionals (Prime Cut)
  • 1975: Lauter nette Mädchen (Smile)
  • 1976: Die Bären sind los (The Bad News Bears)
  • 1977: Zwei ausgebuffte Profis (Semi-Tough)
  • 1979: Ein perfekter Seitensprung (An Almost Perfect Affair)
  • 1980: Freibeuter des Todes (The Island)
  • 1981: Was macht der Tote auf der Wäscheleine? (Student Bodies)
  • 1983: Die Überlebenskünstler (The Survivors)
  • 1985: Fletch – Der Troublemaker (Fletch)
  • 1986: American Wildcats (Wildcats)
  • 1986: Auf der Suche nach dem goldenen Kind (The Golden Child)
  • 1988: Der Couch-Trip (The Couch Trip)
  • 1989: Fletch – Der Tausendsassa (Fletch Lives)
  • 1992: Ihr größter Coup (Diggstown)
  • 1994: Cops & Robbersons – Das haut den stärksten Bullen um (Cops and Robbersons)
  • 1994: Der Scout (The Scout)
  • 1997: Der Zauberwunsch (A Simple Wish)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 27. März 2013, 13:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Lómelinde, Grafite, Critican.kane, Kam Solusar, APPER, ADwarf, Trintheim, Louis Wu. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Michael Ritchie Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 6
Regie: Michael Ritchie
Cops & Robbersons – Das haut den stärksten Bullen um Userwertung:

Produktionsjahr: 1994
Schauspieler/innen: Chevy Chase, Jack Palance, Dianne Wiest, Robert Davi, David Barry Gray, Jason James Richter, Fay Masterson, Miko Hughes, Richard Romanus, Sal Landi, Ronald L. Schwary, Jack Kehler, Amy Powell
Der Scout
FSK 12
Regie: Michael Ritchie
Der Scout Userwertung:

Produktionsjahr: 1994
Schauspieler/innen: Albert Brooks, Brendan Fraser, Dianne Wiest, Anne Twomey, Lane Smith, Michael Rapaport, Barry Shabaka Henley, John Capodice, Garfield, Louis Giovannetti, Stephen Demek, Ralph Drischell, Brett Rickaby
FSK 12
Regie: Michael Ritchie
Fletch – Der Tausendsassa / Fletch 2 – Der Troublemaker kehrt zurück Userwertung:

Produktionsjahr: 1989
Schauspieler/innen: Chevy Chase, Hal Holbrook, Julianne Phillips, R. Lee Ermey, Richard Libertini, Randall „Tex“ Cobb, Cleavon Little, George Wyner, Patricia Kalember, Dennis Burkley, Geoffrey Lewis
Der Couch-Trip
FSK 12
Regie: Michael Ritchie
Der Couch-Trip Userwertung:

Produktionsjahr: 1988
Schauspieler/innen: Dan Aykroyd, Walter Matthau, Charles Grodin, Donna Dixon, Richard Romanus, Mary Gross, David Clennon, Arye Gross, Victoria Jackson, Michael DeLorenzo, Mickey Jones
FSK 0
Regie: Michael Ritchie
American Wildcats Userwertung:

Produktionsjahr: 1986
Schauspieler/innen: Goldie Hawn, Swoosie Kurtz, Robyn Lively, Brandy Gold, James Keach, Bruce McGill, Wesley Snipes, Woody Harrelson
Auf der Suche nach dem goldenen Kind
FSK 12
Regie: Michael Ritchie
Auf der Suche nach dem goldenen Kind Userwertung:

Produktionsjahr: 1986
Schauspieler/innen: J.L. Reate, Eddie Murphy, Charles Dance, Charlotte Lewis, Victor Wong, Randall „Tex“ Cobb, James Hong, Shakti, Tau Logo, Tiger Chung Lee, Pons Maar, Peter Kwong, Eric Douglas
Fletch – Der Troublemaker
FSK 12
Regie: Michael Ritchie
Fletch – Der Troublemaker Userwertung:

Produktionsjahr: 1985
Schauspieler/innen: Chevy Chase, Joe Don Baker, Dana Wheeler-Nicholson, Richard Libertini, Tim Matheson, M. Emmet Walsh, George Wendt, Kenneth Mars, Geena Davis, George Wyner
Die Überlebenskünstler
FSK 12
Regie: Michael Ritchie
Die Überlebenskünstler Userwertung:

Produktionsjahr: 1983
Schauspieler/innen: Walter Matthau, Robin Williams, Jerry Reed, James Wainwright, Kristen Vigard, Annie McEnroe, Anne Pitoniak, Bernard Barrow
Freibeuter des Todes

Regie: Michael Ritchie
Freibeuter des Todes Userwertung:

Produktionsjahr: 1980
Schauspieler/innen: Michael Caine, David Warner, Angela Punch McGregor, Frank Middlemass, Don Henderson, Dudley Sutton, Colin Jeavons, Zakes Mokae, Brad Sullivan
FSK 6
Regie: Michael Ritchie
Die Bären sind los Userwertung:

Produktionsjahr: 1976
Schauspieler/innen: Walter Matthau, Chris Barnes, Tatum O'Neal, Vic Morrow, Jackie Earle Haley
Drama FSK 12
Regie: Michael Ritchie
Bill McKay – Der Kandidat Userwertung:

Produktionsjahr: 1972
Schauspieler/innen: Robert Redford, Peter Boyle, Melvyn Douglas, Don Porter, Allen Garfield, Karen Carlson, Michael Lerner, Quinn K. Redeker, Kenneth Tobey

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!