Schauspieler/in / Regisseur/in

Mathieu Kassovitz

* 03.08.1967 - Paris, Frankreich

Über Mathieu Kassovitz

Mathieu Kassovitz

Mathieu Kassovitz (* 3. August 1967 in Paris, Frankreich) ist ein französischer Schauspieler, Filmregisseur und Drehbuchautor.

Leben

Mathieu Kassovitz ist der Sohn des französischen Regisseurs Peter Kassovitz, eines jüdischen Immigranten aus Ungarn, und einer französischen Katholikin. Kassovitz erhielt den Preis als bester Regisseur des Cannes Film Festival 1995; sein Film Hass gewann den César in der Kategorie Bester Film. Bekannt wurde Kassovitz auch als Regisseur der Filme Die purpurnen Flüsse mit Jean Reno und Gothika mit Halle Berry und Penélope Cruz. Als Schauspieler ist Kassovitz vor allem für seine Rolle als Nino im Film Die fabelhafte Welt der Amélie sowie als Pater Riccardo in Costa-Gavras' Der Stellvertreter bekannt.

Politische Ansichten

Mathieu Kassovitz sprach im September 2011 bei den Toronto Hearings des International Center for 9/11 Studies. Dort äußerte er seine Meinung zu den Terroranschläge am 11. September 2001. Er sagte "Like most of us, I watched Loose Change. And this 18 years old kid who came up with a movie with no science behind it, nothing, just speculation. And ten years after, he was mainly right."

In der gleichen Rede erklärt er, dass er in Frankreich als Holocaustleugner bezeichnet wurde, als er im Fernsehen über seine Ansichten zu den Terroranschlägen sprach. Seiner Aussage nach ergebe das jedoch keinen Sinn, weil zwei seiner Großeltern in Konzentrationslagern gewesen seien.

Filmografie

Regie

  • 1993: Lola liebt’s schwarzweiß (Métisse)
  • 1995: Hass (La haine)
  • 1997: Assassin(s)
  • 2000: Die purpurnen Flüsse (Les rivières pourpres)
  • 2003: Gothika
  • 2008: Babylon A.D.
  • 2012: Rebellion

Darsteller

  • 1995: Die Stadt der verlorenen Kinder (La Cité des enfants perdus)
  • 1996: Mein Mann (Mon homme)
  • 1996: Das Leben: Eine Lüge (Un héros très discret)
  • 1997: Das fünfte Element (The Fifth Element)
  • 1999: Jakob der Lügner (Jakob the Liar)
  • 2001: Die fabelhafte Welt der Amélie (Le fabuleux destin d’Amélie Poulain)
  • 2001: Birthday Girl – Braut auf Bestellung (Birthday Girl)
  • 2002: Der Stellvertreter (Amen)
  • 2002: Asterix & Obelix: Mission Kleopatra (Astérix & Obélix: Mission Cléopâtre)
  • 2005: München (Munich)
  • 2011: Haywire

Weblinks

  • Toronto Hearings: http://www.youtube.com/watch?v=HMe-tn1S0RQ&feature=player_detailpage#t=52s

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 26. März 2013, 19:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Manuel Trujillo Berges, Abberline, NiTenIchiRyu, Duschvorhang, Critican.kane, Nobart, Styko, Ffinance, Mai-Sachme, Aholtman, BlueCücü, Cecil, Bijick, Renekaemmerer, Complex, Lvqr, Krawi, Jange, Monk, Louis Wu, Massimo Macconi, Fu-Lank, Pilawa, Jello, Chigliak, Darev, Mihály, AN, Marcus Cyron, Trugbild, César, Achim Raschka, Timokl, Salzgraf, FlaBot, Popie, BerndGehrmann, Sd5, Raymond, Darkone, ABrocke, Tobe man, Rybak, Sk-Bot, Mastad. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Mathieu Kassovitz Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 16
Regie: Mathieu Kassovitz
Babylon A.D. Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Vin Diesel, Michelle Yeoh, Mélanie Thierry, Charlotte Rampling, Gérard Depardieu, Lambert Wilson, David Belle
Gothika
Thriller FSK 16
Regie: Mathieu Kassovitz
Gothika Userwertung:

Produktionsjahr: 2003
Schauspieler/innen: Halle Berry, Robert Downey junior, Charles S. Dutton, Penélope Cruz, John Carroll Lynch, Kathleen Mackey, Bernard Hill
Die purpurnen Flüsse
Krimi FSK 16
Regie: Mathieu Kassovitz
Die purpurnen Flüsse Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: Jean Reno, Vincent Cassel, Nadia Farès, Dominique Sanda, Jean-Pierre Cassel, Karim Belkhadra, Didier Flamand, François Levantal
Drama FSK 12
Regie: Mathieu Kassovitz
Hass Userwertung:

Produktionsjahr: 1995
Schauspieler/innen: Vincent Cassel, Hubert Koundé, Saïd Taghmaoui, Abdel Ahmed Ghili, Héloïse Rauth, Rywka Wajsbrot, Olga Abrego, Laurent Labasse, Choukri Gabteni, Benoît Magimel, Medard Niang, Arash Mansour, Édouard Montoute

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!