Regisseur/in / Schauspieler/in

Martin Hellberg

* 31.01.1905 - Dresden
† 31.10.1999 Bad Berka bei Weimar

Über Martin Hellberg

Martin Hellberg

Martin Hellberg (eigentlich Martin Heinrich; * 31. Januar 1905 in Dresden; † 31. Oktober 1999 in Bad Berka bei Weimar) war ein deutscher Regisseur, Schauspieler und Autor.

Leben

Hellberg war zwischen 1926 und 1935 mit der Jüdin Berta Gurewitsch verheiratet, sie emigrierte mit dem gemeinsamen Sohn nach Palästina.

Von 1950 bis 1951 wirkte Martin Hellberg als Generalintendant der Staatstheater Dresden und war von 1962 bis 1963 Generalintendant des Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin.

Von 1951 bis 1964 entstanden bei der DEFA 16 Filme unter seiner Regie. Sein Erstlingswerk Das verurteilte Dorf, zu dem Kurt und Jeanne Stern das Buch schrieben, errang internationale Anerkennung. Er erhielt dafür unter anderem den Internationalen Friedenspreis, der ihm von Jorge Amado überreicht wurde. Unter seinen politisch engagierten Filme, die heute zu Zeugen der Zeit geworden sind, waren eine ganze Reihe von Klassikeradaptionen.

Im Film Lotte in Weimar von Regisseur Egon Günther (DDR 1974/1975) nach dem Goethe-Roman von Thomas Mann spielt Martin Hellberg neben Lilli Palmer (Lotte) den Geheimrat von Goethe. Im Oscar-prämierten Film Mephisto von Regisseur István Szabó (1981) spielt er an der Seite von Klaus Maria Brandauer die Rolle des Max Reinhardt. Martin Hellbergs Töchter Kerstin und Margrid singen im Film in einer Szene ein Duett von Felix Mendelssohn Bartholdy.

Hellberg lebte und arbeitete in Bad Berka bei Weimar. Dort traf er auch Vorbereitungen für ein Martin-Hellberg-Archiv.

Martin Hellberg ist Ehrenmitglied der Staatstheater Dresden.

Filmografie

als Regisseur:

  • 1952: Das verurteilte Dorf
  • 1952: Geheimakten Solvay
  • 1953: Das kleine und das große Glück
  • 1955: Der Ochse von Kulm
  • 1956: Der Richter von Zalamea
  • 1956: Die Millionen der Yvette
  • 1956: Thomas Müntzer – Ein Film deutscher Geschichte
  • 1957: Wo Du hin gehst…
  • 1958: Emilia Galotti
  • 1958: Kapitäne bleiben an Bord
  • 1959: Kabale und Liebe
  • 1959: Senta auf Abwegen
  • 1962: Die schwarze Galeere
  • 1962: Minna von Barnhelm oder Das Soldatenglück
  • 1964: Viel Lärm um nichts

als Darsteller:

  • 1935: Die blonde Carmen
  • 1952: Roman einer jungen Ehe
  • 1959: Kabale und Liebe
  • 1968: Wir lassen uns scheiden
  • 1967: Turlis Abenteuer
  • 1968: Treffpunkt Genf (TV)
  • 1971: Dornröschen
  • 1975: Lotte in Weimar
  • 1977: Ein irrer Duft von frischem Heu
  • 1978: Marx und Engels - Stationen ihres Lebens
  • 1981: Mephisto
  • 1981: Aus der Franzosenzeit (TV)
  • 1985: Johann Sebastian Bach
  • 1985: Irrläufer

Publikationen

  • Martin Hellberg: Bühne und Film. Henschelverlag Berlin, Berlin 1955.
  • Martin Hellberg: Die bunte Lüge. Erinnerungen eines Schauspielers 1905–1933. Henschelverlag Berlin, Berlin 1974.
  • Martin Hellberg: Im Wirbel der Wahrheit. Erinnerungen eines Theatermannes 1933–1951. Henschelverlag Berlin, Berlin 1978.
  • Martin Hellberg: Mit scharfer Optik. Erinnerungen eines Filmmenschen 1951–1981. Henschelverlag Berlin, Berlin 1982.

Literatur

  • Peter Biele: Traute Richter an Martin Hellberg. In: Ja, jetzt ists nun passiert. Traute Richter, die Dresdner Schauspielerin in ihren Briefen''. Band 1, Dingsda-Verlag, Querfurt 1996, ISBN 3-928498-48-7.
  • Hannes Heer; Jürgen Kesting; Peter Schmidt: Verstummte Stimmen : die Vertreibung der "Juden" und "politisch Untragbaren" aus den Dresdner Theatern 1933 bis 1945 eine Ausstellung. Semperoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden 15. Mai bis 13. Juli 2011. Berlin : Metropol , 2011 ISBN 978-3-86331-032-5, Kurzbiografie S. 137
  • Kay Weniger: Zwischen Bühne und Baracke. Lexikon der verfolgten Theater-, Film- und Musikkünstler 1933 bis 1945. Metropol, Berlin 2008, ISBN 978-3-938690-10-9, S. 165f

Weblinks

  • Ausstellung über Martin Hellberg im Filmmuseum Potsdam, 2005
  • Biographie auf film-zeit.de

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 01. April 2013, 08:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Berlinspaziergang, Gerd Wiechmann, Goesseln, Scialfa, Crazy1880, Matthiasb, Osika, SDB, MAY, Paulae, Pelz, Darev, Soenke Rahn, Erfurth, Schwijker, DynaMoToR, Graphikus, Albrecht 2, Gudrun Meyer, Holly Tyler, USt, Eryakaas, Hejkal, BrThomas, PDD, Zaungast, Jergen, Aka, Marcus Cyron, APPER, Enslin, Popie, Redf0x. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Martin Hellberg Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Viel Lärm um nichts
FSK 6
Regie: Martin Hellberg
Viel Lärm um nichts Userwertung:

Produktionsjahr: 1964
Schauspieler/innen: Christel Bodenstein, Rolf Ludwig, Wilfried Ortmann, Martin Flörchinger, Gerhard Rachold, Arno Wyzniewski, Ursula Körbs, Carl Balhaus, Ingrid Michalk, Heidi Ortner, Ekkehard Hahn, Edwin Marian, Gerhard Bienert, Rudolf Ulrich, Fred Delmare, Eberhardt Wintzen, Peter Dommisch
Minna von Barnhelm oder Das Soldatenglück
FSK 6
Regie: Martin Hellberg
Minna von Barnhelm oder Das Soldatenglück Userwertung:

Produktionsjahr: 1962
Schauspieler/innen: Marita Böhme, Otto Mellies, Christel Bodenstein, Johannes Arpe, Manfred Krug, Herwart Grosse, Gerhard Vogt, Fred Düren, Helga Göring, Alexander Papendiek, Karl-Helge Hofstadt, Horst Giese, August Holler, Jochen Diestelmann, Georg Helge, Erika Preuß, Hans Feldner
FSK 6
Regie: Martin Hellberg
Die schwarze Galeere Userwertung:

Produktionsjahr: 1962
Schauspieler/innen: Dietrich Körner, Gerry Wolff, Gerhard Rachold, Hans-Peter Minetti, Beate Hanspach, Else Wolz, Raimund Schelcher, Alexander Papendiek, Walter E. Fuß, Peter Kiwitt, Fred Kötteritzsch, Hans Feldner, Marlies Reusche, Marianne Wünscher, Ingeborg Neef, Ursula Birr, Helga Böhm
FSK 12
Regie: Martin Hellberg
Kabale und Liebe Userwertung:

Produktionsjahr: 1959
Schauspieler/innen: Wolf Kaiser, Otto Mellies, Karola Ebeling, Marion van de Kamp, Willi Schwabe, Martin Hellberg, Marianne Wünscher, Uwe-Jens Pape, Hans Finohr, Christine Schwarze
Emilia Galotti
FSK 12
Regie: Martin Hellberg
Emilia Galotti Userwertung:

Produktionsjahr: 1958
Schauspieler/innen: Karin Hübner, Gerhard Bienert, Maly Delschaft, Hans-Peter Thielen, E. O. Fuhrmann, Eduard von Winterstein, Gerry Wolff, Horst Schulze, Gisela Uhlen, Karl-Heinz Peters, Karen Fredersdorf, Adolf Peter Hoffmann, Marianne Wünscher, Lissy Tempelhof, Marianne Worbs, Günther Ballier, Hannes Felgner
FSK 12
Regie: Martin Hellberg
Der Richter von Zalamea Userwertung:

Produktionsjahr: 1956
Schauspieler/innen: Hansjoachim Büttner, Gudrun Schmidt-Ahrends, Albert Garbe, Hans Rüdiger Benn, Rolf Ludwig, Ursula Braun, Annegret Golding, Alexander Papendiek, Raimund Schelcher, Günther Ballier, Wolfgang Bachmann, Walter Schramm, Hans Bergmann, August Heller, Walter Lendrich, Werner Tronjeck, Paul Pfingst
FSK 6
Regie: Martin Hellberg
Thomas Müntzer – Ein Film deutscher Geschichte Userwertung:

Produktionsjahr: 1956
Schauspieler/innen: Wolfgang Stumpf, Margarete Taudte, Aribert Grimmer, Wolf Kaiser, Martin Flörchinger, Wolfgang Kaehler, Heinz Giese, Ruth-Maria Kubitschek, Albert Garbe, Maly Delschaft, Jochen Diestelmann, Hans W. Hamacher, Doris Thalmer, Hans Ehmerich, Ulrich Thein, Rudolf Fleck, Horst Giese

Regie: Martin Hellberg
Der Ochse von Kulm Userwertung:

Produktionsjahr: 1955
Schauspieler/innen: Ferdinand Anton, Lore Frisch, Franz Loskarn, Thea Aichbichler, Theo Prosel, Harald Mannl, Wolf Goette, Hans Stadtmüller, Raimund Schelcher, Sigrid Wilsky, Waltraud Backmann, Harro ten Brook, Hans Lucke, Rolf Bergmann, Manfred Schäffer, Axel Triebel, Harald Grünert

Regie: Martin Hellberg
Das verurteilte Dorf Userwertung:

Produktionsjahr: 1952
Schauspieler/innen: Helga Göring, Günther Simon, Eduard von Winterstein, Albert Garbe, Marga Legal, Albert Doerner, Charlotte Crusius, Otto Eduard Stübler, Friedrich Gnaß, Ulrich von der Trenck, Aribert Grimmer, Wolf Kaiser, Helmuth Hinzelmann, Paul Paulsen, Heinz Dhein, Hermann Stövesand, Karl Heinz Deickert

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!