Regisseur/in

Martin Gies

* 02.11.1951 - Lüdenscheid

Über Martin Gies

Martin Gies

Martin Gies (* 2. November 1951 in Lüdenscheid) ist ein deutscher Regisseur und Drehbuchautor.

Leben

Martin Gies, der jüngere Bruder des Regisseurs Hajo Gies, machte 1971 in Aachen sein Abitur und studierte anschließend an der Hochschule für Fernsehen und Film München Regieassistenz. Von 1975 bis 1979 arbeitete er als freier Autor. 1979 bis 1980 war er Dramaturg und Filmproduzent bei der Bavaria. Seit 1980 arbeitet Gies als freier Regisseur und inszenierte unter anderem 1999 die Filmkomödie Höllische Nachbarn – Nur Frauen sind schlimmer.

Martin Gies schrieb mehrere Drehbücher für die Krimireihe Tatort, darunter Das Mädchen von gegenüber (1977) und Der Feinkosthändler (1978), bei denen Hajo Gies Regie führte. Für die Schimanski-Folge Das Mädchen auf der Treppe (1983) lieferte er ebenso die Vorlage wie für den Schimanski-Kinofilm Zabou (1986), letzterer abermals unter der Regie seines Bruders.

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 26. März 2013, 14:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Silewe, Lómelinde, AndreasPraefcke, WIKImaniac, Jeune, César, Carlos Eggenstein, Louis Wu, PeLei, Stephan1982, L.Willms, Thomas S., Zempermann, PeterGuhl, HAL Neuntausend, Roger Dorman. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Martin Gies Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Der Mann auf dem Baum

Regie: Martin Gies
Der Mann auf dem Baum Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Jan Josef Liefers, Suzan Anbeh, Philipp Danne, Bernhard Schütz, Sven Pippig, Jannis Michel, Tobias Kay, Audrey Käthe von Scheele, Rita Winkelmann

Regie: Martin Gies
Woche für Woche Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Jannis Michel, Tanja Wedhorn, Hans-Jochen Wagner, Ullrich Gebauer, Attila Avcu, Anna Görgen, Dominic Boeer, Tessa Mittelstaedt, Ertu Kile, Maria Mägdefrau, Katharina Koschni, IlseStrombowski, Barbara Teuber, Ruth-Preller Gutdeutsch, Elea Geisler, Marcel Nievelstein

Regie: Martin Gies
Plötzlich Millionär Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Uwe Steimle, Thomas Rühmann, Jürgen Tarrach, Claudia Schmutzler, Anne Kasprik, Adrian Frontzek

Regie: Martin Gies
Nicht ohne meine Schwiegereltern Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Janek Rieke, Julia Stinshoff, Fritz Wepper, Ulrike Kriener, Walter Kreye, Maren Kroymann, Alma Leiberg, Jens Eulenberger

Regie: Martin Gies
Höllische Nachbarn – Nur Frauen sind schlimmer Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: Markus Majowski, Anna Loos, Esther Schweins, Christine Kaufmann, Jochen Schroeder, Albert Fortell, Patrick Joswig

Regie: Martin Gies
Zwei wie Paul und Caroline Userwertung:

Produktionsjahr: 1993
Schauspieler/innen: Karsten Speck, Carin C. Tietze, Brigitte Mira, Ingrid van Bergen, Dieter Wien, Andrea Sawatzki, Gudrun Okras, Nora Jensen

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!