Regisseur/in

Marc Webb

* 31.08.1974 - Bloomington, Indiana, USA

Über Marc Webb

Marc Webb

Marc Preston Webb (* 31. August 1974 in Bloomington, Indiana, USA) ist ein US-amerikanischer Regisseur von Musikvideos und Filmen.

Leben

Marc Webb wurde in Bloomington im US-Bundesstaat Indiana geboren, seine Familie zog jedoch 18 Monate nach seiner Geburt mit ihm nach Madison in Wisconsin um.[1] Nach dem Besuch der Madison West High School erlangte er auf der University of Wisconsin einen Abschluss in Anglistik.[2]

Seinen Einstieg in die Filmbranche machte er als Regisseur für Musikvideos. Sein erstes war für die Gruppe Blues Traveler mit dem Lied Canadian Rose im Jahre 1997. Es folgten Clips für die Backstreet Boys (Invitation Only), Good Charlotte (Festival Song) sowie für My Chemical Romance (Helena, The Ghost of You, I Dont Love You, Teenagers) und viele mehr. Mit dem Musikvideo zu 21 Guns der Gruppe Green Day gewann er 2009 bei den MTV Video Music Awards den Preis für die beste Regie.[3] Webbs erster Spielfilm (500) Days of Summer'' wurde 2009 veröffentlicht und war 2010 bei der Golden Globe Verleihung in der Kategorie Bester Film – Komödie oder Musical nominiert.

2010 wurde Webb von Sony Pictures engagiert, um bei dem neuen Spider-Man-Reboot die Regie zu übernehmen. Das Studio hatte sich für einen Neustart des Franchises entschieden, nachdem es zahlreiche Unstimmigkeiten mit dem Drehbuch für den ursprünglich geplanten vierten Teil von Sam Raimis Spider-Man-Reihe gegeben hatte. Der Film kam im Sommer 2012 unter dem Titel The Amazing Spider-Man mit Andrew Garfield in der Titelrolle in die Kinos.

Filmografie

  • 2009: (500) Days of Summer
  • 2012: The Amazing Spider-Man

Videografie

1997

  • Blues Traveler – "Canadian Rose"

1999

  • Earth to Andy – "Still After You"

2000

  • Cold – "Just Got Wicked"
  • Santana feat. Musiq – "Nothing at All"

2001

  • On the Line All Stars feat. Lance Bass – "On the Line"
  • Anastacia – "Not That Kind"
  • 3 Doors Down – "Duck and Run"
  • Good Charlotte – "Motivation Proclamation"
  • AFI – "The Days of the Phoenix"
  • Big Dumb Face – "Duke Lion"
  • Felix Brothers – "Right Here, Right Now"
  • Oleander – "Are You There?"
  • Green Day – "Waiting"
  • Good Charlotte – "Festival Song"
  • Live – "Simple Creed"
  • Professional Murder Music – "Slow"
  • Stereomud – "Pain"
  • Godhead – "Eleanor Rigby"
  • Live feat. Tricky – "Simple Creed"
  • Pressure 4-5 – "Beat the World"
  • Tru Vibe – "On the Line"

2002

  • Unwritten Law – "Seein' Red"
  • Counting Crows – "American Girls"
  • SOiL – "Unreal"
  • Puddle of Mudd – "She Hates Me"
  • Maroon 5 – "Harder to Breathe"
  • Hatebreed – "I Will Be Heard"
  • The Wallflowers – "When You’re on Top"
  • O-Town – "These Are the Days"
  • Hoobastank – "Remember Me"
  • Disturbed – "Remember"

2003

  • Cold – "Stupid Girl"
  • P.O.D. – "Sleeping Awake"
  • AFI – "The Leaving Song Pt. II"
  • Santana & Alex Band – "Why Don’t You & I"
  • 3 Doors Down – "Here Without You"
  • Memento – "Saviour"
  • Wakefield – "Say You Will"
  • MxPx – "Everything Sucks"
  • P.O.D. – "Will You"
  • Brand New – "Sic Transit Gloria... Glory Fades"

2004

  • P.O.D. – "Change the World"
  • Gavin DeGraw – "I Don't Want to Be"
  • Smile Empty Soul – "Silhouettes"
  • Puddle of Mudd – "Heel over Head"
  • Midtown – "Give It Up"
  • Yellowcard – "Ocean Avenue"
  • My Chemical Romance – "I'm Not Okay (I Promise)"
  • Sparta – "Breaking the Broken"
  • Jesse McCartney – "Beautiful Soul"
  • Dirty Vegas – "Walk into the Sun"
  • Coheed and Cambria – "Blood Red Summer"
  • Switchfoot – "Dare You to Move" (Version 2)
  • Hoobastank – "Disappear"

2005

  • Jimmy Eat World – "Work"
  • Daniel Powter – "Bad Day"
  • The Used – "All That I've Got"
  • My Chemical Romance – "Helena"
  • Snow Patrol – "Chocolate"
  • Low Millions – "Eleanor"
  • Trey Songz feat. Twista – "Gotta Make It"
  • Antigone Rising – "Don’t Look Back"
  • Hot Hot Heat – "Middle of Nowhere"
  • Incubus – "Make a Move"
  • Hilary Duff – "Wake Up"
  • My Chemical Romance – "The Ghost of You"
  • Ashlee Simpson – "Boyfriend"
  • Daniel Powter – "Free Loop (One Night Stand)"
  • Yellowcard – "Lights and Sounds"
  • Weezer – "Perfect Situation"

2006

  • All American Rejects – "Move Along"
  • Matisyahu – "Youth"
  • Aly & AJ – "Rush"
  • Daniel Powter – "Lie to Me"
  • Yellowcard – "Rough Landing, Holly"
  • AFI – "Miss Murder"
  • Ashlee Simpson – "Invisible"
  • Fergie – "London Bridge"
  • Regina Spektor – "Fidelity"
  • Evanescence – "Call Me When You're Sober"
  • AFI – "Love Like Winter"
  • Pussycat Dolls feat. Timbaland – "Wait a Minute"
  • Barefoot – "Rain"
  • Teddy Geiger – "These Walls" (Version 2)

2007

  • Good Charlotte – "The River"
  • Relient K – "Must Have Done Something Right"
  • P. Diddy – "Last Night"
  • My Chemical Romance – "I Don't Love You"
  • My Chemical Romance – "Teenagers"
  • Evanescence – "Good Enough"
  • Blaqk Audio – "Stiff Kittens"
  • Regina Spektor – "Better"
  • Fergie – "Clumsy"
  • Miley Cyrus – "Start All Over"

2008

  • Maroon 5 – "Goodnight, Goodnight"
  • Nelly feat. Fergie – "Party People"
  • All American Rejects – "Gives You Hell"

2009

  • Green Day – "21 Guns"
  • She and Him – "Why Do You Let Me Stay Here?"
  • Green Day – "21st Century Breakdown"
  • Weezer – "(If You're Wondering If I Want You To) I Want You To"

2010

  • Green Day – "Last of the American Girls"
  • Taking Back Sunday – "Faith (When I Let You Down)"

Einzelnachweise

  1. Rob Thomas: Summer in the spotlight, 9. August 2009 (abgerufen am 22. August 2010)
  2. Chris Osterndorf: Director Marc Webb moves on from "(500) Days of Summer" and visits DePaul, 26. Oktober 2009 (abgerufen am 22. August 2010)
  3. MTV Video Music Awards 2009 Winners

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 12. April 2013, 04:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: KoljaHub, GermanChampion, Sly37, César, UltraRainbows, Phab, Martin1978, Silewe, Kam Solusar, ADwarf, Matthias.S. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Marc Webb Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Begabt - die Gleichung eines Lebens
Drama FSK 6
Regie: Marc Webb
Begabt - die Gleichung eines Lebens Userwertung:

Produktionsjahr: 2017
Schauspieler/innen: Chris Evans, Mckenna Grace, Lindsay Duncan, Jenny Slate, Octavia Spencer, Michael Kendall Kaplan, John M. Jackson, Glenn Plummer, John Finn, Elizabeth Marvel, Candace B. Harris, Jon Sklaroff, Jona Xiao, Julie Ann Emery, Keir O'Donnell, Crystal Freyermuth, Maia Moss-Fife
The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro
Actionfilm FSK 12
Regie: Marc Webb
The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Emma Stone, Jim Carrey, Andrew Garfield, Jamie Foxx, Dane DeHaan, Felicity Jones, Denis Leary, Paul Giamatti, Sally Field, Martin Sheen, Chris Zylka, Stan Lee, Marton Csokas, Sarah Gadon, Chris Cooper, Colm Feore, B.J. Novak
The Amazing Spider-Man
Actionfilm FSK 12
Regie: Marc Webb
The Amazing Spider-Man Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Andrew Garfield, Emma Stone, Rhys Ifans, Denis Leary, Martin Sheen, Sally Field, Chris Zylka, C. Thomas Howell, Campbell Scott, Embeth Davidtz, Hannah Marks, Kelsey Chow, Annie Parisse, Stan Lee, Amber Stevens, Irrfan Khan, Michael Massee
(500) Days of Summer
Komödie FSK 0
Regie: Marc Webb
(500) Days of Summer Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Joseph Gordon-Levitt, Zooey Deschanel, Chloë Moretz, Geoffrey Arend, Matthew Gray Gubler, Clark Gregg, Minka Kelly, Patricia Belcher

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!