Regisseur/in

Marc Rothemund

* 26.08.1968 -

Über Marc Rothemund

Marc Rothemund

Marc Rothemund (* 26. August 1968) ist ein deutscher Filmregisseur.

Leben

Rothemund ist der Sohn des Filmregisseurs Sigi Rothemund und Bruder der Schauspielerin Nina Rothemund. Er begann seine Karriere als Assistent seines Vaters. Seine ersten Arbeiten als eigenverantwortlicher Regisseur legte er fürs Fernsehen vor. Sein erster Kinofilm war 1998 Das merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Großstädter zur Paarungszeit. Seinen Durchbruch erlebte er 2005 mit dem Film Sophie Scholl – Die letzten Tage. Für diesen Film wurde er am 19. Februar 2005 mit dem Silbernen Bären als bester Regisseur der Berlinale, sowie mit dem Bernhard-Wicki-Filmpreis ausgezeichnet. Sophie Scholl – Die letzten Tage wurde am 31. Januar 2006 für einen „Oscar“ in der Kategorie „Bester fremdsprachiger Film“ nominiert.

Am 11. Oktober 2012 kam die Verfilmung des Romans Mann tut was Mann kann von Hans Rath in die Kinos. Als Schauspieler wirken dabei Wotan Wilke Möhring, Jasmin Gerat, Jan Josef Liefers, Fahri Yardim und Oliver Korittke mit.

Am 28. März 2013 startet Heute bin ich blond nach dem autobiografischen Bestseller von Sophie van der Stap in den deutschen Kinos. Lisa Tomaschewsky spielt darin die Hauptfigur: Die 21-jährige Sophie erkrankt an Krebs und trotzt ihrem Schicksal mit Mut und Kreativität. Sie kauft sich Perücken und überrascht ihre Umgebung jeden Tag mit einem neuen Outfit und neuer Persönlichkeit.

Filmografie

  • 1998: Das merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Großstädter zur Paarungszeit
  • 2000: Harte Jungs
  • 2001: Die Hoffnung stirbt zuletzt (TV), Drehbuch Fred Breinersdorfer
  • 2005: Sophie Scholl – Die letzten Tage, Drehbuch Fred Breinersdorfer
  • 2007: Pornorama
  • 2010: Groupies bleiben nicht zum Frühstück
  • 2012: Mann tut was Mann kann
  • 2013: Heute bin ich blond

Auszeichnungen

  • 2005: DVD Champion in der Kategorie Movie Award für Sophie Scholl – Die letzten Tage
  • 2005: Bernhard-Wicki-Filmpreis für Sophie Scholl – Die letzten Tage
  • 2005: Europäischer Filmpreis, The Jameson People’s Choice Awards (Publikumspreis) als Bester Regisseur für Sophie Scholl – Die letzten Tage[1]
  • 2006: Jupiter als Bester deutscher Regisseur für Sophie Scholl – Die letzten Tage

Einzelnachweise

  1. European Film Academy: European Film Awards 2005 The Winners

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 25. März 2013, 20:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Black Marlin, KoljaHub, Befanafelicitas, Giftmischer, Noboyo, Super16, Justus Nussbaum, Kam Solusar, Pelz, PDD, Delfin31, Paulae, 1Holsteiner2, Sitacuisses, GMH, Gmhofmann, Kolja21, ChBoettner, Pionic, Louis Wu, Kriddl, Andreas Scholz, Old Man, IP-Wesen, Annasita, Konrad Lackerbeck, Aka, JCS, Kulturserver, Bleib mir mit dem Haarwasser vom Leib, Albrecht 2, Pajz, Concept80, KingArthur4255, Mastad, Triebtäter, Rybak. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Marc Rothemund Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Dieses bescheuerte Herz
Drama FSK 0
Regie: Marc Rothemund
Dieses bescheuerte Herz Userwertung:

Produktionsjahr: 2017
Schauspieler/innen: Elyas M'Barek
Mein Blind Date mit dem Leben
Drama FSK 0
Regie: Marc Rothemund
Mein Blind Date mit dem Leben Userwertung:

Produktionsjahr: 2016
Schauspieler/innen: Kostja Ullmann, Anna Maria Mühe, Herbert Forthuber, Uwe Preuss, Johann von Bülow, Kim Girschner, Rainer Reiners, Ricardo Ewert, Rouven Blessing, Peter Lewys Preston, Samira El Ouassil, Michael Koschorek, Jackie Hill
Da muss Mann durch
Komödie
Regie: Marc Rothemund
Da muss Mann durch Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Wotan Wilke Möhring, Julia Jentsch, Daniela Ziegler, Stephan Luca, Sophia Thomalla, Jan Josef Liefers, Edita Malovcic, Fahri Ogün Yardım, Oliver Korittke, Michaela Wiebusch
Heute bin ich blond
Tragikomödie FSK 6
Regie: Marc Rothemund
Heute bin ich blond Userwertung:

Produktionsjahr: 2013
Schauspieler/innen: Lisa Tomaschewsky, Karoline Teska, David Rott, Peter Prager, Maike Bollow, Alice Dwyer, Jasmin Gerat, Gerald Alexander Held, Daniel Zillmann, Sebastian Bezzel
Mann tut was Mann kann
Komödie FSK 6
Regie: Marc Rothemund
Mann tut was Mann kann Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Wotan Wilke Möhring, Jasmin Gerat, Jan Josef Liefers, Fahri Ogün Yardım, Oliver Korittke, Karoline Schuch, Friederike Kempter, Anne Weinknecht, Tobias Oertel, Hedi Kriegeskotte, Peter Sattmann, Noémi Besedes, Miranda Leonhardt, Manuel Cortez, Emilia Schüle
Groupies bleiben nicht zum Frühstück
Liebesfilm
Regie: Marc Rothemund
Groupies bleiben nicht zum Frühstück Userwertung:

Produktionsjahr: 2010
Schauspieler/innen: Anna Fischer, Kostja Ullmann, Inka Friedrich, Amber Bongard, Nina Gummich, Roman Knizka, Ben Braun, Josef Mattes, Michael Keseroglu, Franziska Wulf, Frank Ziegler, Ole Fischer, Sina Tkotsch, Ann-Kathrin Burmann, Magali Greif, Nicole Mercedes Müller, Lilli Fichtner
Pornorama
FSK 12
Regie: Marc Rothemund
Pornorama Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Schauspieler/innen: Benno Fürmann, Tom Schilling, Karoline Herfurth, Michael Gwisdek, Elke Winkens, Leonie Brill, Dieter Landuris, Valentina Lodovini, Lisa Potthoff, Martin Glade, Michael Schönborn
Sophie Scholl – Die letzten Tage
FSK 12
Regie: Marc Rothemund
Sophie Scholl – Die letzten Tage Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Julia Jentsch, Fabian Hinrichs, Alexander Held, Johanna Gastdorf, André Hennicke, Florian Stetter, Johannes Suhm, Maximilian Brückner, Jörg Hube, Petra Kelling, Franz Staber, Wolfgang Pregler

Regie: Marc Rothemund
Die Hoffnung stirbt zuletzt Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: Anneke Kim Sarnau, Axel Prahl, Wotan Wilke Möhring, Barbara Philipp, Frank Sieckel
Harte Jungs
Komödie FSK 12
Regie: Marc Rothemund
Harte Jungs Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: Tobias Schenke, Axel Stein, Luise Helm, Mina Tander, Björn Kirschniok, Nicky Kantor, Tom Lass, Vivian Kanner, Sascha Heymans, Sissi Perlinger, Stefan Jürgens, Andrea Sawatzki
Das merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Großstädter zur Paarungszeit
FSK 12
Regie: Marc Rothemund
Das merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Großstädter zur Paarungszeit Userwertung:

Produktionsjahr: 1998
Schauspieler/innen: Cosma Shiva Hagen, Christoph Waltz, Markus Knüfken, Ann-Kathrin Kramer, Maria Wördemann, Klara Wördemann, Oliver Korittke, Heio von Stetten, Anica Dobra, Tobias Schenke, Mavie Hörbiger, Frank Giering, Gudrun Landgrebe, Michaela May, Dieter Landuris, Julia Thurnau, Sebastian Schipper

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!