Regisseur/in

Mani Ratnam

* 02.06.1957 - Madurai, Tamil Nadu

Über Mani Ratnam

Mani Ratnam

Mani Ratnam (eigentlich G. Subramaniam; Tamilisch: ; * 2. Juni 1957 in Madurai, Tamil Nadu) ist ein indischer Filmregisseur.

Leben

Mani Ratnam ist der Sohn des Filmproduzenten Gopalratnam. Er studierte an der University of Madras und erhielt einen Managementabschluss von Bajaj Institute in Mumbai. Zunächst arbeitete er auch in diesem Beruf, doch 1983 wendete er sich dem Filmgeschäft zu und hatte sein Regiedebüt mit Pallavi Anu Pallavi. Seinen Durchbruch hatte Mani Ratnam mit Mouna Ragam (1986). Der Film handelt von einer Frau, die Ihren verstorbenen Freund nachtrauert und durch die Familie in eine arrangierte Ehe gezwungen wurde. Nach nur 7 Tagen bittet die Frau Ihren Mann um Scheidung. Diese Bitte akzeptiert er und geht mit ihr zum Scheidungsabsicht. Dort erfahren Sie, dass Sie mind. 1 Jahr verheiratet sein müssen, bevor Sie sich scheiden lassen können. Doch während dieser Wartezeit verlieben sich die Eheleute ineinander. Mani Ratnams nächster Film, Nayakan (1987), ist ein erfolgreicher Gangsterfilm und wurde in die Time-Liste All times - best 100 movies als einziger tamilischer Film aufgenommen.[1]

Mit Roja (1992) wurde Mani Ratnam in ganz Indien bekannt. Der Film ist ein romantischer Thriller vor dem Hintergrund des Kaschmir-Konflikts. Der erfolgreiche Komponist A. R. Rahman, mit dem Mani Ratnam später noch mehrfach zusammenarbeitete, feierte mit diesem Film sein Debüt.

Mani Ratnams erster Hindi-Film Dil Se (1998) war musikalisch und visuell überzeugend, doch ist die Handlung verwirrend; er gilt Kritikern als künstlerischer Tiefpunkt in der Karriere Mani Ratnams. Mit Kannathil Muthamittal (2002) konnte er aber wieder an seine alten Qualitäten anknüpfen. Für die Besetzung seiner Filme sieht Mani Ratnam oft eine Mischung aus Debütanten und Stars vor.

Mani Ratnam leitete gemeinsam mit seinem Bruder G. Srinivasan die Produktionsfirma Madras Talkies in Chennai. Seine Filme gewannen in Indien mehrere Auszeichnungen und auch international sind seine Filme auf vielen Festivals zu sehen. Er ist seit 1989 mit der Schauspielerin Suhasini verheiratet. Sein Bruder G. Venkateswaran war ebenfalls im Filmgeschäft tätig.[2] 2002 wurde Maniratnam mit dem Padma Shri ausgezeichnet.

Filmografie

  • 1983 Pallavi Anu Pallavi (Kannada)
  • 1984 Unaru (Malayalam)
  • 1985 Pagal Nilavu (Tamil)
  • 1985 Idaya Kovil (Tamil)
  • 1986 Mauna Ragam (Tamil)
  • 1987 Nayakan (Tamil)
  • 1988 Agni Nakshatram (Tamil)
  • 1989 Gitanjali (Telugu)
  • 1990 Anjali (Tamil)
  • 1991 Thalapathi (Tamil)
  • 1992 Roja (Tamil)
  • 1993 Thiruda Thiruda (Tamil)
  • 1995 Bombay (Tamil)
  • 1997 Iruvar (Tamil)
  • 1998 Dil Se.. (Hindi)
  • 2000 Alai Payuthey (Tamil)
  • 2002 Kannathil Muthamittal (Tamil)
  • 2004 Yuva (Hindi) / Aayitha Ezhuthu (Tamil)
  • 2006 Guru
  • 2009 Raavan (Hindi) / Raavanan (Tamil)

Einzelnachweise

  1. All times - best 100 movies
  2. Film producer GV commits suicide

Weblinks

  • Maniratnam bei upperstall.com

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 26. März 2013, 02:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: CHR!S, CommonsDelinker, Dandelo, Salomis, Pelz, Umweltschützen, G-C, Aka, Nirojah, Kajolgirl, Tamilstyle, Jungpionier, Mikali, Julius1990, Zaungast, Lung, Mlanghans, Xquenda, David Ludwig. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Mani Ratnam Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Liebesfilm FSK 6
Regie: Mani Ratnam
Guru Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Schauspieler/innen: Abhishek Bachchan, Aishwarya Rai, Mithun Chakraborty, Madhavan, Vidya Balan, Roshan Seth, Arya Babbar, Manoj Joshi, Mallika Sherawat
Yuva
Actionfilm FSK 16
Regie: Mani Ratnam
Yuva Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Ajay Devgan, Rani Mukerji, Abhishek Bachchan, Om Puri, Vivek Oberoi, Kareena Kapoor, Esha Deol, Anant Nag, Vijay Raaz
FSK 16
Regie: Mani Ratnam
Von ganzem Herzen Userwertung:

Produktionsjahr: 1998
Schauspieler/innen: Shah Rukh Khan, Manisha Koirala, Preity Zinta, Raghuvir Yadav
Actionfilm FSK 12
Regie: Mani Ratnam
Bombay Userwertung:

Produktionsjahr: 1995
Schauspieler/innen: Arvind Swamy, Manisha Koirala, Kitty, Nazar

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!