Regisseur/in

Manfred Stelzer

* 30.11.1943 - Augsburg

Über Manfred Stelzer

Manfred Stelzer

Manfred Stelzer (* 1944 in Augsburg) ist ein deutscher Regisseur und Drehbuchautor.

Leben

Stelzer begann seine Karriere als Filmemacher mit Dokumentarfilmen. Für den Film Monarch erhielt er 1980 den Bundesfilmpreis.[1] Bekannt wurde er als Regisseur des Kultfilms Superstau. Zuletzt machte er durch seine humorigen Interpretationen unterschiedlicher Krimireihen von sich reden. Dabei stechen vor allem seine Tatort-Filme mit Jan Josef Liefers und Axel Prahl und die Polizeiruf 110-Folge Silikon Walli hervor.

Manfred Stelzer ist als Dozent an der Deutschen Film- und Fernsehakademie tätig und lebt in Berlin.

Filmografie (Auswahl)

Filme

  • 1978/1979: Monarch (gemeinsam mit Johannes Flütsch)
  • 1981: Die Perle der Karibik
  • 1982–1983: Schwarzfahrer
  • 1986-1987: Die Chinesen kommen
  • 1989: Himmelsheim / F13
  • 1991: Superstau
  • 2004: Irren ist sexy
  • 2005: Pommery und Hochzeitstorte
  • 2006: Pommery und Leichenschmaus
  • 2007: Die Sterneköchin
  • 2008: Brennendes Herz
  • 2008: Schokolade für den Chef
  • 2009: Die Auflehnung
  • 2012: Der Heiratsschwindler und seine Frau

Serien und Reihen

Tatort :2003: Bermuda :2004: Hundeleben :2005: Der doppelte Lott :2007: Ruhe sanft :2008: Krumme Hunde :2010: Spargelzeit :2012: Hinkebein Balko :1995–2001: 17 Folgen Schimanski :2005: Sünde Wilsberg : 2004: Tod einer Hostess Stahlnetz : 2002: Ausgelöscht Wolffs Revier : 1998: Urlaub in den Tod Polizeiruf 110 : 1994: Bullerjahn : 1994: Kiwi und Ratte : 1995: Über Bande : 1995: Taxi zur Bank : 1996: Gefährliche Küsse : 1997: Der Fremde : 1997: Über den Tod hinaus : 1998: Live in den Tod : 1998: Katz und Kater : 2002: Silikon Walli

Auszeichnungen

  • 2006: Schleswig-Holstein Filmpreis Bester Spiel-/TV-Film für Brennendes Herz
  • 1983: Max Ophüls Preis Nominierung für Schwarzfahrer
  • 1980: Bundesfilmpreis für den Film Monarch[1]

Einzelbelege

  1. Biographie des Regisseurs

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 10. Dezember 2012, 01:12 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Anstecknadel, Johannes Fluetsch, CHensel, Domspatz, Thoean, Freimut Bahlo, Stelldirmalvor, Bigbug21, Tromla, RotWeisserHai, Pessottino, Ronald M. F., Chbegga, Pionic, Tintenherz12, Gentile, Tox, Papa1234, Jklö. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Manfred Stelzer Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!

Regie: Manfred Stelzer
Der Heiratsschwindler und seine Frau Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Armin Rohde, Detlev Buck, Gisela Schneeberger, Nicolette Krebitz, Sunnyi Melles, Sky du Mont, Imogen Kogge, Adele Neuhauser, Nadeshda Brennicke, Anna Thalbach, Aaron Hitz, Jan Pohl, Michael Rotschopf
Komödie FSK 6
Regie: Manfred Stelzer
Superstau Userwertung:

Produktionsjahr: 1991
Schauspieler/innen: Ottfried Fischer, Monika Baumgartner, Ariane Mühlmann, Ralf Richter, Hildegard Kuhlenberg, Tim Paul, Petra Ehlert, Ulrich Anschütz, Otto Mellies, Christine Schorn, Achim Konejung, Horst Schroth, Jan Fedder, Heinz Rolfing, Heinrich Giskes, Wolfgang Schumacher, Harry Baer

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!