Regisseur/in

Mamoru Hosoda

* 19.09.1967 - Kamiichi, Nakaniikawa-gun, Präfektur Toyama

Über Mamoru Hosoda

Mamoru Hosoda

Mamoru Hosoda (jap. , Hosoda Mamoru; * 19. September 1967 in Kamiichi, Nakaniikawa-gun, Präfektur Toyama) ist ein japanischer Regisseur von Animationsfilmen und -serien.

Mamoru Hosoda besuchte die Hochschule für Kunst in Kanazawa, wo er seinen Abschluss in Ölmalerei machte. Im Jahre 1991 trat Mamoru Hosada Toei Animation bei, was seinen Einstieg in die Anime-Branche bedeutete. Zu Beginn wirkte er bei der Regie von verschiedenen Anime-Fernsehserien mit, bevor er einige Filme wie Digimon Adventure zu Digimon oder One Piece - Baron Omatsuri und die geheimnisvolle Insel zu One Piece drehte.

2005 beendete er die Zusammenarbeit mit Toei Animation. Nach dieser Trennung war er beim Studio Ghibli für den Film Das wandelnde Schloss als Regisseur im Gespräch, schließlich übernahm jedoch Hayao Miyazaki diesen Posten. Sein Film Das Mädchen, das durch die Zeit sprang gewann mehrere Auszeichnungen, darunter den Japanese Academy Award in der Kategorie Bester Animationsfilm. Summer Wars gewann den Großen Preis in der Kategorie Animation beim Japan Media Arts Festival. Hosoda wurde beim 15. Animation Kobe mit dem Individual Award ausgezeichnet.[1]

Am 24. September 2012 wurde sein erster Sohn geboren.[2]

Filmografie als Regisseur

  • 1999: Digimon Adventure (Kurzfilm)
  • 1999: Gegege no Kitarō – Kitarō no Yūrei Densha (3D-Kurzfilm für den Hanayashiki-Vergnügungspark)
  • 2000: Digimon Adventure: Bokura no War Game!
  • 2000: Digimon Adventure 3D: Digimon Grand Prix (3D-Kurzfilm für den Vergnügungspark Sanrio Puroland)
  • 2000: Ginga Tetsudō 999: Glass no Clair (3D-Kurzfilm)
  • 2003: Superflat Monogram (exklusive Aufführung Louis-Vuitton-Läden)
  • 2003: 66 (exklusive Aufführung in Roppongi Hills)
  • 2003: Fushigi Sekai Atagoul (exklusive Aufführung auf dem Japan Media Arts Festival) unter dem Pseudonym Katsuyo Hashimoto ()
  • 2005: One Piece - Baron Omatsuri und die geheimnisvolle Insel
  • 2006: Das Mädchen, das durch die Zeit sprang
  • 2009: Summer Wars
  • 2012: Wolfskinder[3]

Einzelnachweise

  1. Haruhi Film, K-ON!!, Miku Win Anime Kobe AwardsAnime News Network, abgerufen am: 01.01.1970
  2. Summer Wars Director Mamoru Hosoda Has His 1st ChildAnime News Network, abgerufen am: 25.09.2012
  3. Neuer Film von Mamoru Hosoda. 16. Juli 2012, abgerufen am 26. Juli 2012.

Weblinks

  • Eintrag bei Anime News Network (englisch)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 19. April 2013, 09:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Wissling, Don Magnifico, Origami-Kranich, APPER, Don-kun, Hudemx, Inkowik, Mps, Raamin, Capaci34, Sorekagi, Sebbot, Umherirrender, Defchris, Trg, Shikeishu, Beleggrodion. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Mamoru Hosoda Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Das Mädchen, das durch die Zeit sprang
Trickfilm FSK 12
Regie: Mamoru Hosoda
Das Mädchen, das durch die Zeit sprang Userwertung:

Produktionsjahr: 2006

Regie: Mamoru Hosoda
{{lang|ja-Jpan|デジモンアドベンチャー ぼくらのウォーゲーム!}} Userwertung:

Produktionsjahr: 2000

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!