Regisseur/in

Luigi Zampa

* 02.01.1905 - Rom
† 16.08.1991 Rom

Über Luigi Zampa

Luigi Zampa

Luigi Zampa (* 2. Januar 1905 in Rom; † 16. August 1991 ebenda) war ein wichtiger Filmregisseur des Neorealismus, der gleichwohl in Deutschland weniger bekannt wurde als dessen große Vertreter Luchino Visconti, Roberto Rossellini oder Vittorio De Sica.

Biografie

Luigi Zampa war bereits in den 1930er Jahren in der italienischen Filmbranche tätig. Seit 1932 war er am Centro Sperimentale di Cinematografia in Rom. Ende der 1930er Jahre wirkte er vor allem als Drehbuchautor.

Bereits sein Film Abgeordnete Angelina wurde 1947 für den Goldenen Löwen bei den Filmfestspielen in Venedig nominiert.

Filmografie (Auswahl)

Drehbuch

  • 1939: Mille lire al mese - Regie: Max Neufeld
  • 1939: Un mare di guai - Regie: Carlo Ludovico Bragaglia
  • 1939: Ho visto brillare le stelle - Regie: Enrico Guazzoni
  • 1940: Skandal um Dora (Dora Nelson) - Regie: Mario Soldati
  • 1940: Centomila dollari - Regie: Mario Camerini
  • 1940: Tutto per la donna - Regie: Mario Soldati
  • 1940: La danza dei milioni - Regie: Camillo Mastrocinque

Regie

  • 1941: Lattore scomparso''
  • 1942: Fra Diavolo''
  • 1942: Ce sempre un ma!''
  • 1942: Signorinette
  • 1945: Labito nero da sposa''
  • 1946: Un Americano in vacanza
  • 1947: In Frieden leben (Vivere in Pace)
  • 1947: Der Abgeordnete Angelina (Lonorevole Angelina'')
  • 1948: Kritische Jahre / Schwierige Jahre (Anni difficili)
  • 1949: Campane a martello
  • 1949: Children of Chance
  • 1950: Cuori senza frontiere
  • 1951: È più facile che un cammello...
  • 1951: Rome-Paris-Rome (Signori, in carrozza!)
  • 1952: Stadt ohne Moral / Das Lied vom Verrat (Processo alla città)
  • 1953: Anni facili
  • 1953: Wir Frauen (Siamo donne)
  • 1954: Die freudlose Straße (La Romana)
  • 1954: Kanaille von Catania (Larte di arrangiarsi'')
  • 1955: Vater, wir wollen heiraten (Ragazze doggi'')
  • 1958: Dieb hin, Dieb her (Ladro lui, ladra lei)
  • 1958: Keine Schonzeit für Blondinen (La ragazza del palio)
  • 1959: Menschen, die im Schatten stehen (Il magistrato)
  • 1960: Der Schutzmann / Wie schön, ein Polizist zu sein (Il vigile)
  • 1962: Gli anni ruggenti
  • 1963: Verrückter Sommer / Verwirrungen des Sommers (Frenesia dellestate'')
  • 1966: Eine Frage der Ehre (Una questione donore'')
  • 1966: Unsere Ehemänner (I nostri mariti)
  • 1968: Il medico della mutua
  • 1968: Ladies, Ladies (Le dolci signore)
  • 1970: Contestazione generale
  • 1971: Bello, onesto, emigrato Australia sposerebbe compaesana illibata
  • 1973: Die weiße Mafia (Bisturi, la mafia bianca)
  • 1975: Werkzeug der Mächtigen / Die ehrenwerte Gesellschaft (Gente di rispetto)
  • 1977: Im Dienste eines Monsters (Il mostro)
  • 1979: Wilde Betten - Lippenstift-Tigerinnen (Letti selvaggi)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 03. April 2013, 02:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: CineAmigo, Filoump, Kam Solusar, Old Man, Xquenda, Ak120, Frut, Blaufisch, ADwarf, Rybak, ThoR. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Luigi Zampa Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!

Regie: Luigi Zampa
Eine Frage der Ehre Userwertung:

Produktionsjahr: 1966
Schauspieler/innen: Ugo Tognazzi, Nicoletta Machiavelli, Bernard Blier, Franco Fabrizi, Lucien Raimbourg, Tecla Scarano, Leopoldo Trieste, Sandro Merli, Franco Bucceri
FSK 18
Regie: Luigi Zampa
Verrückter Sommer Userwertung:

Produktionsjahr: 1963
Schauspieler/innen: Sandra Milo, Vittorio Gassman, Michèle Mercier, Amedeo Nazzari, Philippe Leroy, Gabriella Giorgelli, Graziella Galvani, Vittorio Congia

Regie: Luigi Zampa
Kanaille von Catania Userwertung:

Produktionsjahr: 1955
Schauspieler/innen: Alberto Sordi, Armenia Balducci, Marco Guglielmi, Carlo Sposito, Luisa Della Noce, Franco Coop, Elli Parvo

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!