Regisseur/in

Luigi Cozzi

* 07.09.1947 - Busto Arsizio

Über Luigi Cozzi

Luigi Cozzi

Luigi Cozzi (* 7. September 1947 in Busto Arsizio) ist ein italienischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Leben

Cozzi arbeitete als Journalist (für „Ciao 2001“) und Übersetzer phantastisch-utopischer Romane für den Verlag „Urania“ und begann für den Film als Synchron- und Schnittassistent. Bereits 1969 drehte er mit kleinen Mitteln den Science-Fiction-Film Il tunnel sotto il modo und war dann Regieassistent von Dario Argento, für den er 1973 auch den Fernsehfilm Il vicono di casa inszenierte. 1975 begann er mit einer Reihe von Filmen, die oftmals phantastischen Genres zuzuordnen sind, aber auch meist an der Limitierung ihres Budgets litten. Cozzi benutzte dafür das Pseudonym Lewis Coates.[1]

Zeit seines Lebens blieb er dem Werk Argentos verbunden; Cozzi betreibt einen Filmladen in Rom, den er nach einem Film Argentos benannte, „Profondo Rosso“. Er gilt als einer der besten Kenner der Szene und kümmert sich um die Dokumentation dieses Bereiches italienischer Kultur.[2] Im Oktober 2011 wurde er beim Sitges-Filmfestival mit dem Nosferatu-Award für sein Lebenswerk ausgezeichnet.[3]

Filmografie (Auswahl)

Regie

  • 1969: Il tunnel sotto il mondo
  • 1976: Stella – Einem Stern gewidmet (Dedicato a una stella)
  • 1978: Star Crash – Sterne im Duell (Scontri stellari oltre la terza dimensione)
  • 1979: Astaron – Brut des Schreckens (Contaminazione)
  • 1983: Herkules (Ercole)
  • 1985: Die Abenteuer des Herkules 2. Teil (The adventures of Hercules)
  • 1989: Dead Eyes (Il gatto nero)

Drehbuch

  • 1971: Vier Fliegen auf grauem Samt (Quattro mosche di velluto grigio)
  • 1989: Sindbad, Herr der sieben Meere (Simbad dei sette mari)

Einzelnachweise

  1. Roberto Poppi: Dizionario del cinema italiano, I registi, Gremese 2002, S. 125
  2. http://www.mymovies.it/biografia/?r=1560
  3. http://sitgesfilmfestival.com/eng/noticies/?id=1003065

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 04. April 2013, 00:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: W. Edlmeier, Avstriakos, APPER, Aka, Rubblesby, Si! SWamP. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Luigi Cozzi Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 16
Regie: Luigi Cozzi
Die Abenteuer des Herkules 2. Teil Userwertung:

Produktionsjahr: 1985
Schauspieler/innen: Lou Ferrigno, Milly Carlucci, Sonia Viviani, William Berger, Carla Ferrigno, Claudio Cassinelli, Ferdinando Poggi, Maria Rosario Omaggio, Venantino Venantini, Laura Lenzi
FSK 12
Regie: Luigi Cozzi
Herkules Userwertung:

Produktionsjahr: 1983
Schauspieler/innen: Lou Ferrigno, Mirella D'Angelo, Sybil Danning, Brad Harris, Ingrid Anderson, William Berger, Rossana Podestà, Bobby Rhodes, Gianni Garko, Yehuda Efroni, Delia Boccardo, Claudio Cassinelli
Star Crash – Sterne im Duell
FSK 12
Regie: Luigi Cozzi
Star Crash – Sterne im Duell Userwertung:

Produktionsjahr: 1978
Schauspieler/innen: Caroline Munro, Marjoe Gortner, Christopher Plummer, David Hasselhoff, Robert Tessier, Joe Spinell, Judd Hamilton, Nadia Cassini, Salvatore Baccaro, Dirce Funari

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!