Regisseur/in

Lone Scherfig

* 02.05.1959 - Kopenhagen

Über Lone Scherfig

Lone Scherfig

Lone Scherfig Lone Scherfig (* 2. Mai 1959 in Kopenhagen) ist eine dänische Drehbuchautorin und Regisseurin. In Deutschland wurde sie vor allem durch den Dogma-Film Italienisch für Anfänger bekannt. Scherfig, Großnichte von Hans Scherfig, studierte 1976 bis 1980 Filmwissenschaft an der Universität Kopenhagen und an der Sorbonne in Paris und darüber hinaus Regie an der Danske Filmskole (Dänische Filmhochschule), wo sie 1984 ihren Abschluss machte.[1][2][3] Ab 1984 inszenierte Scherfig kleinere Dokumentationen, ihr erster Spielfilm (Die Geburtstagsreise) entstand 1990.[4]

Filmographie (Auswahl)

  • 1987: Margretes elsker (TV), Regie und Drehbuch
  • 1990: Die Geburtstagsreise/Kajs fødselsdag, Regie
  • 1997: TAXA (TV-Serie), Regie und Drehbuch
  • 1998: Wenn Mama nach Hause kommt/Når mor kommer hjem... (Kinderfilm), Regie und Drehbuch
  • 1999: Ved Stillebækken (TV-Serie), Regie und Drehbuch
  • 2000: Italienisch für Anfänger/Italiensk for begyndere, Regie und Drehbuch
  • 2002: Wilbur Wants to Kill Himself/Wilbur begår selvmord, Regie und Drehbuch
  • 2007: Hjemve, Regie und Drehbuch
  • 2009: An Education, Regie
  • 2011: Zwei an einem Tag (One Day), Regie

Auszeichnungen

Für Italienisch für Anfänger erhielt Scherfig u. a. den Silbernen Bären (Preis der Jury) der Berliner Filmfestspiele 2001.[5]

Einzelnachweise

  1. Lone Scherfig bei prisma-online
  2. Biografie von Lone Scherfig bei imdb.com
  3. Nordische Filmtage Lübeck 2003
  4. Biografie von Lone Scherfig bei Yahoo
  5. Auszeichnungen für Lone Scherfig

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 01. April 2013, 07:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Eingangskontrolle, Gmhofmann, Cadjaco, Vonvon, Laibwächter, Tröte, Old Man, Rybak, Kickof. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Lone Scherfig Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Ihre beste Stunde
Drama
Regie: Lone Scherfig
Ihre beste Stunde Userwertung:

Produktionsjahr: 2016
Schauspieler/innen: Gemma Arterton, Sam Claflin, Bill Nighy, Jack Huston, Paul Ritter, Rachael Stirling, Richard E. Grant, Henry Goodman, Jake Lacy, Jeremy Irons, Eddie Marsan, Helen McCrory, Hubert Burton, Claudia Jessie, Stephanie Hyam, Michael Marcus, Gordon Brown
The Riot Club
Drama FSK 12
Regie: Lone Scherfig
The Riot Club Userwertung:

Produktionsjahr: 2013
Schauspieler/innen: Natalie Dormer, Sam Claflin, Jessica Brown Findlay, Douglas Booth, Max Irons, Holliday Grainger, Sam Reid, Tom Hollander, Olly Alexander, Tony Way, Ben Schnetzer, Matthew Beard, Xavier Atkins, Freddie Fox, Amanda Fairbank-Hynes, Michael Jibson, Anastasia Hille
Zwei an einem Tag
Liebesfilm FSK 12
Regie: Lone Scherfig
Zwei an einem Tag Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Anne Hathaway, Jim Sturgess, Patricia Clarkson, Ken Stott, Romola Garai, Rafe Spall, Jodie Whittaker, Joséphine de La Baume
An Education
Drama
Regie: Lone Scherfig
An Education Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Carey Mulligan, Olivia Williams, Alfred Molina, Cara Seymour, Matthew Beard, Peter Sarsgaard, Amanda Fairbank-Hynes, Ellie Kendrick, Dominic Cooper, Rosamund Pike, Emma Thompson
Wilbur Wants to Kill Himself
Drama FSK 12
Regie: Lone Scherfig
Wilbur Wants to Kill Himself Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Italienisch für Anfänger
Drama FSK 12
Regie: Lone Scherfig
Italienisch für Anfänger Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: Anders W. Berthelsen, Anette Støvelbæk, Ann Eleonora Jørgensen, Peter Gantzler, Lars Kaalund, Sara Indrio Jensen, Rikke Wölck, Elsebeth Steentoft, Bent Mejding, Lene Tiemroth, Jesper Christensen

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!