Regisseur/in

Lewis Milestone

* 30.09.1895 - Chișinău, Moldawien
† 25.09.1980 Los Angeles, Kalifornien

Über Lewis Milestone

Lewis Milestone

Lewis Milestone (* 30. September 1895 in Chișinău, Bessarabien als Lev Milstein; † 25. September 1980 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent. Als Regisseur wurde er zweimal mit dem Oscar ausgezeichnet.

Leben

Lev Milstein entstammte einer wohlhabenden jüdischen Familie, die sich in der damals russischen Ukraine und in Bessarabien (heute: Moldawien) angesiedelt hatte. Sein Vetter war der weltberühmte Violinvirtuose Nathan Milstein. Lev Milstein studierte Maschinenbau in Gent, bevor er vor dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs in die USA übersiedelte. Dort arbeitete er zunächst in verschiedenen Gelegenheitsjobs, trat während des Krieges aber in die US-Armee ein, wo er in verschiedenen Funktionen - unter anderem als Kameraoperateur und Regieassistent - an der Herstellung von Lehrfilmen beteiligt war.

Nach dem Krieg konnte er aufgrund dieser Tätigkeiten schon bald einen Beruf in der wiederauflebenden Filmindustrie von Hollywood ergattern. Der Produzent und Filmmagnat Howard Hughes ließ ihm ab 1918 kleinere Regiearbeiten zukommen. Spätestens zu dieser Zeit hatte er angesichts des in Hollywood grassierenden Antisemitismus seinen jüdischen Namen zu Lewis Milestone amerikanisiert.

Auch seine erste Komödie Die Schlachtenbummler mit William Boyd und Mary Astor in den Hauptrollen wurde 1927 von Hughes produziert und brachte ihm bei der ersten Oscarverleihung einen Oscar ein. Da nur in diesem Jahr der Oscar für die beste Regie in den beiden Kategorien Drama und Komödie vergeben wurde (eine Teilung, die ein Jahr später aufgehoben wurde), ist Milestone der einzige Regisseur, der je einen Oscar in dieser Kategorie erhalten hat.

Mit dem Erfolg von Die Schlachtenbummler wurden ihm zunehmend größere Projekte angeboten. Für seine Adaption von Erich Maria Remarques gleichnamigen Roman All Quiet on the Western Front mit Louis Wolheim und Lew Ayres in den Hauptrollen stand ihm ein für damalige Zeiten enormes Budget von 1,25 Millionen US-Dollar zur Verfügung. Der Film wurde ein großer Erfolg, sowohl bei Kritikern als auch beim Publikum und wurde 1930 mit zwei Oscars ausgezeichnet - als bester Film und für die beste Regie.

Im folgenden Jahr drehte Milestone die erfolgreiche Komödie The Front Page mit Pat O'Brien und Adolphe Menjou in den Hauptrollen. Wieder wurde er für den Oscar nominiert, konnte ihn diesmal aber nicht gewinnen. 1932 war er verantwortlich für Rain, einer Adaption des gleichnamigen Theaterstücks.

Milestone wechselte in der folgenden Zeit mehrfach das Genre, er drehte Musicals wie Anything Goes, Abenteuerfilm (Der General starb im Morgengrauen) und Melodramen, konnte aber an den großen Erfolg seiner früheren Filme nicht anknüpfen. Erst 1939, mit der Verfilmung des Romans Von Mäusen und Menschen von John Steinbeck hatte Milestone wieder einen kommerziellen Hit

Mitte der 1950 zog er sich zunehmend aus dem Filmgeschäft zurück und arbeitet stattdessen an Fernsehserien und -filmen. Einen größeren Erfolg konnte er 1960 mit der Komödie Frankie und seine Spießgesellen (Oceans Eleven) mit Frank Sinatra und seinen Freunden in den Hauptrollen aufweisen. Seinen letzten Spielfilm drehte er 1962 mit Meuterei auf der Bounty''. Die Hauptrollen übernahmen Marlon Brando, Trevor Howard und Richard Harris. Milestone übernahm die Regie von Carol Reed, nachdem dieser sich mit Brando wegen dessen Sonderwünschen und Starallüren überworfen hatte. Im Gegensatz zu Reed legte sich Milestone aber nicht mit Brando an, sondern ließ ihn einfach gewähren. Der Film wurde zu einem finanziellen Desaster und gefährdete den Bestand des Filmstudios MGM.

In den folgenden Jahren zog er sich endgültig aus dem Filmgeschäft zurück. Er starb 1980 in Los Angeles nach einer Operation.

Filme als Regisseur (Auswahl)

  • 1927: Die Schlachtenbummler (Two Arabian Knights)
  • 1928: Der Garten Eden (The Garden of Eden)
  • 1928: Wetterleuchten (Tempest)
  • 1928: The Racket
  • 1930: Im Westen nichts Neues (All Quiet on the Western Front)
  • 1931: The Front Page
  • 1932: Rain
  • 1936: Anything Goes
  • 1936: Der General starb im Morgengrauen (The General Died at Dawn)
  • 1939: Von Mäusen und Menschen (Of Mice and Men)
  • 1940: Glückspilze (Lucky Partners)
  • 1943: Aufstand in Trollness (Edge of Darkness)
  • 1945: Landung in Salerno (A Walk in the Sun)
  • 1946: Die seltsame Liebe der Martha Ivers (The Strange Love of Martha Ivers)
  • 1948: Der Triumphbogen (Arch of Triumph)
  • 1949: Gabilan, mein bester Freund (The Red Pony)
  • 1951: Okinawa (Halls of Montezuma)
  • 1959: Mit Blut geschrieben (Pork Chop Hill)
  • 1960: Frankie und seine Spießgesellen (Oceans Eleven'')
  • 1962: Meuterei auf der Bounty (Mutiny on the Bounty)

Auszeichnungen

  • 1929: Oscar als bester Regisseur einer Komödie für Schlachtenbummler
  • 1930: Oscar als bester Regisseur für Im Westen nichts Neues
  • 1931: Oscar-Nominierung als bester Regisseur für The Front Page
  • 1940: Oscar-Nominierung als bester Regisseur für Von Mäusen und Menschen

Weblinks

  • Lewis Milestone beim Deutschen Filminstitut

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 03. April 2013, 02:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: APPER, Mai-Sachme, Darev, Paulae, Paddy2706, Knoerz, Eingangskontrolle, Mcb170, Xayal, Hotcha2, GordonKlimm, Saint-Simon, WerstenerJung, .Aiko, Heinte, Olahus, Jackalope, Florian Adler, Peter.kremer, Jan B, Carlo Cravallo, Johnny T, Bhuck, Dundak, Stefan Kühn, Sir, Interpretix, Redf0x, RedBot, MisterMad, Perconte, Rybak, Kubrick. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Lewis Milestone Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Meuterei auf der Bounty
Abenteuer FSK 12
Regie: Lewis Milestone
Meuterei auf der Bounty Userwertung:

Produktionsjahr: 1962
Schauspieler/innen: Marlon Brando, Trevor Howard, Richard Harris, Hugh Griffith, Richard Haydn, Tarita Tumi Teriipaia, Percy Herbert, Duncan Lamont, Gordon Jackson, Chips Rafferty, Noel Purcell, Ashley Cowan, Eddie Byrne, Frank Silvera, Tim Seely, Keith McConnell, Matahiarii Tama
Frankie und seine Spießgesellen
FSK 6
Regie: Lewis Milestone
Frankie und seine Spießgesellen Userwertung:

Produktionsjahr: 1960
Schauspieler/innen: Frank Sinatra, Dean Martin, Sammy Davis, Jr., Peter Lawford, Angie Dickinson, Richard Conte, Cesar Romero, Patrice Wymore, Joey Bishop, Akim Tamiroff, Henry Silva, Ilka Chase, Buddy Lester, George Raft
FSK 12
Regie: Lewis Milestone
Okinawa Userwertung:

Produktionsjahr: 1951
Schauspieler/innen: Richard Widmark, Jack Palance, Reginald Gardiner, Robert Wagner, Karl Malden, Richard Hylton, Richard Boone, Skip Homeier, Don Hicks, Jack Webb, Neville Brand, Philip Ahn
Die seltsame Liebe der Martha Ivers
Musikfilm
Regie: Lewis Milestone
Die seltsame Liebe der Martha Ivers Userwertung:

Produktionsjahr: 1946
Schauspieler/innen: Barbara Stanwyck, Van Heflin, Lizabeth Scott, Kirk Douglas, Judith Anderson, Roman Bohnen, Darryl Hickman, Janis Wilson, Mickey Kuhn

Regie: Lewis Milestone
Aufstand in Trollness Userwertung:

Produktionsjahr: 1943
Schauspieler/innen: Errol Flynn, Ann Sheridan, Walter Huston, Helmut Dantine, Judith Anderson, Nancy Coleman, Ruth Gordon, John Beal, Morris Carnovsky, Charles Dingle, Richard Fraser, Louis V. Arco

Regie: Lewis Milestone
Glückspilze Userwertung:

Produktionsjahr: 1940
Schauspieler/innen: Ronald Colman, Ginger Rogers, Jack Carson, Spring Byington, Cecilia Loftus, Harry Davenport

Regie: Lewis Milestone
Von Mäusen und Menschen Userwertung:

Produktionsjahr: 1939
Schauspieler/innen: Burgess Meredith, Betty Field, Lon Chaney junior, Charles Bickford, Roman Bohnen, Bob Steele, Noah Beery Jr., Oscar O’Shea, Granville Bates, Helen Lynd
Der General starb im Morgengrauen

Regie: Lewis Milestone
Der General starb im Morgengrauen Userwertung:

Produktionsjahr: 1936
Schauspieler/innen: Gary Cooper, Madeleine Carroll, Akim Tamiroff, Dudley Digges, Porter Hall, William Frawley, J. M. Kerrigan, Philip Ahn, Lee Tung Foo, Leonid Kinskey, Val Duran, Willie Fung, Hans Fuerberg, John O'Hara

Regie: Lewis Milestone
Rain Userwertung:

Produktionsjahr: 1932
Schauspieler/innen: Joan Crawford, William Gargan, Walter Huston, Beulah Bondi, Guy Kibbee, Walter Catlett, Matt Moore, Kendall Lee

Regie: Lewis Milestone
The Front Page Userwertung:

Produktionsjahr: 1931
Schauspieler/innen: Adolphe Menjou, Pat O'Brien, Mary Brian, George E. Stone, Edward Everett Horton, Walter Catlett, Frank McHugh, Mae Clarke, Clarence Wilson, James Gordon, Slim Summerville
FSK 12
Regie: Lewis Milestone
Im Westen nichts Neues Userwertung:

Produktionsjahr: 1930
Schauspieler/innen: Lew Ayres, Louis Wolheim, John Wray, Arnold Lucy, Ben Alexander, Scott Kolk, Owen Davis, Jr., Walter Rogers, William Blakewell, Russell Gleason, Richard Alexander, Harold Goodwin, Slim Summerville, G. Pat Collins, Edwin Maxwell

Regie: Lewis Milestone
The Racket Userwertung:

Produktionsjahr: 1928
Schauspieler/innen: Thomas Meighan, Louis Wolheim, Marie Prevost, G. Pat Collins, Henry Sedley, George E. Stone, Sam De Grasse, Richard „Skeets“ Gallagher, Lee Moran, John Darrow, Lucien Prival, Dan Wolheim

Regie: Viktor Tourjansky, Lewis Milestone, Sam Taylor
Wetterleuchten Userwertung:

Produktionsjahr: 1928
Schauspieler/innen: John Barrymore, Camilla Horn, Louis Wolheim, Boris de Fast, George Fawcett, Ullrich Haupt, Michael Visaroff

Regie: Lewis Milestone
Die Schlachtenbummler Userwertung:

Produktionsjahr: 1927
Schauspieler/innen: William Boyd, Louis Wolheim, Mary Astor, Ian Keith, Michael Vavitch, Michael Visaroff, Boris Karloff, DeWitt Jennings

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!