Regisseur/in / Schauspieler/in

Leigh Scott

* 18.02.1972 - Milwaukee, Wisconsin, USA

Über Leigh Scott

Leigh Scott

Leigh Scott (* 18. Februar 1972 in Milwaukee, Wisconsin) ist ein US-amerikanischer Filmregisseur, Filmproduzent, Cutter und Drehbuchautor, der auch als Schauspieler in Erscheinung tritt.

Leben

Scott debütierte im Filmgeschäft im Jahr 1998 als Regisseur und Drehbuchautor der Komödie Art House. Im gleichen Jahr inszenierte er mit Venice Beach Girls eine weitere Komödie. Erst in den 2000er Jahren trat er Leigh wieder in Erscheinung. Zunächst produzierte er 2002 den Film Jane White Is Sick & Twisted, zudem war er als Schauspieler in Traumpaar wider Willen zu sehen.

2005 drehte er mit Frankenstein Reborn seinen ersten Horrorfilm, bei dem er auch als Cutter und Drehbuchautor beteiligt war. Es folgten vor allem Horrorfilme, die er für das Produktionsstudio The Asylum inszenierte. Daneben ist Leigh auch an Fantasy- und Science-fiction-Filmen beteiligt. Seit dem Jahr 2007 ist er ab und an als Kameramann aktiv.

Im Jahr 2011 drehte er die Literaturverfilmung Die Hexen von Oz, an der bekannte Schauspieler wie Christopher Lloyd, Billy Boyd und B-Stars wie Lance Henriksen und Jeffrey Combs mitwirkten. Der Film bekamm 2012 sogar eine Kino-Veröffentlichung in den USA unter dem Titel Dorothy and the Witches of Oz.

Filmografie (Auswahl)

Als Regisseur

  • 1998: Venice Beach Girls (Beach House)
  • 2005: The Beast of Bray Road
  • 2005: King of the Lost World
  • 2006: Exorcism: Die Besessenheit der Gail Bowers (Exorcism: The Possession of Gail Bowers)
  • 2006: Hillside Cannibals
  • 2006: Dracula’s Curse
  • 2006: Pirates of Treasure Island
  • 2006: Dragon – Die Drachentöter (Dragon)
  • 2007: Transmorphers
  • 2011: Die Hexen von Oz (The Witches of Oz)

Als Drehbuchautor

  • 2005: The Beast of Bray Road
  • 2006: Exorcism: Die Besessenheit der Gail Bowers
  • 2006: Dracula’s Curse
  • 2006: Dragon – Die Drachentöter
  • 2007: Transmorphers
  • 2007: Körperfresser 2 – Die Rückkehr (Invasion of the Pod People)

Als Filmproduzent

  • 1998: Venice Beach Girls
  • 2007: Körperfresser 2 – Die Rückkehr

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 30. März 2013, 14:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Wissling, Mister Drache, Onkelkoeln, Louis Wu. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Leigh Scott Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Die Hexen von Oz
FSK 12
Regie: Leigh Scott
Die Hexen von Oz Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Paulie Rojas, Eliza Swenson, Billy Boyd, Lance Henriksen, Jeffrey Combs, Ari Zagaris, Barry Ratcliffe, Sasha Jackson, Mia Sara, Sean Astin, Ethan Embry, Noel Thurman, Christopher Lloyd
Transmorphers
FSK 12
Regie: Leigh Scott
Transmorphers Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Schauspieler/innen: Matthew Wolf, Griff Furst, Eliza Swenson, Amy Weber, Monique La Barr, Shaley Scott, Jeff Denton, Thomas Downey, Leigh Scott
FSK 16
Regie: Leigh Scott
Dracula’s Curse Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Thomas Downey, Eliza Swenson, Rhett Giles, Christina Rosenberg, Jeff Denton, Amanda Barton

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!