Regisseur/in

Kurt Hoffmann

* 12.11.1910 - Freiburg im Breisgau
† 25.06.2001 München

Über Kurt Hoffmann

Kurt Hoffmann

Kurt Bertrand Paul Hoffmann (* 12. November 1910 in Freiburg im Breisgau; † 25. Juni 2001 in München) war ein deutscher Filmregisseur deutschsprachiger Unterhaltungsfilme sowie Produzent und Drehbuchautor.

Leben

Hoffmann war der Sohn des Kameramanns Carl Hoffmann, der die Stummfilme Nibelungen und Faust gedreht hatte. Er wuchs in Berlin auf, wo er sein Abitur machte. Bald danach wurde er durch die Vermittlung seines Vaters Regieassistent bei mehreren Filmproduktionen. Nach mehreren eigenen Kurzfilmen inszenierte er 1939 auf Initiative von Heinz Rühmann mit Paradies der Junggesellen seine erste abendfüllende Filmkomödie. Rühmann war auch der Hauptdarsteller in Hoffmanns bekanntestem Film während der NS-Zeit Quax, der Bruchpilot (1941).

Nachdem er kurzzeitig zum Kriegsdienst eingezogen worden war, nahm Hoffmann nach Kriegsende seine Tätigkeit als Regisseur wieder auf. In den 1950er Jahren hatte er mit abwechslungsreichen, farbenprächtigen Unterhaltungsfilmen wie Feuerwerk, Ich denke oft an Piroschka und Das Wirtshaus im Spessart seine große filmische Schaffenszeit. Dabei erwies sich besonders Liselotte Pulver als eine ideale Hauptdarstellerin für ihn. Im Jahr 1951 drehte Hoffmann den Spielfilm Fanfaren der Liebe, der heutzutage kaum noch bekannt ist, dessen Handlung auf derselben Geschichte von Robert Thoeren und Michael Logan basierte, wie Manche mögens heiß von Billy Wilder. Erwähnenswert ist auch Hoffmanns Zusammenarbeit mit Erich Kästner, der zu mehreren seiner Filme das Drehbuch lieferte. Der gleichnamige Roman von Hugo Hartung lieferte die Vorlage zu seinem Film Wir Wunderkinder'' (1958) mit Johanna von Koczian, Hansjörg Felmy, Robert Graf, Wolfgang Neuss und Wolfgang Müller. Diese satirische Abrechnung mit der deutschen Geschichte von 1913 bis etwa 1953 wurde einer von Hoffmanns größten Erfolgen. Bei zahlreichen Filmen nach 1950 war Hoffmann auch Co-Produzent.

In den 1960er- und 1970er-Jahren verblasste Hoffmanns Ruhm. In Zeiten von Abenteuer-, Kriminal- und Sexfilmen, aber auch der Autorenfilme und des Neuen Deutscher Films wirkten seine, der gehobenen leichten Muse verpflichteten Filmlustspiele wie Hokuspokus oder: Wie lasse ich meinen Mann verschwinden...? und Morgens um sieben ist die Welt noch in Ordnung, trotz nicht unbedeutender Erfolge, inzwischen antiquiert. Da ihn das Medium Fernsehen als Arbeitsmöglichkeit nicht reizte, zog er sich ins Privatleben zurück.

Kurt Hoffmann war ab 1938 mit Betti Grimm († 1989), der Schwester des Regisseurs Hans Grimm und des Fotografen Arthur Grimm, verheiratet. Aus dieser Ehe stammen ein Sohn (* 1940) und eine Tochter (* 1949). Seine zweite Ehefrau war von 1994 bis zu seinem Tod Luise Schneider.

Auf die Frage, ob er keine Einwände habe, als „Fachmann für Unterhaltungsfilme“ bezeichnet zu werden, antwortete er in einem Interview:[1]

Da hab ich gar nichts dagegen. Wenn Sie das kleine Wort gut noch davor setzen, dann bin ich zufrieden.

Kurt Hoffmann starb am 25. Juni 2001 im Alter von 90 Jahren in München. Er ist in Ronco sopra Ascona beigesetzt.

Filmografie (als Regisseur)

  • 1939: Paradies der Junggesellen
  • 1939: Hurra! Ich bin Papa!
  • 1941: Quax, der Bruchpilot
  • 1943: Ich vertraue Dir meine Frau an
  • 1943: Kohlhiesels Töchter
  • 1943: Ich werde dich auf Händen tragen
  • 1948: Das verlorene Gesicht
  • 1949: Heimliches Rendezvous
  • 1950: Fünf unter Verdacht
  • 1950: Der Fall Rabanser
  • 1950: Taxi-Kitty
  • 1951: Fanfaren der Liebe
  • 1951: Königin einer Nacht
  • 1952: Klettermaxe
  • 1952: Liebe im Finanzamt
  • 1953: Musik bei Nacht
  • 1953: Hokuspokus
  • 1953: Moselfahrt aus Liebeskummer
  • 1954: Der Raub der Sabinerinnen
  • 1954: Das fliegende Klassenzimmer
  • 1954: Feuerwerk
  • 1955: Drei Männer im Schnee
  • 1955: Ich denke oft an Piroschka
  • 1956: Heute heiratet mein Mann
  • 1956: Salzburger Geschichten
  • 1957: Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull
  • 1957: Das Wirtshaus im Spessart
  • 1958: Wir Wunderkinder
  • 1959: Der Engel, der seine Harfe versetzte
  • 1959: Das schöne Abenteuer
  • 1960: Lampenfieber
  • 1960: Das Spukschloß im Spessart
  • 1961: Die Ehe des Herrn Mississippi
  • 1962: Schneewittchen und die sieben Gaukler
  • 1963: Liebe will gelernt sein
  • 1963: Schloß Gripsholm (auch Produzent)
  • 1964: Das Haus in der Karpfengasse
  • 1964: Dr. med. Hiob Prätorius
  • 1965: Hokuspokus oder: Wie lasse ich meinen Mann verschwinden...?
  • 1966: Liselotte von der Pfalz
  • 1967: Herrliche Zeiten im Spessart
  • 1967: Rheinsberg
  • 1968: Morgens um sieben ist die Welt noch in Ordnung
  • 1969: Ein Tag ist schöner als der andere
  • 1971: Der Kapitän

Auszeichnungen

  • 1956: Deutscher Kritikerpreis
  • 1958: Golden Globe Award (Bester fremdsprachiger Film) für Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull
  • 1958: Ernst-Lubitsch-Preis für Das Wirtshaus im Spessart
  • 1960: Golden Globe Award (Bester ausländischer Film) für Wir Wunderkinder
  • 1961: Bambi (Künstlerisch wertvollster deutscher Film) für Das Spukschloß im Spessart
  • 1963: Preis der Stadt Zürich für Die Ehe des Herrn Mississippi
  • 1965: Filmband in Gold (Abendfüllender Spielfilm) für Das Haus in der Karpfengasse
  • 1965: Bambi (Geschäftlich erfolgreichster deutscher Film) für Dr. med. Hiob Prätorius
  • 1979: Filmband in Gold für langjähriges und hervorragendes Wirken im deutschen Film
  • 1979: Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland
  • 1995: Bayerischer Filmpreis: Ehrenpreis
  • 1996: Bayerischer Verdienstorden

Literatur

  • Ingo Tornow: Piroschka und Wunderkinder oder von der Vereinbarkeit von Idylle und Satire. Der Regisseur Kurt Hoffmann. Filmland-Presse, München 1990, ISBN 3-88690-100-9.
  • Michael Wenk: Der Meister, der vom Himmel fiel. Die Filme von Kurt Hoffmann. und Das Heitere im Ernsten. Der Filmregisseur Kurt Hoffmann im Gespräch mit Michael Wenk. (letztes Interview Hoffmanns vom Oktober 1993). In: Filmwärts, Hannover 1994, S. 11–16 und S. 17–19.

Filmdokumentationen

  • Humor ist eine ernste Sache – Der Filmregisseur Kurt Hoffmann. Portrait von Christian Bauer, Deutschland 1985, 45 Minuten

Einzelnachweise

  1. Fachmann für leichte UnterhaltungKalenderblatt, Beatrix Novy, abgerufen am: 12.11.2010

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 04. April 2013, 14:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Jesi, MAY, Marcus Cyron, Lómelinde, Si! SWamP, Josy24, Pirulinmäuschen, Mehlauge, Cologinux, Janericloebe, Phrontis, Randolph33, Dermartinrockt, Sebbot, Andim, W!B:, Koerpertraining, Bwag, Paulae, Meister-Mini, Wilutzky, Lugnuts, Meladse, Aktionsbot, Senior Coconut, Kraxler, Albrecht1, Marcl1984, Wittkowsky, WelterJ, Jwelter, J.-H. Janßen, Barbar, Hejkal, Darev, Konrad Lackerbeck, PDD, Le-comte, 888344, Musik-chris, He3nry, Aristeides, Dbenzhuser, Voyager, Rybak, Rynacher. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Kurt Hoffmann Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Komödie FSK 6
Regie: Kurt Hoffmann
Der Kapitän Userwertung:

Produktionsjahr: 1971
Schauspieler/innen: Heinz Rühmann, Ernst Stankovski, Horst Janson, Günter Pfitzmann, Hans Korte, Karl Lange, Joseph Offenbach, Johanna Matz, Horst Tappert, Monika Lundi, Terry Torday, Ruedi Walter, Margrit Rainer, Jane Hempel, Irina von Bentheim
Kinder-/Jugendfilm FSK 6
Regie: Kurt Hoffmann
Morgens um sieben ist die Welt noch in Ordnung Userwertung:

Produktionsjahr: 1968
Schauspieler/innen: Archibald Eser, Gerlinde Locker, Peter Arens, Werner Hinz, Agnes Windeck, Maria Körber, Diana Körner, Herbert Bötticher, Gerd Vespermann, Rolf Zacher, Eva Lissa, Gerd Lohmeyer, Wolfgang Petry, Lu Säuberlich, Charles Hans Vogt, Dinah Hinz, Dirk Reichert
Herrliche Zeiten im Spessart
FSK 12
Regie: Kurt Hoffmann
Herrliche Zeiten im Spessart Userwertung:

Produktionsjahr: 1967
Schauspieler/innen: Liselotte Pulver, Harald Leipnitz, Vivi Bach, Hubert von Meyerinck, Willy Millowitsch, Hannelore Elsner, Tatjana Sais, Hans Richter, Joachim Teege, Rudolf Rhomberg, Kathrin Ackermann, Klaus Schwarzkopf, Gila von Weitershausen, Peter Capell, Paul Esser
Rheinsberg
Liebesfilm FSK 12
Regie: Kurt Hoffmann
Rheinsberg Userwertung:

Produktionsjahr: 1967
Schauspieler/innen: Cornelia Froboess, Christian Wolff, Werner Hinz, Agnes Windeck, Ehmi Bessel, Ruth Stephan, Anita Kupsch, Dinah Hinz, Willi Rose, Franz Nicklisch, Uwe Reichmeister, Karl Hellmer, Ekkehard Fritsch
Hokuspokus oder: Wie lasse ich meinen Mann verschwinden…?
FSK 12
Regie: Kurt Hoffmann
Hokuspokus oder: Wie lasse ich meinen Mann verschwinden…? Userwertung:

Produktionsjahr: 1966
Schauspieler/innen: Heinz Rühmann, Liselotte Pulver, Richard Münch, Fritz Tillmann, Stefan Wigger, Klaus Miedel, Tatjana Sais, Joachim Teege, Edith Elsholtz, Käthe Braun
FSK 16
Regie: Kurt Hoffmann
Liselotte von der Pfalz Userwertung:

Produktionsjahr: 1966
Schauspieler/innen: Heidelinde Weis, Harald Leipnitz, Hans Caninenberg, Karin Hübner, Erwin Linder, Gunnar Möller, Robert Dietl, Karla Chadimová, Friedrich von Thun, Else Quecke, Joachim Teege, Andreas Blum, Herbert Fux, Dana Smutma, Anton Smida, Gisela Fackeldey
Dr. med. Hiob Prätorius
Komödie FSK 6
Regie: Kurt Hoffmann
Dr. med. Hiob Prätorius Userwertung:

Produktionsjahr: 1965
Schauspieler/innen: Heinz Rühmann, Liselotte Pulver, Fritz Rasp, Werner Hinz, Fritz Tillmann, Peter Lühr, Klaus Schwarzkopf, Robert Klupp, Käthe Itter
Liebe will gelernt sein
Drama FSK 16
Regie: Kurt Hoffmann
Liebe will gelernt sein Userwertung:

Produktionsjahr: 1963
Schauspieler/innen: Martin Held, Barbara Rütting, Götz George, Loni von Friedl, Fita Benkhoff, Grit Böttcher, Margarete Haagen, Bruno Hübner, Charles Regnier, Herta Saal, Dagmar Hank, Peter Striebeck, Ralf Wolter, Blandine Ebinger, Michael Barry, Ilse Pagé, Agnes Windeck
Schloß Gripsholm
Liebesfilm FSK 6
Regie: Kurt Hoffmann
Schloß Gripsholm Userwertung:

Produktionsjahr: 1963
Schauspieler/innen: Jana Brejchová, Walter Giller, Hanns Lothar, Nadja Tiller, Agnes Windeck, Carl-Gustav Lindstedt, Ekkehard Fritsch, Inge Wolffberg, Ewald Wenck, Ilse Trautschold, Nini Husberg, Willy Witte
Schneewittchen und die sieben Gaukler
Komödie FSK 6
Regie: Kurt Hoffmann
Schneewittchen und die sieben Gaukler Userwertung:

Produktionsjahr: 1962
Schauspieler/innen: Caterina Valente, Walter Giller, Ernst Waldow, Rudolf Rhomberg, Günther Schramm, Georg Thomalla, Gaston Palmer, Otto Storr, Aladar Hudi, Helmut Brasch, Peter W. Staub, Zarli Carigiet, Henry Vahl, Klaus Havenstein, Albert Pulmann, Inigo Gallo, Selma Urfer
Das Spukschloß im Spessart
FSK 6
Regie: Kurt Hoffmann
Das Spukschloß im Spessart Userwertung:

Produktionsjahr: 1960
Schauspieler/innen: Liselotte Pulver, Hanne Wieder, Heinz Baumann, Hubert von Meyerinck, Hans Clarin, Georg Thomalla, Curt Bois, Hans Richter, Paul Esser, Elsa Wagner, Ernst Waldow, Herbert Hübner, Veronika Fitz
Komödie FSK 6
Regie: Kurt Hoffmann
Das schöne Abenteuer Userwertung:

Produktionsjahr: 1959
Schauspieler/innen: Liselotte Pulver, Robert Graf, Oliver Grimm, Bruni Löbel, Eva-Maria Meineke, Heinrich Schweiger, Horst Tappert, Hans Clarin, Edith Teichmann, Karl Lieffen, Alexander Hunzinger, Ernst Braasch, Paul Esser, Heinz Leo Fischer, Rudolf Rhomberg, Edith Schollwer, Klaus Havenstein
Wir Wunderkinder
FSK 12
Regie: Kurt Hoffmann
Wir Wunderkinder Userwertung:

Produktionsjahr: 1958
Schauspieler/innen: Johanna von Koczian, Hansjörg Felmy, Wera Frydtberg, Robert Graf, Wolfgang Neuss, Wolfgang Müller, Elisabeth Flickenschildt, Jürgen Goslar, Liesl Karlstadt, Michl Lang, Pinkas Braun, Ingrid Pan, Peter Lühr, Ingrid van Bergen, Hans Leibelt, Lina Carstens, Tatjana Sais
Das Wirtshaus im Spessart
FSK 6
Regie: Kurt Hoffmann
Das Wirtshaus im Spessart Userwertung:

Produktionsjahr: 1958
Schauspieler/innen: Liselotte Pulver, Carlos Thompson, Günther Lüders, Rudolf Vogel, Wolfgang Neuss, Wolfgang Müller, Hans Clarin, Hubert von Meyerinck, Helmuth Lohner, Kai Fischer, Ina Peters, Paul Esser, Ralf Wolter, Otto Storr, Vera Comployer, Veronika Fitz, Herbert Hübner
Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull
Drama FSK 16
Regie: Kurt Hoffmann
Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull Userwertung:

Produktionsjahr: 1957
Schauspieler/innen: Horst Buchholz, Liselotte Pulver, Ingrid Andree, Susi Nicoletti, Paul Dahlke, Ilse Steppat, Walter Rilla, Alice Treff, Peer Schmidt, Karl Ludwig Lindt, Werner Hinz, Heinz Reincke, Paul Henckels, Heidi Brühl, Ralf Wolter, Heinz Klevenow, Ehmi Bessel
Salzburger Geschichten
FSK 12
Regie: Kurt Hoffmann
Salzburger Geschichten Userwertung:

Produktionsjahr: 1956
Schauspieler/innen: Marianne Koch, Paul Hubschmid, Peter Mosbacher, Richard Romanowsky, Adrienne Gessner, Eva-Maria Meineke, Helmuth Lohner, Frank Holms, Anneliese Egerer, Michl Lang, Franzl Lang, Liesl Karlstadt, Franz-Otto Krüger, Theodor Danegger, Vera Comployer
FSK 16
Regie: Kurt Hoffmann
Heute heiratet mein Mann Userwertung:

Produktionsjahr: 1956
Schauspieler/innen: Liselotte Pulver, Johannes Heesters, Paul Hubschmid, Gustav Knuth, Charles Regnier, Gundula Korte, Eva-Maria Meineke, Ingrid van Bergen, Ernst Waldow, Lina Carstens, Margarete Haagen, Werner Finck, Fritz Hinz-Fabricius, Herta Saal
Drei Männer im Schnee
FSK 0
Regie: Kurt Hoffmann
Drei Männer im Schnee Userwertung:

Produktionsjahr: 1955
Schauspieler/innen: Paul Dahlke, Günther Lüders, Claus Biederstaedt, Margarete Haagen, Nicole Heesters, Fritz Imhoff, Hans Olden, Alma Seidler, Franz Muxeneder, Eva-Maria Meineke, Elfie Pertramer, Richard Eybner, Ulrich Bettac, Peter W. Staub
Ich denke oft an Piroschka
FSK 6
Regie: Kurt Hoffmann
Ich denke oft an Piroschka Userwertung:

Produktionsjahr: 1955
Schauspieler/innen: Liselotte Pulver, Gunnar Möller, Wera Frydtberg, Gustav Knuth, Margit Symo, Rudolf Vogel, Richard Hintz-Fabricius, Adrienne Gessner, Annie Rosar, Otto Storr, Éva Karsay
Feuerwerk
FSK 6
Regie: Kurt Hoffmann
Feuerwerk Userwertung:

Produktionsjahr: 1954
Schauspieler/innen: Lilli Palmer, Karl Schönböck, Claus Biederstaedt, Werner Hinz, Rudolf Vogel, Margarete Haagen, Ernst Waldow, Liesl Karlstadt, Käthe Haack, Lina Carstens, Michl Lang, Charlotte Witthauer, Tatjana Sais, Willy Reichert, Hans Clarin, Michael Cramer, Christiane Maybach
Das fliegende Klassenzimmer
Literaturverfilmung FSK 6
Regie: Kurt Hoffmann
Das fliegende Klassenzimmer Userwertung:

Produktionsjahr: 1954
Schauspieler/innen: Peter Kraus, Peter Tost, Bert Brandt, Knut Mahlke, Axel Arens, Michael Verhoeven, Michael von Welser, Bernhard von der Planitz, Paul Dahlke, Heliane Bei, Paul Klinger, Erich Ponto, Bruno Hübner, Herbert Kroll, Rudolf Vogel, Willy Reichert, Ruth Hausmeister
FSK 6
Regie: Kurt Hoffmann
Raub der Sabinerinnen Userwertung:

Produktionsjahr: 1954
Schauspieler/innen: Paul Hörbiger, Fita Benkhoff, Gustav Knuth, Bully Buhlan, Loni Heuser, Ruth Stephan, Anneliese Kaplan, Ernst Waldow, Hans Stiebner, Willi Rose, Jakob Tiedtke, Wolfgang Müller, Edith Hancke
Hokuspokus
FSK 12
Regie: Kurt Hoffmann
Hokuspokus Userwertung:

Produktionsjahr: 1953
Schauspieler/innen: Curt Goetz, Valérie von Martens, Hans Nielsen, Ernst Waldow, Erich Ponto, Elisabeth Flickenschildt
Liebesfilm FSK 6
Regie: Kurt Hoffmann
Moselfahrt aus Liebeskummer Userwertung:

Produktionsjahr: 1953
Schauspieler/innen: Elisabeth Müller, Will Quadflieg, Oliver Grimm, Renate Mannhardt, John van Dreelen, Franziska Kinz, Albert Florath, Erica Beer, Rudolf Reiff, Bum Krüger
FSK 16
Regie: Kurt Hoffmann
Musik bei Nacht Userwertung:

Produktionsjahr: 1953
Schauspieler/innen: Paul Hubschmid, Gertrud Kückelmann, Curd Jürgens, Judith Holzmeister, Günther Lüders, Rudolf Vogel, Hans Reiser, Rudolf Reiff, Harry Hertzsch, Heinz-Leo Fischer, Peter Elsholtz, Alexander Ponto
FSK 12
Regie: Kurt Hoffmann
Liebe im Finanzamt Userwertung:

Produktionsjahr: 1952
Schauspieler/innen: Paul Dahlke, Carola Höhn, Christiane Jansen, Margaret Cargill, Stig Roland, Walter Giller, Karin Jacobsen, Carsta Löck, Hans Stiebner, Hubert von Meyerinck, Harald Paulsen, Erich Ponto, Udo Baustian, Helmuth M. Backhaus
Fanfaren der Liebe
Komödie
Regie: Kurt Hoffmann
Fanfaren der Liebe Userwertung:

Produktionsjahr: 1951
Schauspieler/innen: Dieter Borsche, Inge Egger, Grethe Weiser, Georg Thomalla, Oskar Sima, Ilse Petri, Beppo Brem, Hans Fitz, Ursula Traun, Viktor Afritsch, Herbert Kroll, Michl Lang, Walter Kiaulehn, Max Greger
FSK 12
Regie: Kurt Hoffmann
Königin einer Nacht Userwertung:

Produktionsjahr: 1951
Schauspieler/innen: Ilse Werner, Hans Holt, Georg Thomalla, Jeanette Schultze, Ethel Reschke, Käthe Haack, Bärbel Spanuth, Paul Westermeier, Paul Heidemann, Kurt Pratsch-Kaufmann, Jakob Tiedtke, Erich Fiedler, Walter Gross, Franz-Otto Krüger, Willi Rose, Michael Symo, Vera de Luca
Der Fall Rabanser
Krimi FSK 12
Regie: Kurt Hoffmann
Der Fall Rabanser Userwertung:

Produktionsjahr: 1950
Schauspieler/innen: Hans Söhnker, Richard Häussler, Carola Höhn, Inge Landgut, Ilse Steppat, Paul Dahlke, Harald Paulsen, Franz Schafheitlin, Albert Hehn, Inge Meysel, Willi Rose, Werner Riepel, Josef Dahmen, Hans Zesch-Ballot
Ich vertraue Dir meine Frau an
Komödie
Regie: Kurt Hoffmann
Ich vertraue Dir meine Frau an Userwertung:

Produktionsjahr: 1943
Schauspieler/innen: Heinz Rühmann, Lil Adina, Werner Fuetterer, Else von Moellendorff, Arthur Schröder, Paul Dahlke, Kurt von Ruffin, Alexa von Porembsky, Willy Witte, Ingrid Ostermann, Wilhelm Bendow, Clemens Hasse, Gerhard Bienert, Hans Meyer-Hanno, Ernst Rotmund, Ralph Lothar, Erwin Biegel
Quax, der Bruchpilot
Komödie FSK 6
Regie: Kurt Hoffmann
Quax, der Bruchpilot Userwertung:

Produktionsjahr: 1941
Schauspieler/innen: Heinz Rühmann, Karin Himboldt, Lothar Firmans, Harry Liedtke, Elga Brink, Hilde Sessak, Georg Vogelsang, Beppo Brem
Hurra! Ich bin Papa!

Regie: Kurt Hoffmann
Hurra! Ich bin Papa! Userwertung:

Produktionsjahr: 1939
Schauspieler/innen: Heinz Rühmann, Albert Florath, Walter Schuller, Carola Höhn, Hansi Arnstaedt, Ursula Grabley, Marianne Stanior, Bruno Fritz, Ludwig Schmitz, Ilse Stobrawa, Olga Limburg, Ursula Ulrich, Karin Lüsebrink, Sophie Cieslak, Marianne Kiwitt, Eberhard Leithoff, Wolfgang Keppler

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!