Regisseur/in

Kaspar Heidelbach

* 20.11.1954 - Tettnang

Über Kaspar Heidelbach

Kaspar Heidelbach

Kaspar Heidelbach (* 20. November 1954 in Tettnang) ist ein deutscher Regisseur

Heidelbach studierte Kunstgeschichte, Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft in Köln. Noch während des Studiums wurde er Regieassistent beim ZDF und fungierte danach auch als Co-Autor für die Serien Ein Fall für Zwei, Eurocops, Tatort und beim Privatsender SAT1 auch für Wolffs Revier. Kaspar Heidelbach sieht den Schwerpunkt seiner Arbeit im Bereich Fernsehfilm und Spielfilm.

Auszeichnungen

Kaspar Heidelbach erhielt für den Fernsehfilm Das Wunder von Lengede (2004) den Bayerischen Fernsehpreis und den renommierten Adolf-Grimme-Preis.

Filmografie (Auswahl)

  • 1988–1995: Lindenstraße (Fernsehserie, mehrere Episoden)
  • 1987: Dortmunder Roulette (Fernsehserie)
  • 1990: Leo und Charlotte (Fernsehfilm)
  • 1991: Klefisch - Ein unbekannter Zeuge (Fernsehfilm)
  • 1992: Tatort: Der Mörder und der Prinz
  • 1992: Klefisch 3 - Ein unbekannter Zeuge (Fernsehfilm)
  • 1992: Klefisch 4 - Tod am Meer (Fernsehfilm)
  • 1993: Polski crash (Fernsehfilm)
  • 1994: Babyfon - Mörder im Kinderzimmer (Fernsehfilm)
  • 1995: Der Serienkiller – Klinge des Todes
  • 1996: Das Tor des Feuers (Fernsehfilm), Appartement für einen Selbstmörder (Fernsehfilm)
  • 1997: Tatort: Willkommen in Köln
  • 1997: Out of nowhere (Fernsehfilm)
  • 1997: Tatort: Bombenstimmung
  • 1998: Verfolgt! - Mädchenjagd auf der Autobahn (Fernsehfilm)
  • 1999: Tatort: Drei Affen
  • 1999: Tatort: Einsatzleiter Krause
  • 1999: Glanzzeiten (Fernsehfilm)
  • 1999: Verratene Freundschaft - Ein Mann wird zur Gefahr (Fernsehfilm)
  • 2000: Zwei vom Blitz getroffen/Liebe auf den ersten Blitz (Fernsehfilm)
  • 2000: Tatort: Bier, Gier und die glorreichen Vier,
  • 2000: Nie mehr zweite Liga (Fernsehfilm),
  • 2000: Tatort: Bittere Mandeln, Tatort - Quartett in Leipzig
  • 2001: Tatort: Bestien
  • 2001: Tatort - Das Phantom
  • 2002: Verhexte Hochzeit (Fernsehkomödie), Tatort: Rückspiel
  • 2003: Das Wunder von Lengede (Fernsehfilm)
  • 2004: Tatort: Eine Leiche zuviel
  • 2004: Tatort: Frauenflüsterer
  • 2006: Der Untergang der Pamir
  • 2007: Die Katze (Fernsehfilm)
  • 2009: Es liegt mir auf der Zunge (Fernsehfilm)
  • 2009: Berlin 36
  • 2010: Tatort: Der Fluch der Mumie
  • 2013: Tatort: Summ, Summ, Summ

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 03. April 2013, 18:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Bergfalke2, Berny68, 1971markus, Silewe, Louis Wu, Roterraecher, Janjosef, Knase, Tim Wolfram, Hotcha2, Ephraim33, KathrinvM, Blaufisch, NilsB, Rybak, Fu-Lank, Spunkmeyer68, Johnny T, Cesar, RIMOLA, Jtxa, RedBot, Peng, Jorges, 4tilden, Horgner, Xarax. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Kaspar Heidelbach Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Berlin 36
FSK 0
Regie: Kaspar Heidelbach
Berlin 36 Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Karoline Herfurth, Sebastian Schmidtke, Axel Prahl, Robert Gallinowski, Thomas Thieme, Johann von Bülow, August Zirner, Maria Happel, Franz Dinda, Leon Seidel, Marita Breuer, Otto Tausig, Elena Uhlig, John Keogh, Julie Engelbrecht, Klara Manzel, Harvey Friedman

Regie: Kaspar Heidelbach
Es liegt mir auf der Zunge Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Jan Josef Liefers, Anna Loos, Justus von Dohnányi, Mira Bartuschek, Catrin Striebeck, Gustav−Peter Wöhler, Victoria Trauttmansdorff, Nadja Tiller, Anna Bertheau, Julie Engelbrecht, Henrike Fehrs, Holger Kunkel, Walter Giller
Der Untergang der Pamir
FSK 12
Regie: Kaspar Heidelbach
Der Untergang der Pamir Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Das Wunder von Lengede
FSK 12
Regie: Kaspar Heidelbach
Das Wunder von Lengede Userwertung:

Produktionsjahr: 2003
Schauspieler/innen: Heino Ferch, Nadja Uhl, Jan Josef Liefers, Heike Makatsch, Sylvester Groth, Günther Maria Halmer, Thomas Heinze, Axel Prahl, Armin Rohde, Benjamin Sadler, Jürgen Schornagel, Steffen Schroeder, Mirko Lang, Katharina Wackernagel, Gustav−Peter Wöhler, Klaus J. Behrendt, Christian Kahrmann

Regie: Kaspar Heidelbach
Verhexte Hochzeit Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: Markus Knüfken, Anna Loos, Isabella Parkinson, Oscar Ortega Sánchez, Lars Gärtner, Tilo Prückner, Ercan Durmaz, Ciro de Chiara, Walter Gontermann

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!