Regisseur/in

Joseph M. Newman

* 07.08.1909 - Logan, Utah
† 23.01.2006 Simi Valley, Kalifornien

Über Joseph M. Newman

Joseph M. Newman

Joseph M. Newman (* 7. August 1909 in Logan, Utah; † 23. Januar 2006 in Simi Valley, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Regisseur.

Leben

Newman begann seine Karriere bei Metro-Goldwyn-Mayer im Alter von 16 Jahren von der Pike auf und arbeitete sich über verschiedene Positionen zum Regieassistenten hoch. Sein erster Spielfilm war Clear All Wires! von 1933, bei dem er George W. Hill assistierte. Er wurde zwei Mal als Bester Regieassistent für den Oscar nominiert, 1936 für David Copperfield sowie im darauf folgenden Jahr für San Francisco. Zwischen 1938 und 1949 führte er unter dem Namen Joe Newman zunächst Regie in Kurzfilmen. 1949 drehte er den Film noir Abandoned mit Raymond Burr und Jeff Chandler. 1952 inszenierte er den Abenteuerfilm Die Feuerspringer von Montana mit Richard Widmark, Jeffrey Hunter und Richard Boone und einige Jahre später den B-Movie-Science-Fiction-Film Metaluna IV antwortet nicht. 1959 entstand der Zirkusfilm Die Welt der Sensationen mit Victor Mature, Red Buttons und Peter Lorre, der für den Laurel Award nominiert wurde.

1961 drehte er seinen letzten Spielfilm, danach arbeitete er als Fernsehregisseur und inszenierte Episoden der Fernsehserien Alfred Hitchcock Presents und Twilight Zone. 1965 zog er sich aus dem Showgeschäft zurück. 2004 und 2005 wurde er für Filme über Cecil B. DeMille und Greta Garbo interviewt.

Filmografie (Auswahl)

Als Regisseur

  • 1941: The Luckiest Guy in the World (Kurzfilm)
  • 1942: Don’t Talk (Kurzfilm)
  • 1950: Der Henker saß am Tisch (711 Ocean Drive)
  • 1952: Die Feuerspringer von Montana (Red Skies of Montana)
  • 1955: Metaluna IV antwortet nicht (This Island Earth)
  • 1959: Tarzan, der Herr des Urwalds (Tarzan, the Ape Man)
  • 1959: Die Welt der Sensationen (The Big Circus)
  • 1961: Massaker im Morgengrauen (A Thunder of Drums)
  • 1963-1964: Twilight Zone
  • 1963-1965: Alfred Hitchcock Presents
  • 1965: Big Valley (The Big Valley)

Als Regieassistent

  • 1933: Dinner um acht (Dinner at Eight)
  • 1934: Die lustige Witwe (The Merry Widow)
  • 1936: San Francisco
  • 1935: Abenteuer im gelben Meer (China Seas)
  • 1935: David Copperfield (The Personal History, Adventures, Experience, & Observation of David Copperfield the Younger)
  • 1937: Tarantella (The Firefly)
  • 1941: Tarzans geheimer Schatz (Tarzans Secret Treasure'')

Auszeichnungen

  • 1936: Oscar-Nominierung in der Kategorie Beste Regieassistenz für David Copperfield
  • 1937: Oscar-Nominierung in der Kategorie Beste Regieassistenz für San Francisco

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 04. April 2013, 00:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Louis Wu, Dunnschdig, SeptemberWoman, APPER, Aktionsbot, SGJürgen, Wurgl, Asdert, Schnatzel. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Joseph M. Newman Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 16
Regie: Joseph M. Newman
Massaker im Morgengrauen Userwertung:

Produktionsjahr: 1961
Schauspieler/innen: Richard Boone, George Hamilton, Luana Patten, Arthur O'Connell, James Douglas, Charles Bronson, Richard Chamberlain, Duane Eddy, Slim Pickens
Science-Fiction FSK 12
Regie: Joseph M. Newman
Metaluna IV antwortet nicht Userwertung:

Produktionsjahr: 1955
Schauspieler/innen: Jeff Morrow, Faith Domergue, Rex Reason, Lance Fuller, Douglas Spencer, Russell Johnson
FSK 12
Regie: Joseph M. Newman
Die Feuerspringer von Montana Userwertung:

Produktionsjahr: 1952
Schauspieler/innen: Richard Widmark, Constance Smith, Jeffrey Hunter, Richard Boone, Richard Crenna, Joe Sawyer, Charles Bronson, Warren Stevens

Regie: Joseph M. Newman
Don’t Talk Userwertung:

Produktionsjahr: 1942
Schauspieler/innen: Donald Douglas, Gloria Holden, Barry Nelson, Harry Worth, Barbara Bedford, Margaret Bert, John Butler, Mark Daniels, Cliff Danielson, Robert Elliott, Dwight Frye, Edward Hearn, William Lally, George Magrill, Matt McHugh, Ivan Miller, James Millican

Regie: Joseph M. Newman
The Luckiest Guy in the World Userwertung:

Produktionsjahr: 1941
Schauspieler/innen: Eloise Hardt, George Travell, Milton Kibbee, Harry Cheshire

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!