Schauspieler/in / Regisseur/in

John Putch

* 27.07.1961 - Chambersburg, Pennsylvania, Vereinigte Staaten

Über John Putch

John Putch

John Putch (* 27. Juli 1961 in Chambersburg, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Filmschauspieler, Filmregisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent und Cutter.

Leben

John Putch ist der älteste Sohn der Filmschauspielerin Jean Stapleton und des Theaterregisseurs William H. Putch; seine jüngere Schwester heißt Pamela. Seine ersten Erfahrungen als Schauspieler machte er im Theater seines Vaters, dem Totem Pole Playhouse, in Fayetteville, Pennsylvania.

Sein Filmdebüt erfolgte 1973, im Alter von zwölf Jahren, an der Seite seiner Mutter, in der US-Sitcom All in the Family. Beide standen auch in Engelsstaub ist tödlich, einem Drama von 1981 gemeinsam vor der Kamera.

Seitdem stand Putch in zahlreichen Spielfilmen und Fernsehserien vor der Kamera; als 24-Jähriger, 1985, gab er auch sein Debüt als Regisseur, Produzent und Autor.

Filmografie (Auswahl)

Schauspieler

Spielfilme

  • 1981: Engelsstaub ist tödlich (Angel Dusted)
  • 1981: Die Welle (The Wave)
  • 1983: Der weiße Hai 3-D (Jaws 3-D)
  • 1986: Welcome to 18 – Jetzt wird’s gefährlich (Welcome to 18)
  • 1987: Doppelagent (Double Agent)
  • 1988: Zeit des Grauens (Something Is Out There)
  • 1988: Straße der Träume (Street of Dreams)
  • 1990: Stadt in Panik (After the Shock)
  • 1993: Verabredung mit einem Killer (Beyond Suspicion)
  • 1994: Das Kartell (Clear and Present Danger)
  • 1994: Ferien total verrückt (Camp Nowhere)
  • 1994: Star Trek: Treffen der Generationen (Star Trek: Generations)
  • 1996: Justin - Allein im Wald (Alone in the Woods)
  • 1997: Ein Geist auf vier Pfoten (Ghost Dog)
  • 1998: Stadt der Engel (City of Angels)
  • 1998: Freedom Strike – Die Achse des Bösen (Freedom Strike)
  • 1998: Spoiler – Verdammt im Eis (Spoiler)
  • 1998: Tycus – Tod aus dem All (Tycus)
  • 1999: Fugitive Mind – Der Weg ins Jenseits
  • 2000: Final Crash – Concorde in den Tod (Crash Point Zero)
  • 2000: Chain of Command – Helden sterben nie (Chain of Command)

Fernsehserien

  • 1985: Fame – Der Weg zum Ruhm (Fame)
  • 1985: Ein Colt für alle Fälle (The Fall Guy)
  • 1982/1984/1986: Jede Menge Familie (Family Ties)
  • 1986: Polizeirevier Hill Street (Hill Street Blues)
  • 1988/1989: Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert (Star Trek: The Next Generation)
  • 1989: 21 Jump Street – Tatort Klassenzimmer (21 Jump Street)
  • 1991: Seinfeld (Seinfeld)
  • 1995: Ein Hauch von Himmel (Touched by an Angel)
  • 1999: L.A. Heat (L.A. Heat)
  • 1999: Hör mal, wer da hämmert (Home Improvement)

Regisseur/Autor/Produzent

  • 1996: Justin – Allein im Wald (Alone in the Woods)
  • 1997: Ein Geist auf vier Pfoten (Ghost Dog)
  • 2000: Intrepid – Kreuzfahrt ins Verderben (Intrepid)
  • 2002–2005: Keine Gnade für Dad (Grounded for Life)
  • 2005: Der Poseidon-Anschlag (The Poseidon-Adventure)
  • 2009: American Pie präsentiert: Das Buch der Liebe (American Pie presents: Book of Love)
  • 2009–2013: Cougar Town (Fernsehserie)
  • 2012: Atlas Shrugged II: The Strike

Auszeichnungen

Goldene Himbeere

  • 2013: Nominierung in der Kategorie Schlechteste Regie für Atlas Shrugged II: The Strike

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 31. März 2013, 03:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Harry Canyon, Silewe, APPER, Salomis, Danny15, Frankee 67, Peter200, Brodkey65, AN, Darev, Aktionsbot, Die silberlocke, Louis Wu, Henning Ihmels, Sebbot, César, Thomas Devoe, Johnny T. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen John Putch Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
American Pie präsentiert: Das Buch der Liebe
Komödie FSK 16
Regie: John Putch
American Pie präsentiert: Das Buch der Liebe Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Bug Hall, Kevin M. Horton, Brandon Hardesty, Eugene Levy, Bret Michaels, Rosanna Arquette, Dustin Diamond, Beth Behrs, Jennifer Holland, Melanie Papalia, John Patrick Jordan, Cindy Busby, Louisa Lytton, Curtis Armstrong
FSK 12
Regie: John Putch
Der Poseidon-Anschlag Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Adam Baldwin, Rutger Hauer, Steven Guttenberg, Bryan Brown, C. Thomas Howell, Peter Weller, Alex Kingston, Alexa Hamilton, Clive Mantle, Sylvia Syms, Amber Sainsbury, Rory Copus, Geoff Pierson, Peter Dobson

Regie: John Putch
Tycus – Tod aus dem All Userwertung:

Produktionsjahr: 1998
Schauspieler/innen: Peter Onorati, Dennis Hopper, Jessica Hopper, Finola Hughes, Robert Romanus, Joe Hackett, Bert Remsen
FSK 0
Regie: John Putch
Justin − Allein im Wald Userwertung:

Produktionsjahr: 1996
Schauspieler/innen: Brady Bluhm, Krystee Clark, Laraine Newman, Daniel McVicar, Sarah Bibb, Chick Vennera, Matthias Hues, Jim Doughan, Blake Clark, Willie Garson

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!