Regisseur/in

John Hamburg

* 26.05.1970 - New York City, USA

Über John Hamburg

John Hamburg

John Hamburg (* 26. Mai 1970 in New York als John Liman Hamburg) ist ein US-amerikanischer Regisseur, Produzent und Drehbuchautor.

Leben

John Hamburg wurde in New York City geboren. Er ist der Sohn des New Yorker Radiosprecherin Joan Hamburg und der Cousin des Regisseur und Produzenten Doug Liman. Hamburg besuchte die Brown University bis 1992 und machte seinen Abschluss in Geschichte. Anschließend ging er auf die private Filmschule Tisch School of the Arts, die eine der fünfzehn Schulen der NYU ist.[1]

Er ist seit dem 24. September 2005 mit der Schauspielerin Christina Kirk verheiratet.

Karriere

Im Jahr 1996 stellte Hamburg seinen Kurzfilm Tick fertig und präsentierte diesen auf den Sundance Film Festival. Danach verfasste er das Drehbuch für die Komödie Die Safe-Spezialisten und führte dabei Regie, die Schauspieler Steve Zahn und Sam Rockwell standen dabei vor der Kamera. Hamburg selbst ist einer Szene als Philip zu sehen. Bei der Komödie Meine Braut, ihr Vater und ich, mit Ben Stiller und Robert De Niro in den Hauptrollen, arbeitete er am Drehbuch mit. Dadurch wurde Ben Stiller auf ihn aufmerksam und engagierte ihn für eine Zusammenarbeit am Drehbuch des Films Zoolander. Im selben Jahr führte er bei drei Episoden der Fernsehserie American Campus Regie. In Danny DeVitos Der Appartement Schreck, mit Ben Stiller und Drew Barrymore in den Hauptrollen, sah man ihn in einer Sequenz als Mister Friedman. Anschließend folgte ein Gastauftritt in der Fernsehserie Reel Comedy.

Seinen Durchbruch als Regisseur hatte er 2004, bei einer erneuten Zusammenarbeit mit Ben Stiller, mit dem Film … und dann kam Polly, wobei er auch das Drehbuch schrieb. Noch im selben Jahr arbeitet er am Drehbuch für die Fortsetzung Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich mit. Ein Jahr später war er für zwei Episoden der Fernsehserie Stella Short tätig.

2005 arbeitete er als Regisseur für zwei Folgen des US-amerikanischen Fernsehsenders Comedy Central, für die Serie Stella. Danach arbeitete er erst im Jahr 2008 wieder als Regisseur, Drehbuchautor und Produzent für drei Episoden der Serie Welcome to the Captain für den Fernsehsender CBS Paramount Network Television. Bei dem im Jahr 2009 erschienenen Film Trauzeuge gesucht! führte John Hamburg Regie, schrieb am Drehbuch mit und war außerdem als Produzent beteiligt.

Seine bisher letzte Tätigkeit war die Mitwirkung am Drehbuch des dritten Teil von Meet the Fockers, Meine Frau, unsere Kinder und ich. Der Film erschien am 23. Dezember 2010 in den deutschen Kinos mit Ben Stiller, Robert De Niro, Dustin Hoffman und Barbra Streisand in den Hauptrollen.

Filmografie

Regie

  • 1996: Tick (Kurzfilm)
  • 1998: Die Safe-Spezialisten (Safe Men)
  • 2001–2003: American Campus – Reif für die Uni? (Undeclared, Fernsehserie, 3 Episoden)
  • 2004: … und dann kam Polly (Along Came Polly)
  • 2005: Stella (Fernsehserie, 2 Episoden)
  • 2008: Welcome to the Captain (Fernsehserie, 3 Episoden)
  • 2009: Trauzeuge gesucht! (I Love You, Man)

Drehbuch

  • 1998: Die Safe-Spezialisten (Safe Men)
  • 2000: Meine Braut, ihr Vater und ich (Meet the Parents)
  • 2001: Zoolander
  • 2001: The Monster (Kurzfilm)
  • 2004: … und dann kam Polly (Along Came Polly)
  • 2004: Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich (Meet the Fockers)
  • 2008: Welcome to the Captain (Fernsehserie, 3 Episoden)
  • 2009: Trauzeuge gesucht! (I Love You, Man)
  • 2010: Meine Frau, unsere Kinder und ich (Little Fockers)

Produzent

  • 2008: Welcome to the Captain (Fernsehserie, eine Episode)
  • 2009: Trauzeuge gesucht! (I Love You, Man)
  • 2010: Meine Frau, unsere Kinder und ich (Little Fockers)

Schauspieler

  • 1998: Die Safe-Spezialisten (Safe Men) als Philip
  • 2003: Der Appartement Schreck (Duplex) als Mr. Friedman

Einzelnachweise

  1. John Hamburg Director Bioabgerufen am: 15.12.2010

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 03. April 2013, 13:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: APPER, Aka, Andreas aus Hamburg in Berlin, Kam Solusar, ADwarf, Maleeetz. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen John Hamburg Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Why Him?
Komödie FSK 12
Regie: John Hamburg
Why Him? Userwertung:

Produktionsjahr: 2016
Schauspieler/innen: Zoey Deutch, Bryan Cranston, James Franco, Adam DeVine, Megan Mullally, Casey Wilson, Keegan-Michael Key, Griffin Gluck, Zack Pearlman, Andrew Rannells, Lucy Angelo, Bob Stephenson, Steve Aoki, Isabelle Menard, Isabel Dresden, Tim Neff, Amy Aitken
Trauzeuge gesucht!
Komödie FSK 12
Regie: John Hamburg
Trauzeuge gesucht! Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Paul Rudd, Jason Segel, Rashida Jones, Jaime Pressly, Jane Curtin, Andy Samberg, J. K. Simmons, Jon Favreau, Sarah Burns, Rob Huebel, Aziz Ansari, Thomas Lennon, Lou Ferrigno, Jay Chandrasekhar, David Krumholtz, Larry Wilmore, Rush
… und dann kam Polly
Komödie
Regie: John Hamburg
… und dann kam Polly Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Ben Stiller, Jennifer Aniston, Philip Seymour Hoffman, Debra Messing, Alec Baldwin, Hank Azaria, Bryan Brown, Michele Lee, Bob Dishy, Missi Pyle, Jsu Garcia, Judah Friedlander, Masi Oka

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!