Regisseur/in

Jim McBride

* 16.09.1941 - New York City

Über Jim McBride

Jim McBride

Jim McBride (* 16. September 1941 in New York City) ist ein Drehbuchautor, Fernseh- und Filmproduzent und Regisseur.

Karriere

McBride begann 1967 seine Karriere mit der im Stil des cinema verite gedrehten Mockumentary über die fiktive Figur des David Holzman. Mit dem für 2500 US-Dollar gedrehten Film gewann er den großen Preis des „Mannheim-Heidelberg International Filmfestival“. David Holzmans Tagebuch war ein kommerzieller Erfolg und wurde 1991 in den National Film Registry aufgenommen.

Seine Folgewerke, die Dokumentarfilme My Girlfriend’s Wedding aus dem Jahr 1969 und Pictures from Life’s Other Side (1971) erhielten nur wenig Beachtung, erst mit Atemlos, der Neuverfilmung von Jean-Luc Godards Außer Atem, mit Richard Gere in der Hauptrolle konnte McBride im Jahr 1983 wieder auf sich aufmerksam machen. Das Drehbuch zu Atemlos stammte von L. M. Kit Carson, der bereits 1967 in David Holzmans Tagebuch die Titelrolle gespielt hatte.

In den 1980er Jahren konnte er mit The Big Easy – Der große Leichtsinn und Great Balls of Fire – Jerry Lee Lewis – Ein Leben für den Rock’n’Roll Erfolge bei den Kritikern und dem Publikum feiern. An diese Erfolge konnte er in seiner Karriere nicht mehr anknüpfen und führt seitdem häufig Regie bei Fernsehfilmen und -serien.

Filmografie

Regisseur

  • 1967: David Holzmans Tagebuch (David Holzman’s Diary) (Dokumentarfiktion)
  • 1969: My Girlfriend's Wedding
  • 1971: Pictures from Life's Other Side
  • 1974: Clinch (Hot Times)
  • 1983: Atemlos (Breathless)
  • 1986: Unbekannte Dimensionen (The Twilight Zone)
  • 1987: The Big Easy – Der große Leichtsinn
  • 1989: Great Balls of Fire – Jerry Lee Lewis – Ein Leben für den Rock’n’Roll
  • 1990–1991: Wunderbare Jahre (The Wonder Years)
  • 1991: Der Klan der Vampire (Blood Ties) (TV)
  • 1993: Schatten der Leidenschaft (The Wrong Man) (TV)
  • 1994: Geheimnisse (Uncovered)
  • 1995: Perfect Crimes (Fallen Angels) - „Fearless“-Episode
  • 1997: The Informant
  • 1997: Pronto (TV)
  • 1997: Midnight Man - Killer der Regierung (Dead by Midnight) (TV)
  • 2000: Meat Loaf: To Hell and Back (TV)
  • 2001: Six Feet Under – Gestorben wird immer

Drehbuchautor

  • 1967: David Holzmans Tagebuch (David Holzman’s Diary) (Dokumentarfiktion)
  • 1969: My Girlfriend's Wedding
  • 1971: Glen and Randa
  • 1974: Clinch (Hot Times)
  • 1983: Atemlos (Breathless)
  • 1989: Great Balls of Fire – Jerry Lee Lewis – Ein Leben für den Rock’n’Roll
  • 1994: Geheimnisse (Uncovered)

Auszeichnungen

  • Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg: Hauptpreis für David Holzmans Diary''; 1967.
  • Cognac Festival du Film Policier [1]

Nominierungen

  • Independent Spirit Awards: Independent Spirit Award: Best Director, für The Big Easy 1988.
  • Venedig Film Festival: Golden Lion; für The Informant; 1997.

Einzelnachweise

  1. Grand Prix für The Big Easy; 1987

Weblinks

  • Mr McBride, consider this an invitation to dinner (Englisch), The Independent, 7. Mai 2006

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 03. April 2013, 05:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Kam Solusar, APPER, PDD, Graphikus, Århus, Brunswyk, Cleverboy, AN, Queryzo, Sargoth, Spargeldieb, Ilion, Nolispanmo, Dasebu, Entlinkt, FlaBot. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Jim McBride Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Drama FSK 12
Regie: Jim McBride
The Informant Userwertung:

Produktionsjahr: 1997
Schauspieler/innen: Anthony Brophy, Cary Elwes, Timothy Dalton, Maria Lennon, John Kavanagh, Sean McGinley, Frankie McCafferty, Stuart Graham, Gary Lydon, Sean Kearns, B.J. Hogg, Ciarán Fitzgerald
Thriller FSK 12
Regie: Jim McBride
Geheimnisse Userwertung:

Produktionsjahr: 1994
Schauspieler/innen: Kate Beckinsale, John Wood, Sinéad Cusack, Paudge Behan, Peter Wingfield, Helen McCrory, Michael Gough, Art Malik, Anthony Milner, James Villiers
FSK 16
Regie: Jim McBride
Schatten der Leidenschaft Userwertung:

Produktionsjahr: 1993
Schauspieler/innen: Rosanna Arquette, Kevin Anderson, John Lithgow, Jorge Cervera Jr., Ernesto Laguardia, Robert Harper
FSK 12
Regie: Jim McBride
Great Balls of Fire – Jerry Lee Lewis – Ein Leben für den Rock’n’Roll Userwertung:

Produktionsjahr: 1989
Schauspieler/innen: Dennis Quaid, Winona Ryder, John Doe, Stephen Tobolowsky, Trey Wilson, Alec Baldwin, Steve Allen, Lisa Blount
The Big Easy – Der große Leichtsinn
Thriller FSK 16
Regie: Jim McBride
The Big Easy – Der große Leichtsinn Userwertung:

Produktionsjahr: 1987
Schauspieler/innen: Dennis Quaid, Ellen Barkin, Ned Beatty, John Goodman, Lisa Jane Persky, Ebbe Roe Smith, Tom O'Brien, Charles Ludlam, Grace Zabriskie
Atemlos
Actionfilm FSK 16
Regie: Jim McBride
Atemlos Userwertung:

Produktionsjahr: 1983
Schauspieler/innen: Richard Gere, Valérie Kaprisky, Art Metrano, John P. Ryan, William Tepper, Robert Dunn, Garry Goodrow, Lisa Jane Persky, James Hong

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!