Regisseur/in

Jean-Marc Vallée

* 30.11.1962 - Montréal, Québec, Kanada

Über Jean-Marc Vallée

Jean-Marc Vallée

Jean-Marc Vallée (* 1963 in Montréal, Québec, Kanada) ist ein kanadischer Regisseur, Drehbuchautor, Cutter, Schauspieler und Produzent.

Leben und Leistungen

Jean-Marc Vallée absolvierte ein Filmstudium an der Universität Montréal. Zuerst drehte er Kurzfilme. Sein erster Kinofilm Gabrielles schwarze Liste (Liste noire) (1995) wurde für neun Genie Awards nominiert. Sein Film C.R.A.Z.Y. – Verrücktes Leben (2005) erzählt das problematische Heranwachsen eines Jugendlichen inmitten seiner Familie. Der Film war an den kanadischen Kinokassen erfolgreich und erhielt verschiedene Preise. 2006 dominierte er bei den 26. Genie Awards, gewann in elf Kategorien und beim Prix Jutra in vierzehn. Vallée wirkte in diesem Film als Regisseur, Drehbuchautor, Schauspieler und Produzent mit.

Vallée ist mit Nadia Live verheiratet und hat die beiden Kinder Alex und den jüngeren Émile, der in C.R.A.Z.Y. – Verrücktes Leben die Hauptfigur im Kindesalter spielte.

Auszeichnungen

  • 1996: Genie Award für Les Fleurs magiques als bester Kurzfilm.
  • 1998: Grand Prix des Festival du Court-Métrage de Clermont-Ferrand für Les Mots magiques.
  • 1999: Prix Jutra und Preis beim Aspen Shortsfest für Les Mots magiques als bester Kurzfilm.
  • 2005: Bester kanadischer Kinofilm beim Toronto International Film Festival für C.R.A.Z.Y. – Verrücktes Leben.
  • 2005: Special Prize of the Young Jury beim Gijón International Film Festival für C.R.A.Z.Y. – Verrücktes Leben als bester Kinofilm.
  • 2005: Publikumspreis vom American Film Institute (AFI) für C.R.A.Z.Y. – Verrücktes Leben als bester Kinofilm.
  • 2005: Nominierung als Bester nicht-europäischer Film beim Europäischen Filmpreis 2005 für C.R.A.Z.Y. – Verrücktes Leben.
  • 2006: Vier Genie Awards für C.R.A.Z.Y. – Verrücktes Leben, nämlich für die beste Regie, den besten Film, das beste Originaldrehbuch und den Golden Reel Award.
  • 2006: Drei Prix Jutra für C.R.A.Z.Y. – Verrücktes Leben, nämlich für die beste Regie, den besten Film und das beste Drehbuch.
  • 2006: BIFF Award beim Boulder International Film Festival für C.R.A.Z.Y. – Verrücktes Leben als bester Kinofilm.

Filmografie

Regisseur

  • 1993: Stéréotypes
  • 1995: Les Fleurs magiques
  • 1995: Gabrielles schwarze Liste (Liste noire)
  • 1996: Strangers (Folge Leave)
  • 1997: Los Locos
  • 1998: Magical Words (Les Mots magiques)
  • 1999: Loser Love
  • 2000: The Secret Adventures of Jules Verne (Fernsehserie)
  • 2005: C.R.A.Z.Y. – Verrücktes Leben (C.R.A.Z.Y.)
  • 2009: Young Victoria
  • 2011: Café de Flore

Drehbuchautor

  • 1995: Les Fleurs magiques
  • 2005: C.R.A.Z.Y. – Verrücktes Leben (C.R.A.Z.Y.)

Filmschnitt

  • 1995: Gabrielles schwarze Liste (Liste noire)
  • 1997: Los Locos

Darsteller

  • 2005: C.R.A.Z.Y. – Verrücktes Leben (C.R.A.Z.Y.)

Produzent

  • 2005: C.R.A.Z.Y. – Verrücktes Leben (C.R.A.Z.Y.)

Weblinks

  • Jean-Marc Vallée bei www.northernstars.ca (englisch)
  • Jean-Marc Vallée bei filmreferencelibrary.ca (englisch)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 01. April 2013, 04:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: APPER, Amygdala77, César, JCIV, PDD, Shikeishu, Rybak, ElisabE. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Jean-Marc Vallée Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Demolition - Liebe und Leben
Drama FSK 12
Regie: Jean-Marc Vallée
Demolition - Liebe und Leben Userwertung:

Produktionsjahr: 2015
Schauspieler/innen: Jake Gyllenhaal, Naomi Watts, Chris Cooper, Heather Lind, Polly Draper, Brendan Dooling, Wass Stevens, Celia Au, Hani Avital, Judah Lewis, Royce Johnson, C.J. Wilson, Madison Arnold, Tom Kemp, Nancy Ellen Shore, Connor Keegan Dosch, Alfredo Narciso
Der große Trip - Wild
Drama FSK 12
Regie: Jean-Marc Vallée
Der große Trip - Wild Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Reese Witherspoon, Michiel Huisman, Gaby Hoffmann, Laura Dern, W. Earl Brown, Charles Baker, Kevin Rankin, Brian Van Holt, J.D. Evermore, Thomas Sadoski, Nick Eversman, Mo McRae, Beth Hall, Keene McRae, Ted Rooney, Leigh Parker, Matt Pascua
Dallas Buyers Club
Drama FSK 12
Regie: Jean-Marc Vallée
Dallas Buyers Club Userwertung:

Produktionsjahr: 2013
Schauspieler/innen: Jared Leto, Matthew McConaughey, Jennifer Garner, Steve Zahn, Denis O'Hare, Dallas Roberts, Kevin Rankin, Griffin Dunne, Jane McNeill, Catherine Kim Poon
Young Victoria
Liebesfilm
Regie: Jean-Marc Vallée
Young Victoria Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Emily Blunt, Rupert Friend, Miranda Richardson, Mark Strong, Jim Broadbent, Harriet Walter, Paul Bettany, Thomas Kretschmann, Jesper Christensen, Jeanette Hain, Julian Glover, Michael Maloney, Michiel Huisman, Johnnie Lyne-Pirkis, Liam Scott, Dave A. Hewitt, Danny Dalton
C.R.A.Z.Y. – Verrücktes Leben
FSK 12
Regie: Jean-Marc Vallée
C.R.A.Z.Y. – Verrücktes Leben Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Michel Côté, Marc-André Grondin, Danielle Proulx, Émile Vallée, Pierre-Luc Brillant, Maxime Tremblay, Alex Gravel

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!