Regisseur/in

Jaume Collet-Serra

* 23.03.1974 - Sant Iscle de Vallalta, Provinz Barcelona

Über Jaume Collet-Serra

Jaume Collet-Serra

Jaume Collet-Serra (* 23. März 1974[1] in Sant Iscle de Vallalta, Provinz Barcelona[2]) ist ein international arbeitender spanischer Filmregisseur. Seine bekannteste Arbeit ist der Thriller Unknown Identity mit Liam Neeson in der Titelrolle.

Leben

Collet-Serra, der schon als Kind ein Kinofan war, zog mit 18 aus seiner katalonischen Heimat nach Los Angeles und besuchte die Filmschule Columbia College Hollywood.[3] Nebenbei arbeitete er als Cutter. Als filmische Einflüsse nennt er Regisseure wie David Fincher, Spike Jonze und Mark Romanek. Sein Abschlussfilm an der Filmschule war ein Musikvideo, das ihm eine Verpflichtung als Musikvideo-Regisseur einbrachte. In der Folge konnte er sich als Werbefilm-Regisseur für große Agenturen und bekannte Marken etablieren. Seine surreale und oft düstere Bildsprache erregte die Aufmerksamkeit des Filmproduzenten Joel Silver, der ihn als Regisseur für den 2005 veröffentlichten Horrorfilm House of Wax engagierte.[2] Collet-Serras zweiter Kinofilm war 2007 der europäische Fußballfilm Goal II – Der Traum ist real!. Den Horrorthriller Orphan – Das Waisenkind (2009) drehte er ebenso für Joel Silvers Dark Castle Entertainment wie seinen nächsten Kinofilm Unknown Identity (Originaltitel: Unknown), der unter dem Arbeitstitel Unknown White Male Anfang 2010 in Zusammenarbeit mit Studio Babelsberg in Berlin und Potsdam entstand. Die Hauptrollen in diesem Thriller spielen Liam Neeson, Diane Kruger und January Jones. Zahlreiche deutschsprachige Schauspieler sind beteiligt, unter anderem Sebastian Koch und Bruno Ganz.[4] Zur internationalen Premiere war der Film ins Wettbewerbsprogramm der Berlinale 2011 eingeladen, wo er außer Konkurrenz lief.[5] Collet-Serra führte Regie beim Pilotfilm der Action-Horror-Thriller-Serie The River des US-Senders ABC.[6]

Filmografie

  • 2005: House of Wax
  • 2007: Goal II – Der Traum ist real! (Goal II – Living the Dream!)
  • 2009: Orphan – Das Waisenkind (Orphan)
  • 2011: Unknown Identity (Unknown)
  • 2012: The River

Einzelnachweise

  1. Laut Imdb-Eintrag, abgerufen am 16. März 2010
  2. Biografie auf der offiziellen Website des Regisseurs (engl.), abgerufen am 16. März 2010
  3. Columbia College Hollywood: Notable Alumni (engl.; archivierte Version vom 22. August 2008)
  4. Adlon als Film-Kulisse, Berliner Morgenpost vom 5. März 2010
  5. Wettbewerb der 61. Berlinale (PDF; 82 kB), abgerufen am 18. Januar 2011
  6. The River Officially Flowing Online, Dread Central am 27. Januar 2012

Weblinks

  • Offizielle Website

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 04. April 2013, 02:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Ignazwrobel, Aka, Zombie433, Hephaion, Zaubereibrigade, Letdemsay, César, Sebbekino, Graphikus, Qaswa, Lanzen06, Sitacuisses. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Jaume Collet-Serra Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
The Commuter
Thriller
Regie: Jaume Collet-Serra
The Commuter Userwertung:

Produktionsjahr: 2018
Schauspieler/innen: Dean-Charles Chapman, Patrick Wilson, Vera Farmiga, Elizabeth McGovern, Liam Neeson, Sam Neill, Jonathan Banks
The Shallows - Gefahr aus der Tiefe
Thriller
Regie: Jaume Collet-Serra
The Shallows - Gefahr aus der Tiefe Userwertung:

Produktionsjahr: 2016
Schauspieler/innen: Blake Lively, Óscar Jaenada, Sedona Legge
Run All Night
Thriller FSK 16
Regie: Jaume Collet-Serra
Run All Night Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Liam Neeson, Joel Kinnaman, Vincent D'Onofrio, Genesis Rodriguez, Ed Harris, Boyd Holbrook, Common, Holt McCallany, Malcolm Goodwin, Beau Knapp, James Martinez, Stefano Villabona, John Cenatiempo, Teena Byrd, Alex Ziwak, Julian Murdoch, Dennis Rees
Non Stop
Thriller FSK 12
Regie: Jaume Collet-Serra
Non Stop Userwertung:

Produktionsjahr: 2013
Schauspieler/innen: Lupita Nyong'o, Julianne Moore, Michelle Dockery, Liam Neeson, Anson Mount, Corey Stoll, Bar Paly, Scoot McNairy, Linus Roache, O.T. Fagbenle, Jon Abrahams, Nate Parker, Omar Metwally, Jason Butler Harner, Charlotte Kirk, Quinn McColgan
Unknown Identity
Actionfilm FSK 16
Regie: Jaume Collet-Serra
Unknown Identity Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Liam Neeson, Diane Kruger, January Jones, Frank Langella, Aidan Quinn, Bruno Ganz, Sebastian Koch, Olivier Schneider, Stipe Erceg, Karl Markovics, Mido Hamada, Rainer Bock, Clint Dyer, Eva Löbau, Adnan Maral, Torsten Michaelis, Rainer Sellien
Orphan – Das Waisenkind
Horrorfilm FSK 16
Regie: Jaume Collet-Serra
Orphan – Das Waisenkind Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Vera Farmiga, Peter Sarsgaard, Isabelle Fuhrman, CCH Pounder, Jimmy Bennett, Aryana Engineer, Margo Martindale, Karel Roden, Rosemary Dunsmore, Genelle Williams
Goal II – Der Traum ist Real!
FSK 12
Regie: Jaume Collet-Serra
Goal II – Der Traum ist Real! Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Kuno Becker, Alessandro Nivola, Anna Friel, Stephen Dillane, Rutger Hauer, Nick Cannon, Miriam Colon, Sean Pertwee, Elizabeth Peña, Leonor Varela, Jorge Jurado
House of Wax
Horrorfilm FSK 18
Regie: Jaume Collet-Serra
House of Wax Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Elisha Cuthbert, Chad Michael Murray, Brian Van Holt, Paris Hilton, Jared Padalecki, Jon Abrahams, Robert Ri’chard, Dragicia Debert

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!