Regisseur/in

James A. Contner

* 12.06.1947 -

Über James A. Contner

James A. Contner

James A. Contner (* 12. Juni 1947[1] in den USA) ist ein US-amerikanischer Kameramann und Fernsehregisseur, spezialisiert auf Serien.

Leben und Wirken

Contner begann seine berufliche Laufbahn zu Beginn der 70er Jahre als Kameraassistent. In dieser Funktion war er 1974 auch an Steven Spielbergs Schocker Der weiße Hai beteiligt. Beginnend mit dem 1977 gedrehten, ersten Superman-Film arbeitete Contner als einfacher Kameramann. Seit 1979, als er bei William Friedkins in der New Yorker Schwulenszene spielenden Thriller Cruising debütierte, arbeitete Contner als Chefkameramann. In dieser Funktion fotografierte er vor allem actionhaltige Stoffe, seit Mitte der 80er Jahre konzentrierte sich Contner auf das Serienfernsehen (unter anderem Miami Vice).

Seit seinem Debüt bei einer 1986 gedrehten Folge der Serie Crime Story konzentrierte sich James Contner auf die Arbeit als Fernsehregisseur. In dieser Funktion stellte er eine große Anzahl an Folgen beliebter Serien her: neben Miami Vice auch Der Nachtfalke, 21 Jump Street, Kampf gegen die Mafia und seaQuest DSV. Seit der Jahrtausendwende inszenierte Contner vor allem im Science-Fiction-, Fantasy- und Horrorgenre. Er drehte einige wenige Folgen von Roswell, Smallville, Star Trek: Enterprise und Charmed, war aber in den frühen 2000er Jahren vor allem mit dem Gros der Folgen der überaus erfolgreichen Vampirjägerin-Serie Buffy – Im Bann der Dämonen und dem Buffy-Spin Off Angel – Jäger der Finsternis beschäftigt. Seit dem Jahr 2007 dreht Contner auch wieder einzelne, nicht Serien zugehörige Fernsehfilme.

Einzelnachweise

  1. Geburtsdatum laut Fernseharchiv Kay Weniger, basierend auf U.S. Public Records Index

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 23. Dezember 2012, 13:12 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Lómelinde, Salomis, Kam Solusar, Onkelkoeln, Pirulinmäuschen. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen James A. Contner Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 12
Regie: James A. Contner
Shark Swarm – Angriff der Haie Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Daryl Hannah, John Schneider, Armand Assante, Heather McComb, Roark Critchlow, F. Murray Abraham, John Enos III, Gene Davis, Mimi Michaels, June Squibb, Alan Fudge
FSK 16
Regie: James A. Contner
Tod in einer Sommernacht Userwertung:

Produktionsjahr: 1998
Schauspieler/innen: Erika Eleniak, Brian Wimmer, Tobin Bell, Stephen Macht, Anne De Salvo, Lochlyn Munro, Christopher Darden, Barry Bostwick, Alannah Ong, Corrie Clark, Ken Roberts, Jerry Wasserman

Regie: James A. Contner
Todesdiät – Der Preis der Schönheit Userwertung:

Produktionsjahr: 1996
Schauspieler/innen: Katie Wright, Marley Shelton, Lynda Carter, Josh Taylor

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!