Regisseur/in

Jacques Demy

* 05.06.1931 - Pontchâteau
† 27.10.1990 Paris

Über Jacques Demy

Jacques Demy

Jacques Demy (* 5. Juni 1931 in Pontchâteau; † 27. Oktober 1990 in Paris) war ein französischer Filmregisseur.

Leben und Werk

Sein größter Erfolg war der Film Die Regenschirme von Cherbourg, der bei den Filmfestspielen von Cannes 1964 den Grand Prix gewann und für die Hauptdarstellerin Catherine Deneuve den internationalen Durchbruch bedeutete. "Demy schamlose Bevorzugung fröhlicher Nostalgie steht im Gensatz zu den Überzeugungen seiner Zeitgenossen, deren Werk viel politischer ist, aber er teilt mit ihnen die kenntnisreiche Liebe zum Kino, die in seinem Werk in Zitaten ihren Niederschlag findet ..., und seine Beherrschung der Filmtechnik ist vollkommen". [1]

Jacques Demy war von 1962 bis zu seinem Tod mit der Regisseurin Agnès Varda verheiratet. Er starb 1990 an AIDS.

Filmografie

B= Drehbuch, D= Darsteller, R= Regie, P= Produktion

  • 1960: Lola, das Mädchen aus dem Hafen (Lola) – (R, B)
  • 1961: Die sieben Todsünden (Les sept péchés capitaux) – (B, R einer Episode)
  • 1962: Die blonde Sünderin (La baie des anges) – (B, R)
  • 1964: Die Regenschirme von Cherbourg (Les parapluies de Cherbourg) – (B, R)
  • 1967: Die Mädchen von Rochefort (Les demoiselles de Rochefort) – (B, R)
  • 1968: Das Fotomodell (The Model Shop) – (R, B, P)
  • 1970: Eselshaut (Peau d’âne) – (R, B)
  • 1971: Der Rattenfänger von Hameln (The pied piper) – (B, R)
  • 1973: Die Umstandshose (L’événement le plus important depuis l’homme a marché sur la lune) – (B, R)
  • 1978: Lady Oscar – (R)
  • 1982: Ein Zimmer in der Stadt (Une chambre en ville) – (R, B)
  • 1989: Trois places pour le 26 (Filmmusical, Hommage auf den Schauspieler und Chansonnier Yves Montand, in dem Montand sich selbst spielt)
  • 1991: Jacquot (Jacquot de Nantes) – Regie: Agnès Varda – (D, seine Autobiografie diente als Vorlage für das Drehbuch)

Quellen

  1. rororo Filmlexikon. Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek bei Hamburg 1978, Band 4, S. 917 ISBN 3-499-16233-4

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 02. April 2013, 05:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Wissling, Schwäbin, CineAmigo, César, Τῖφυς ὁ Κυβερνητήρ, SeptemberWoman, GFreihalter, CommonsDelinker, Jonathan Levy, PDD, Graphikus, ADK, Anschroewp, HsT, Albrecht 2, Rybak, Gerbil, Rübenblatt, Salmi, FlaBot, Darina, Sk-Bot, Christian Günther, Levin, AHZ, Adaso. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Jacques Demy Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!

Regie: Jacques Demy
Die Umstandshose Userwertung:

Produktionsjahr: 1973
Schauspieler/innen: Catherine Deneuve, Marcello Mastroianni, Micheline Presle, Marisa Pavan, Claude Melki, Mireille Mathieu, André Falcon, Maurice Biraud, Alice Sapritch, Raymond Gérôme, Madeleine Barbulée, Micheline Dax, Benjamin Legrand, Jacques Legras, Tonie Marshall, Marie-France Mignal, Michèle Moretti

Regie: Jacques Demy
Eselshaut Userwertung:

Produktionsjahr: 1970
Schauspieler/innen: Catherine Deneuve, Jean Marais, Jacques Perrin, Micheline Presle, Delphine Seyrig, Fernand Ledoux, Henri Crémieux, Sacha Pitoëff, Pierre Repp, Jean Servais, Georges Adet, Annick Berger, Romain Bouteille, Louise Chevalier, Sylvain Corthay, Simone Guisin, Patrick Préjean
Liebesfilm FSK 6
Regie: Jacques Demy
Die Mädchen von Rochefort Userwertung:

Produktionsjahr: 1967
Schauspieler/innen: Catherine Deneuve, Françoise Dorléac, Jacques Perrin, George Chakiris, Grover Dale, Michel Piccoli, Gene Kelly, Danielle Darrieux, Jacques Riberolle, Henri Crémieux, Pamela Hart, Leslie North
Drama FSK 6
Regie: Jacques Demy
Die Regenschirme von Cherbourg Userwertung:

Produktionsjahr: 1964
Schauspieler/innen: Catherine Deneuve, Nino Castelnuovo, Anne Vernon, Marc Michel, Ellen Farner, Mireille Perry, Jean Champion, Pierre Caden, Jean-Pierre Dorat, Harald Wolff
Die blonde Sünderin
Drama FSK 18
Regie: Jacques Demy
Die blonde Sünderin Userwertung:

Produktionsjahr: 1962
Schauspieler/innen: Jeanne Moreau, Claude Mann, Paul Guers, Henri Nassiet

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!