Regisseur/in

Jack Smight

* 09.03.1925 - Minneapolis, Minnesota, USA
† 01.09.2003 Los Angeles, Kalifornien, USA

Über Jack Smight

Jack Smight

Jack Smight (* 9. März 1925 in Minneapolis, Minnesota; † 1. September 2003 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Film- und Fernsehregisseur.

Seine Karriere als Regisseur begann er 1949 mit der Inszenierung einiger Episoden der Fernsehserie One Mans Family. Es folgten bis in die 1960er Jahre hinein vor allem Fernsehinszenierungen verschiedener Fernsehserien, wie etwa vier Episoden für Twilight Zone. Im Jahr 1960 drehte er mit Destiny, West! seinen ersten Spielfilm. Vier Jahre darauf gab er mit I’d Rather Be Rich sein Kinodebüt als Regisseur. Bis zu Beginn der 1970er Jahre drehte er nun Spielfilme, dann folgten wiederum Tätigkeiten für diverse Fernsehserien. Im Jahr 1973 drehte er mit Double Indemnity eine Fernsehremake des Klassikers Frau ohne Gewissen. Höhepunkt seiner Karriere war schließlich die Inszenierung des Kriegsfilms Schlacht um Midway im Jahr 1976. Im Jahre 1989 drehte er mit The Favorite'' seinen letzten Film.

Jack Smight war zweimal als Produzent tätig gewesen: 1965 für den Film Der dritte Tag und fünf Jahre später erneut für seinen eigenen Film The Traveling Executioner.

1959 wurde er für seine Arbeit an der Serie Alcoa Theatre mit einem Emmy ausgezeichnet.

Von 1951 bis 2002 war er mit der Schauspielerin Joyce Cunning verheiratet gewesen. Gemeinsam hatten sie zwei Kinder, ihr Sohn Alec Smight ist als Cutter im Filmgeschäft tätig.

Filmografie (Auswahl)

  • 1964: So bändigt man Eva (I’d Rather Be Rich)
  • 1965: Der dritte Tag (The Third Day)
  • 1966: Ein Fall für Harper (Harper)
  • 1966: Der Gentleman-Zinker (Kaleidoscope)
  • 1967: Der Etappenheld (The Secret War of Harry Frigg)
  • 1968: Bizarre Morde (No Way to Treat a Lady)
  • 1969: Der Tätowierte / Der illustrierte Mann (The Illustrated Man)
  • 1970: Der reisende Henker (The Traveling Executioner)
  • 1970: Nichts wie weg, Rabbit (Rabbit, Run)
  • 1973: Frankenstein, wie er wirklich war (Frankenstein: The True Story)
  • 1974: Giganten am Himmel (Airport 1975)
  • 1976: Schlacht um Midway (Midway)
  • 1977: Straße der Verdammnis (Damnation Alley)
  • 1979: Die Chance seines Lebens (Fast Break)
  • 1980: Ein Walzer vor dem Frühstück (Loving Couples)
  • 1982: Erinnerungen einer Liebe (Remembrance of Love)
  • 1987: Der Berserker (Number One with a Bullet)
  • 1989: Die Favoritin (The Favorite)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 03. April 2013, 23:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Wissling, Anstecknadel, Precog, Domspatz, BlueCücü, APPER, Fomafix, Priwo, WerstenerJung, Ak120, ADwarf, Louis Wu. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Jack Smight Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!

Regie: Jack Smight
Die Chance seines Lebens Userwertung:

Produktionsjahr: 1979
Schauspieler/innen: Gabe Kaplan, Harold Sylvester, Michael Warren, Bernard King, Reb Brown, Mavis Washington, Bert Remsen, Randee Heller, Connie Sawyer, John Chappell, Rhonda Bates, Marty Zagon, Richard Brestoff, Laurence Fishburne
FSK 12
Regie: Jack Smight
Straße der Verdammnis Userwertung:

Produktionsjahr: 1977
Schauspieler/innen: Jan-Michael Vincent, George Peppard, Dominique Sanda, Paul Winfield, Jackie Earle Haley, Kip Niven
Schlacht um Midway
Drama FSK 16
Regie: Jack Smight
Schlacht um Midway Userwertung:

Produktionsjahr: 1976
Schauspieler/innen: Henry Fonda, Charlton Heston, James Coburn, Robert Mitchum, Robert Wagner, Glenn Ford, Edward Albert, Toshirō Mifune, Hal Holbrook, Cliff Robertson, James Shigeta, Monte Markham, Christopher George, Glenn Corbett, Pat Morita, Robert Ito, Gregory Walcott
FSK 16
Regie: Jack Smight
Giganten am Himmel Userwertung:

Produktionsjahr: 1974
Schauspieler/innen: Charlton Heston, Karen Black, George Kennedy, Gloria Swanson, Efrem Zimbalist jr., Susan Clark, Helen Reddy, Linda Blair, Dana Andrews, Roy Thinnes, Sid Caesar, Myrna Loy, Ed Nelson, Nancy Olson, Larry Storch, Martha Scott, Jerry Stiller
Der Etappenheld
FSK 6
Regie: Jack Smight
Der Etappenheld Userwertung:

Produktionsjahr: 1967
Schauspieler/innen: Paul Newman, Sylva Koscina, Andrew Duggan, Tom Bosley, John Williams, Charles Gray, Jacques Roux, Vito Scotti, Werner Peters, James Gregory, Buck Henry, Norman Fell
Ein Fall für Harper
Krimi
Regie: Jack Smight
Ein Fall für Harper Userwertung:

Produktionsjahr: 1966
Schauspieler/innen: Paul Newman, Lauren Bacall, Julie Harris, Arthur Hill, Janet Leigh, Pamela Tiffin, Robert Wagner, Robert Webber, Shelley Winters, Harold Gould
Der Gentleman-Zinker
FSK 12
Regie: Jack Smight
Der Gentleman-Zinker Userwertung:

Produktionsjahr: 1966
Schauspieler/innen: Warren Beatty, Susannah York, Clive Revill, Eric Porter, Murray Melvin, George Sewell, Stanley Meadows, John Junkin, Larry Taylor, Yootha Joyce, Jane Birkin, George Murcell, Anthony Newlands, Peter Blythe

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!