Regisseur/in

Jack Sholder

* 08.06.1945 - Philadelphia, Pennsylvania

Über Jack Sholder

Jack Sholder

Jack Sholder (* 8. Juni 1945 in Philadelphia, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Film- und Fernsehregisseur und Drehbuchautor. In der Film- und Fernsehbranche ist er vor allem für seine spannenden, actiongeladenen und humorvollen Filme bekannt.

Leben

Sholdeer begann seine Tätigkeit im Filmgeschäft 1973 mit der Inszenierung des Kurzfilms The Garden Party. 1981 war er erst- und einmalig als Cutter aktiv und beteiligte sich an dem Film Brennende Rache. Im Jahr darauf drehte er mit Zwei Stunden vor Mitternacht seinen ersten Langfilm

Nach dem riesigen Erfolg von Wes Cravens Grusel-Schocker Nightmare – Mörderische Träume, dem „Debüt“ von Freddy Krueger, wurde Sholder vom damaligen New Line Cinema-Produzent Robert Shaye verpflichtet, 1985 den zweiten Teil der Serie zu inszenieren. Dabei brachte Sholder vor allem schwarzen Humor in den Film hinein, sodass er den Erfolg seines Vorgängers wiederholen konnte.

Es folgten vor allem Horrorfilme, aber gelegentlich war Sholder auch für das Fernsehen und einige Fernsehserien tätig.

Filmografie (Auswahl)

Regisseur

  • 1973: The Garden Party (Kurzfilm)
  • 1982: Zwei Stunden vor Mitternacht (Alone in the Dark)
  • 1985: Nightmare II – Die Rache (A Nightmare on Elm Street Part 2: Freddy’s Revenge)
  • 1987: The Hidden – Das unsagbar Böse (The Hidden)
  • 1989: Renegades – Auf eigene Faust (Renegades)
  • 1990: Condition Red
  • 1993:
  • 1994: Der Retorten-Killer (Natural Selection)
  • 1995: Das Porträt des Killers (Sketch Artist II: Hands That See)
  • 1995: Das Omen (Fernsehfilm)
  • 1996: Generation X
  • 1997: Deadly Speed – Todesrennen auf dem Highway (Runaway Car)
  • 1997: Pensacola − Flügel aus Stahl (Pensacola: Wings of Gold, Fernsehserie, 1 Folge)
  • 1999: Wishmaster 2 – Das Böse stirbt nie (Wishmaster 2: Evil Never Dies)
  • 1999: Mortal Kombat: Conquest (Fernsehserie, 1 Folge)
  • 2001: Arachnid
  • 2002: Beeper
  • 2004: 12 Days of Terror (Fernsehfilm)

Drehbuchautor

  • 1973: The Garden Party (Theaterstück)
  • 1974: Tattooed Hit Man (Yamaguchi-gumi gaiden: Kyushu shinko-sakusen)
  • 1982: Zwei Stunden vor Mitternacht
  • 1986: Grenzenloses Leid einer Mutter (Where Are the Children?)''
  • 1999: Wishmaster 2 – Das Böse stirbt nie

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 02. April 2013, 17:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Louis Wu, Sly37, APPER, Asfarer, Dreadn, PDD, Zimpuni, Taichi007, Aka, Neuzugang, ADwarf. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Jack Sholder Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
12 Days of Terror
FSK 12
Regie: Jack Sholder
12 Days of Terror Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Colin Egglesfield, Mark Dexter, Jenna Harrison, John Rhys-Davies, Jamie Bartlett, Adrian Galley, Colin Stinton, Roger Dwyer, Patrick Lyster, Nigel Sweet
Arachnid
FSK 16
Regie: Jack Sholder
Arachnid Userwertung:

Produktionsjahr: 2001
Schauspieler/innen: Chris Potter, Alex Reid, José Sancho, Neus Asensi, Ravil Isyanov, Rocqueford Allen, Robert Vicencio, Luis Lorenzo Crespo, Jesús Cabrero, Héctor Chiquín, Conejo Wilson, Fausto Gualsaqui
FSK 18
Regie: Jack Sholder
Wishmaster 2 – Das Böse stirbt nie Userwertung:

Produktionsjahr: 1999
Schauspieler/innen: Holly Fields, Chris Weber, Al Foster, Andrew Divoff, Vyto Ruginis, Randy Hall, Maria Genero, James Staszkiel, Paul Johansson

Regie: Jack Sholder
Deadly Speed – Todesrennen auf dem Highway Userwertung:

Produktionsjahr: 1997
Schauspieler/innen: Judge Reinhold, Nina Siemaszko, Brian Hooks, Paul Eiding, Glenn Morshower, Brian Reddy, Leon Robinson, Ketty Lester
FSK 12
Regie: Jack Sholder
Generation X Userwertung:

Produktionsjahr: 1996
12:01
FSK 12
Regie: Jack Sholder
12:01 Userwertung:

Produktionsjahr: 1993
Schauspieler/innen: Jonathan Silverman, Helen Slater, Martin Landau, Nicolas Surovy, Robin Bartlett, Jeremy Piven, Glenn Morshower, Giuseppe Andrews, Frank Collison, Mark Christopher Lawrence, Danny Trejo
FSK 16
Regie: Jack Sholder
Condition Red Userwertung:

Produktionsjahr: 1990
Schauspieler/innen: Powers Boothe, Rebecca De Mornay, James Earl Jones, Martin Landau, Darren McGavin, Rip Torn, Jeffrey DeMunn, Peter MacNicol, Glenn Withrow, Kieran Mulroney, Nicolas Coster, Daniel Benzali
Actionfilm FSK 18
Regie: Jack Sholder
The Hidden – Das unsagbar Böse Userwertung:

Produktionsjahr: 1987
Schauspieler/innen: Kyle MacLachlan, Michael Nouri, Claudia Christian, Clarence Felder, Clu Gulager, Ed O'Ross, William Boyett, Richard L. Brooks, Larry Cedar, Katherine Cannon, John McCann, Chris Mulkey, Lin Shaye, Jack McGee
FSK 18
Regie: Jack Sholder
Nightmare II – Die Rache Userwertung:

Produktionsjahr: 1985
Schauspieler/innen: Mark Patton, Kim Myers, Robert Rusler, Clu Gulager, Hope Lange, Marshall Bell, Robert Englund

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!