Schauspieler/in / Regisseur/in

Irving Pichel

* 24.06.1891 - Pittsburgh
† 13.07.1954 Hollywood

Über Irving Pichel

Irving Pichel

Irving Pichel (* 24. Juni 1891 in Pittsburgh; † 13. Juli 1954 in Hollywood) war ein US-amerikanischer Schauspieler und Filmregisseur. Szene aus dem Film Draculas Tochter

Leben

Irving Pichel studierte an der Harvard University und kam erst 1930 zum Schauspiel. 1932 drehte er mit Graf Zaroff – Genie des Bösen seinen ersten Film als Co-Regisseur von Ernest B. Schoedsack. Ab den 1940er Jahren war er dann ausschließlich als Regisseur tätig und trat nur noch in kleinen Rollen seiner eigenen Film auf. Außerdem war er als Sprecher fürs Radio tätig und war als Erzähler in John Fords Filmen So grün war mein Tal und Der Teufelshauptmann zu hören. Für seinen Film Endstation Mond wurde auf der Berlinale 1951 mit dem Bronzenen Bären ausgezeichnet. Pichel war mit Violette Wilson, Schwester der Schauspielerin Viola Barry und Tochter des ehemaligen Bürgermeisters von Berkeley verheiratet.

Filmografie (Auswahl)

Als Regisseur

  • 1932: Graf Zaroff – Genie des Bösen (The Most Dangerous Game)
  • 1933: Before Dawn
  • 1935: She – Herrscherin einer versunkenen Welt (She)
  • 1939: Die zehn Gebote (The Great Commandment)
  • 1941: Trapper des hohen Nordens (Hudson’s Bay)
  • 1942: The Pied Piper
  • 1943: The Moon Is Down
  • 1944: Der Morgen gehört uns (And Now Tomorrow)
  • 1946: O.S.S.
  • 1946: Morgen ist die Ewigkeit (Tomorrow Is Forever)
  • 1947: They Won’t Believe Me
  • 1947: Something in the Wind
  • 1948: Die Glocken von Coaltown (The Miracle of the Bells)
  • 1950: The Great Rupert
  • 1950: Quicksand
  • 1950: Endstation Mond (Destination Moon)
  • 1951: Unsichtbare Gegner (Santa Fe)
  • 1953: Martin Luther

Als Schauspieler

  • 1930: The Right to Love
  • 1931: Eine amerikanische Tragödie (An American Tragedy)
  • 1932: Madame Butterfly
  • 1932: Westward Passage
  • 1933: The Story of Temple Drake
  • 1933: Oliver Twist
  • 1934: Cleopatra
  • 1934: Nebel über Frisco (Fog Over Frisco)
  • 1934: British Agent
  • 1936: Draculas Tochter (Draculas Daughter)''
  • 1937: High, Wide, and Handsome
  • 1938: Millionärin auf Abwegen (There Goes My Heart)
  • 1938: Topper geht auf Reisen (Topper Takes a Trip)
  • 1939: Dick Tracy’s G-Men
  • 1942: Schlacht um Midway (The Battle of Midway) Sprecher

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 03. April 2013, 19:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Josy24, Anstecknadel, Saint-Simon, Björn Kühner, SeptemberWoman, WerstenerJung, Ne discere cessa!, Paulae, Si! SWamP, Soenke Rahn, Knowinecki, Sergius, PDD, Pelz, Memorino, Rybak. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Irving Pichel Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 6
Regie: Irving Pichel
Martin Luther Userwertung:

Produktionsjahr: 1953
Schauspieler/innen: Niall MacGinnis, John Ruddock, Pierre Lefevre, Guy Verney, Alastair Hunter, David Horne, Fred Johnson, Philip Leaver, Heinz Piper, Leonard White, Egon Strohm, Annette Carell, Alexander Gauge, Irving Pichel, Hans Lefebre, Jaspar von Oertzen
Science-Fiction FSK 12
Regie: Irving Pichel
Endstation Mond, Rakete zum Mond (DVD) Userwertung:

Produktionsjahr: 1950
Schauspieler/innen: John Archer, Warner Anderson, Tom Powers, Dick Wesson, Erin O'Brien-Moore, Ted Warde

Regie: Irving Pichel
Die Glocken von Coaltown Userwertung:

Produktionsjahr: 1948
Schauspieler/innen: Fred MacMurray, Alida Valli, Frank Sinatra, Lee J. Cobb, Harold Vermilyea, Charles Meredith, Jim Nolan, Veronica Pataky, Philip Ahn, Frank Ferguson, Frank Wilcox
FSK 12
Regie: Irving Pichel
Morgen ist die Ewigkeit Userwertung:

Produktionsjahr: 1946
Schauspieler/innen: Claudette Colbert, Orson Welles, George Brent, Lucile Watson, Richard Long, Natalie Wood, John Wengraf, Sonny Howe
Drama
Regie: Irving Pichel
The Pied Piper Userwertung:

Produktionsjahr: 1942
Schauspieler/innen: Monty Woolley, Anne Baxter, Otto Preminger, Lester Matthews, Jill Esmond, Roddy McDowall, Peggy Ann Garner
She – Herrscherin einer versunkenen Welt
FSK 12
Regie: Irving Pichel, Lansing C. Holden
She – Herrscherin einer versunkenen Welt Userwertung:

Produktionsjahr: 1935
Schauspieler/innen: Helen Gahagan, Randolph Scott, Helen Mack, Nigel Bruce
Graf Zaroff – Genie des Bösen
Horrorfilm FSK 12
Regie: Irving Pichel, Ernest B. Schoedsack
Graf Zaroff – Genie des Bösen Userwertung:

Produktionsjahr: 1932
Schauspieler/innen: Joel McCrea, Fay Wray, Leslie Banks, Robert Armstrong, Noble Johnson, Steve Clemente

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!