Regisseur/in

Howard Deutch

* 14.09.1950 - New York City, USA

Über Howard Deutch

Howard Deutch

Howard Deutch (* 14. September 1950 in New York City) ist ein US-amerikanischer Filmregisseur. [1]

Leben und Karriere

Sein Debüt als Filmregisseur gab er 1986 mit der Filmkomödie Pretty in Pink. Ein Jahr darauf folgte Ist sie nicht wunderbar?, ebenfalls eine Komödie. Weitere sollten folgen, jedoch war und ist Deutch nicht ausschließlich auf das Genre Komödie festgelegt. So inszenierte er in den Jahren 1989 bis 1990 zwei Episoden der Horrorserie Geschichten aus der Gruft. 1992 inszenierte er die Pilotfolge der Fernsehserie Melrose Place. Im Jahr 1997 drehte er das Video zu Billy Joels Lied Keeping The Faith. Darüber hinaus inszenierte er die Fortsetzungen verschiedener Filme. 1995 entstand so etwa mit Der dritte Frühling – Freunde, Feinde, Fisch & Frauen die erste Fortsetzung zu Ein verrücktes Paar, 2004 führte Deutch Regie bei Keine halben Sachen 2 – Jetzt erst recht!, eine Fortsetzung von Keine halben Sachen aus dem Jahr 2000. Seit 2011 ist er vornehmlich für das Fernsehen tätig und inszeniert einzelne Episoden verschiedener Fernsehserien.

Seit 1989 ist Howard Deutch mit der US-amerikanischen Schauspielerin Lea Thompson verheiratet; ihre beiden gemeinsamen Töchter Madelyn und Zoey Deutch sind ebenfalls im Schauspielgewerbe tätig.

Filmografie (Auswahl)

  • 1986: Pretty in Pink
  • 1987: Ist sie nicht wunderbar? (Some Kind of Wonderful)
  • 1988: Great Outdoors – Ferien zu dritt (The Great Outdoors)
  • 1992: No Surrender – Schrei nach Gerechtigkeit (Article 99)
  • 1994: Allein mit Dad & Co (Getting Even with Dad)
  • 1995: Der dritte Frühling – Freunde, Feinde, Fisch & Frauen (Grumpier Old Men)
  • 1998: Immer noch ein seltsames Paar (The Odd Couple II)
  • 2000: Helden aus der zweiten Reihe (The Replacements)
  • 2004: Keine halben Sachen 2 – Jetzt erst recht! (The Whole Ten Yards)
  • 2008: Männer sind Schweine (My Best Friends Girl)''

Einzelnachweise

  1. Biographische Daten von Howard Deutch in: Encyclopedia of Television Film Directors - Band 1, von Jerry Roberts, 2009, Seite 130

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 29. März 2013, 16:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Schelmentraum, Nuhaa, Critican.kane, Tkotw12, Kam Solusar, Leserbrief, P A, AN, Der.Traeumer, Louis Wu. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Howard Deutch Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Männer sind Schweine

Regie: Howard Deutch
Männer sind Schweine Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Dane Cook, Kate Hudson, Alec Baldwin, Jason Biggs, Diora Baird, Lizzy Caplan, Riki Lindhome, Mini Anden, Hilary Pingle, Nate Torrence, Malcolm Barrett, Taran Killam, Faye Grant, Richard Snee, Alberto Bonilla
Keine halben Sachen 2 – Jetzt erst recht!
Actionfilm FSK 12
Regie: Howard Deutch
Keine halben Sachen 2 – Jetzt erst recht! Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Bruce Willis, Matthew Perry, Amanda Peet, Kevin Pollak, Natasha Henstridge, Frank Collison, Johnny Messner, Silas Weir Mitchell, Tasha Smith, Elisa Gallay
Helden aus der zweiten Reihe
Komödie FSK 12
Regie: Howard Deutch
Helden aus der zweiten Reihe Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: Gene Hackman, Keanu Reeves, Brooke Langton, Orlando Jones, Faizon Love, Jon Favreau, Rhys Ifans, Brett Cullen, Art LaFleur, David Denman
Immer noch ein seltsames Paar
FSK 12
Regie: Howard Deutch
Immer noch ein seltsames Paar Userwertung:

Produktionsjahr: 1998
Liebesfilm FSK 6
Regie: Howard Deutch
Der dritte Frühling – Freunde, Feinde, Fisch & Frauen Userwertung:

Produktionsjahr: 1995
Schauspieler/innen: Walter Matthau, Jack Lemmon, Ann-Margret, Sophia Loren, Burgess Meredith, Daryl Hannah, Kevin Pollak, Katie Sagona, Ann Morgan Guilbert, James Andelin, Marcus Klemp, Max Wright, Cheryl Hawker
Allein mit Dad & Co
FSK 6
Regie: Howard Deutch
Allein mit Dad & Co Userwertung:

Produktionsjahr: 1994
Schauspieler/innen: Macaulay Culkin, Ted Danson, Glenne Headly, Saul Rubinek, Gailard Sartain, Hector Elizondo, Sydney Walker, Kathleen Wilhoite, Dann Florek, Scott Beach, Ron Canada, Sam McMurray
FSK 12
Regie: Howard Deutch
Great Outdoors – Ferien zu dritt Userwertung:

Produktionsjahr: 1988
Schauspieler/innen: Dan Aykroyd, John Candy, Stephanie Faracy, Annette Bening, Chris Young, Ian Giatti, Hilary Gordon, Rebecca Gordon, Bart the Bear
Ist sie nicht wunderbar?
FSK 12
Regie: Howard Deutch
Ist sie nicht wunderbar? Userwertung:

Produktionsjahr: 1987
Schauspieler/innen: Eric Stoltz, Mary Stuart Masterson, Lea Thompson, Craig Sheffer, John Ashton, Elias Koteas, Molly Hagan, Maddie Corman, Jane Elliot, Candace Cameron Bure, Chynna Phillips, Scott Coffey
Pretty in Pink
FSK 12
Regie: Howard Deutch
Pretty in Pink Userwertung:

Produktionsjahr: 1986
Schauspieler/innen: Molly Ringwald, Harry Dean Stanton, Jon Cryer, Annie Potts, James Spader, Andrew McCarthy, Alexa Kenin, Kate Vernon

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!