Regisseur/in

Holger Haase

* 11.06.1975 - Hamm

Über Holger Haase

Holger Haase

Holger Haase (* 11. Juni 1975 in Hamm) ist ein deutscher Filmregisseur.

Haase besuchte von 1985 bis 1994 das Gymnasium Langenberg. Nach dem Abitur studierte er Gestaltungstechnik in Wuppertal. Nach mehreren Jahren Praxis, zum Beispiel bei Theaterinszenierungen in Velbert, absolvierte er die Ludwigsburger Filmakademie Baden-Württemberg.

Sein erster abendfüllender Spielfilm, die Komödie Das Leben der Philosophen (2005), hatte am 4. November 2005 Premiere in ARTE. Im Frühjahr darauf, wurde der Film für den Grimmepreis nominiert. Seitdem drehte Haase diverse Spielfilme und Serienepisoden.

Filmografie

  • 1998: Keine Helden (Kurzfilm)
  • 1999: Lauter Gedanken (Kurzfilm)
  • 2001: morgen (Kurzfilm) – lief 2004 auf dem Bergischen Filmfest
  • 2002: Zwei Wochen in Argentinien (Kurzfilm) – erhielt 2003 Nachwuchspreis Studio Hamburg
  • 2003: Für gutes Betragen (Kurzfilm)
  • 2005: Das Leben der Philosophen (Spielfilm)
  • 2006: Der Aufreisser (als Produzent, Kurzfilm)
  • 2006: 29 und noch Jungfrau (Spielfilm)
  • 2007: Deadline (zwei Serienepisoden)
  • 2008: Alarm für Cobra 11 (zwei Serienepisoden)
  • 2008: Man liebt sich immer zweimal (Spielfilm)
  • 2009: Doctor´s Diary (Serienpilot der 2. Staffel)
  • 2009: Im Spessart sind die Geister los (Spielfilm)
  • 2010: Bollywood läßt Alpen glühen (Spielfilm)
  • 2011: Plötzlich fett (Spielfilm)
  • 2011: Nordisch herb (AT) in Postproduktion (Serienpilot und drei folgende Episoden)

Weblinks

  • Webpräsenz von Holger Haase
  • Holger Haase auf Kino.de

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 27. Dezember 2011, 19:12 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Crazy1880, Taratonga, Spreeforelle, Krd, Gabriel-Royce, ThoR, Franz Richter, Srbauer, Gerdthiele. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Holger Haase Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Männertag
Komödie
Regie: Holger Haase
Männertag Userwertung:

Produktionsjahr: 2016
Schauspieler/innen: Milan Peschel, Tom Beck, Axel Stein, Oliver Wnuk, Lavinia Wilson, Chris Tall, Hannes Jaenicke, Carolin Kebekus, Kida Khodr Ramadan, Birte Hanusrichter
Da geht noch was
Tragikomödie FSK 6
Regie: Holger Haase
Da geht noch was Userwertung:

Produktionsjahr: 2013
FSK 6
Regie: Holger Haase
Bollywood lässt Alpen glühen Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Alexandra Neldel, Wolfram Berger, Omar El-Saeidi, Stefanie Frischeis, Thomas Heinze, Daniel Keberle, Michael Kessler, Andreas Kiendl, Brigitte Kren, Shany Mathew, Erika Mottl, Murali Perumal, Sigrid Spörk
FSK 6
Regie: Holger Haase
Im Spessart sind die Geister los Userwertung:

Produktionsjahr: 2010

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!