Regisseur/in

Henry Koster

* 01.05.1905 - Berlin
† 21.09.1988 Camarillo, Kalifornien, USA

Über Henry Koster

Henry Koster

Henry Koster (* 1. Mai 1905 in Berlin; † 21. September 1988 in Camarillo, Kalifornien, USA; eigentlich Hermann Kosterlitz) war ein deutsch-US-amerikanischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Leben und Wirken

Koster wurde 1905 in einer großbürgerlichen assimilierten jüdischen Familie in Berlin geboren. Sein Vater praktizierte als Arzt. Der Vater seiner Mutter war Julius Salomon, ein bekannter Tenor, der allerdings schon früh an Tuberkulose starb. Kosters älterer Bruder Hans Walter Kosterlitz wurde später ein berühmter Pharmakologe an der Universität Aberdeen.

1910 kam Koster das erste Mal mit dem Film in Berührung, als sein Onkel ein Kino eröffnete. Er begleitete seine Mutter jeden Tag dorthin. Mit 17 Jahren hatte er sich bereits als Autor von Kurzgeschichten einen Namen gemacht.

In den 1930er-Jahren wurde er Assistent von Regisseur Kurt Bernhardt. Als dieser 1931 eines Tages mitten in den Dreharbeiten krank wurde, übernahm er die Regie. Er drehte drei Filme für die AAFA AG, bis er nach Hitlers Machtübernahme mitten in der Arbeit Deutschland nach einer Schlägerei mit einem SS-Offizier verlassen musste.

Koster ging als Filmregisseur nach Wien und drehte unter anderem Komödien mit der aus Ungarn stammenden Franziska Gaal. 1936 lernte er Joe Pasternak von den Universal Studios kennen, zog in die USA und bekam einen Vertrag für drei Filme als Regisseur. Koster wurde praktisch über Nacht zum Retter des vom Bankrott bedrohten Studios mit dem Streifen Three Smart Girls mit der 14-jährigen Deanna Durbin. Durbin war erst kurz vorher zugunsten von Judy Garland von Metro-Goldwyn-Mayer (MGM) fallengelassen worden. Gemeinsam mit Pasternak produzierten sie bis 1941 noch weitere Filme mit Durbin, so 100 Mann und ein Mädchen von 1937, in dem Leopold Stokowski eine Nebenrolle hatte, und Mad About Music aus dem folgenden Jahr.

Bis 1941 arbeitete Koster für Universal, dann für MGM. Dort war er maßgeblich für den Aufstieg von Kathryn Grayson verantwortlich. Seit 1948 stand er bei 20th Century Fox unter Vertrag. Für Die sündige Stadt wurde er für den Oscar nominiert. 1952 drehte er mit Das Gewand den ersten Cinemascope-Film, danach spezialisierte er sich auf Kostümfilme. Sein letzter Film war Dominique – Die singende Nonne (The Singing Nun) von 1966. Er starb am 21. September 1988 in Camarillo, Kalifornien.

Koster war zweimal verheiratet, von 1934 bis 1941 mit Katharine Kiarly (ein Sohn, Bob Koster) und ab dem 30. Oktober 1942 mit Peggy Moran, mit der er zwei Kinder hatte.

Filmografie (Auswahl)

Drehbuch:

  • 1931: Der Mann, der den Mord beging
  • 1931: Wer nimmt die Liebe ernst?
  • 1932: Fünf von der Jazzband
  • 1934: Ball im Savoy

Regie:

  • 1933: Das häßliche Mädchen
  • 1934: Peter, das Mädchen von der Tankstelle
  • 1936: Drei süße Mädels (Three Smart Girls)
  • 1937: 100 Mann und ein Mädchen (One Hundred Men and a Girl)
  • 1938: Wirbelwind aus Paris (The rage of Paris)
  • 1938: Mad About Music
  • 1939: Three Smart Girls Grow Up
  • 1939: First Love
  • 1940: Spring Parade
  • 1941: Die ewige Eva (It Started with Eve)
  • 1944: Musik für Millionen (Music for Millions)
  • 1946: Erfüllte Träume (Two Sisters from Boston)
  • 1947: Tanz ohne Ende (The Unfinishe Dance)
  • 1947: Jede Frau braucht einen Engel (The Bishop’s Wife)
  • 1948: …und der Himmel lacht dazu (Come to the Stable)
  • 1949: Die sündige Stadt (The Inspector General)
  • 1950: Mein Freund Harvey (Harvey)
  • 1950: Varieté-Prinzessin (Wabash Avenue)
  • 1951: Die Reise ins Ungewisse (No Highway in the Sky)
  • 1951: Cornelia tut das nicht (Elopement)
  • 1952: Liebe, Pauken und Trompeten (Stars and Stripes Forever)
  • 1952: Meine Cousine Rachel (My Cousin Rachel)
  • 1952: Fünf Perlen (OHenry's Full House''): erste Episode
  • 1953: Das Gewand (The Robe)
  • 1954: Désirée (Désirée): mit Marlon Brando
  • 1955: Guten Morgen, Miss Fink (Good Morning Miss Dove)
  • 1955: Ein Mann names Peter (A Man Called Peter)
  • 1955: Die jungfräuliche Königin (The Virgin Queen)
  • 1956: Die Macht und ihr Preis (The Power and the Price)
  • 1956: Zwischen Himmel und Hölle (D-Day the Sixth of June)
  • 1957: Mein Mann Gottfried ( My Man Godfrey)
  • 1958: Fräulein (Fräulein)
  • 1958: Die nackte Maja (The Naked Maja)
  • 1960: Das Buch Ruth (The Story of Ruth)
  • 1961: Mandelaugen und Lotosblüten (Flower Drum Song)
  • 1961: Mr. Hobbs macht Ferien (Mr. Hobbs Takes a Vacation)
  • 1963: In Liebe eine 1 (Take Her, Shes Mine'')
  • 1965: Geliebte Brigitte (Dear Brigitte)
  • 1966: Dominique – Die singende Nonne (The Singing Nun)

Literatur

  • Helmut G. Asper: The Rage of Hollywood. Ein Stoff für Filmstorys: Henry Koster in Hollywood. In: film-dienst. 52. Jahrgang, Nr. 14, 1999, , S. 40–43.

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 22. März 2013, 11:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Cologinux, Woches, Sebbot, Tröte, Dandelo, SGJürgen, Goesseln, Saint-Simon, Marcus.palapar, Pelz, SeptemberWoman, Si! SWamP, Echtner, Aka, Paulae, Knowinecki, Furfur, Wirthi, WerstenerJung, J.-H. Janßen, Hey Teacher, BJ Axel, Olaf Studt, Konrad Lackerbeck, JA ALT, Darev, Hewa, Albrecht 2, Gledhill, °, Rainbowfish, Rybak, Kubrick, Cepheiden, Mausloewin. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Henry Koster Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 6
Regie: Henry Koster
Dominique – Die singende Nonne Userwertung:

Produktionsjahr: 1966
Schauspieler/innen: Debbie Reynolds, Ricardo Montalbán, Greer Garson, Agnes Moorehead, Chad Everett, Katharine Ross, Ed Sullivan, Juanita Moore, Ricky Cordell, Michael Pate, Tom Drake
Geliebte Brigitte
FSK 12
Regie: Henry Koster
Geliebte Brigitte Userwertung:

Produktionsjahr: 1965
Schauspieler/innen: James Stewart, Bill Mumy, Glynis Johns, Cindy Carol, Fabian, Brigitte Bardot, John Williams, Jack Kruschen, Charles Robinson, Howard freeman, Jane Wald, Alice Pearce, Jesse White, Gene O’Donnell, Orville Sherman, Maida Severn, Pitt Herbert
In Liebe eine 1
FSK 12
Regie: Henry Koster
In Liebe eine 1 Userwertung:

Produktionsjahr: 1963
Schauspieler/innen: James Stewart, Sandra Dee, Audrey Meadows, Robert Morley, Philippe Forquet, John McGiver, Robert Denver, Monica Moran, Cynthia Pepper, Jenny Maxwell, Maurice Marsac, Charla Doherty, Marcel Hillaire, Charles Robinson, Irene Tsu
Mr. Hobbs macht Ferien
FSK 6
Regie: Henry Koster
Mr. Hobbs macht Ferien Userwertung:

Produktionsjahr: 1962
Schauspieler/innen: James Stewart, Maureen O'Hara, Fabian, Lauri Peters, John Saxon, John McGiver, Reginald Gardiner, Michael Burns, Minerva Urecal, Valerie Varda, Josh Peine, Lili Gentle, Natalie Trundy, Richard Collier
FSK 12
Regie: Henry Koster
Mandelaugen und Lotosblüten Userwertung:

Produktionsjahr: 1961
Schauspieler/innen: Nancy Kwan, James Shigeta, Jack Soo, Miyoshi Umeki, Juanita Hall, Benson Fong, Victor Sen Yung, James Hong, Soo Yong
Zwischen Himmel und Hölle
FSK 12
Regie: Henry Koster
Zwischen Himmel und Hölle Userwertung:

Produktionsjahr: 1956
Schauspieler/innen: Robert Taylor, Richard Todd, Dana Wynter, John Williams, Edmond O’Brien, Jerry Paris, Robert Gist, Richard Wyler
Die jungfräuliche Königin
FSK 12
Regie: Henry Koster
Die jungfräuliche Königin Userwertung:

Produktionsjahr: 1955
Schauspieler/innen: Bette Davis, Richard Todd, Joan Collins, Jay Robinson, Herbert Marshall, Dan O'Herlihy, Robert Douglas, Romney Brent, Leslie Parrish, Lisa Daniels
Das Gewand
Drama FSK 12
Regie: Henry Koster
Das Gewand Userwertung:

Produktionsjahr: 1953
Schauspieler/innen: Richard Burton, Jean Simmons, Victor Mature, Michael Rennie, Jay Robinson, Dean Jagger, Torin Thatcher, Richard Boone, Betta St. John, Jeff Morrow, Ernest Thesiger, Dawn Addams, Leon Askin
FSK 16
Regie: Henry Koster
Meine Cousine Rachel Userwertung:

Produktionsjahr: 1952
Schauspieler/innen: Olivia de Havilland, Richard Burton, Audrey Dalton, Ronald Squire, George Dolenz, John Sutton, Tudor Owen, J.M. Kerrigan
Thriller FSK 12
Regie: Henry Koster
Die Reise ins Ungewisse Userwertung:

Produktionsjahr: 1951
Schauspieler/innen: James Stewart, Marlene Dietrich, Glynis Johns, Jack Hawkins, Janette Scott, Elizabeth Allen, Ronald Squire, Jill Clifford, Niall MacGinnis, Kenneth More, Felix Aylmer, Maurice Denham, Wilfrid Hyde-White, Karl Stepanek, Bessie Love
Mein Freund Harvey
Fantasy FSK 12
Regie: Henry Koster
Mein Freund Harvey Userwertung:

Produktionsjahr: 1950
Schauspieler/innen: James Stewart, Josephine Hull, Peggy Dow, Charles Drake, Cecil Kellaway, Victoria Horne, Jesse White
FSK 12
Regie: Henry Koster
...und der Himmel lacht dazu Userwertung:

Produktionsjahr: 1949
Schauspieler/innen: Loretta Young, Celeste Holm, Hugh Marlowe, Elsa Lanchester, Thomas Gomez, Dorothy Patrick, Basil Ruysdael, Dooley Wilson, Regis Toomey, Mike Mazurki
Jede Frau braucht einen Engel
FSK 6
Regie: Henry Koster
Jede Frau braucht einen Engel Userwertung:

Produktionsjahr: 1947
Schauspieler/innen: Cary Grant, Loretta Young, David Niven, Monty Woolley, James Gleason, Gladys Cooper, Elsa Lanchester, Sara Haden, Karolyn Grimes, Tito Vuolo

Regie: Henry Koster
Musik für Millionen Userwertung:

Produktionsjahr: 1944
Schauspieler/innen: Margaret O’Brien, José Iturbi, Jimmy Durante, June Allyson, Marsha Hunt, Hugh Herbert, Harry Davenport, Marie Wilson, Larry Adler, Ben Lessy, Connie Gilchrist, Katharine Balfour, Helen Gilbert, Mary Parker, Madeleine Lebeau, Ethel Griffies, Eddie Jackson
FSK 16
Regie: Henry Koster
Die ewige Eva Userwertung:

Produktionsjahr: 1941
Schauspieler/innen: Deanna Durbin, Charles Laughton, Robert Cummings, Guy Kibbee, Margaret Tallichet, Catherine Doucet, Walter Catlett, Charles Coleman, Leonard Elliott

Regie: Henry Koster
Spring Parade Userwertung:

Produktionsjahr: 1940
Schauspieler/innen: Deanna Durbin, Robert Cummings, Henry Stephenson, S. Z. Sakall

Regie: Henry Koster
First Love Userwertung:

Produktionsjahr: 1939
Schauspieler/innen: Deanna Durbin, Robert Stack, Eugene Pallette, Leatrice Joy, Helen Parrish

Regie: Henry Koster
100 Mann und ein Mädchen Userwertung:

Produktionsjahr: 1937
Schauspieler/innen: Deanna Durbin, Adolphe Menjou, Eugene Pallette, Alice Brady, Mischa Auer, Leopold Stokowski

Regie: Henry Koster
Drei süße Mädels Userwertung:

Produktionsjahr: 1936
Schauspieler/innen: Deanna Durbin, Nan Grey, Nella Walker, Barbara Reed, Binnie Barnes, Charles Winninger, Alice Brady, Ray Milland, Mischa Auer, John „Dusty“ King

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!