Regisseur/in / Schauspieler/in

Heinz Thiel

* 10.05.1920 - Magdeburg
† 09.03.2003 Potsdam

Über Heinz Thiel

Heinz Thiel

Heinz Thiel (* 10. Mai 1920 in Magdeburg; † 9. März 2003 in Potsdam) war ein deutscher Filmregisseur.

Leben

Thiel arbeitete zunächst als Journalist. Im Jahr 1938 trat er der NSDAP bei.[1] Er wurde als Offizier in einer Propaganda-Kompanie eingesetzt.

Nach Ende des Zweiten Weltkriegs kam er an das Theater Dessau, wo er als Dramaturg tätig wurde. Im Jahr 1952 gründete er in Halle das Theater der Jungen Garde.[2]

Im Jahr 1954 begann er bei der DEFA in Babelsberg zu arbeiten. Zunächst als Regie-Assistent unter anderem von Slatan Dudow in Der Hauptmann von Köln angestellt, führte er 1959 bei Im Sonderauftrag zum ersten Mal selbst Langfilm-Regie. Es folgten zahlreiche Filme, darunter 35 Folgen der sogenannten „Stacheltiere“. Nach der Wende war Thiel als Talkmaster aktiv und veröffentlichte 1996 sein Buch Die nackte DEVA. Thiel verstarb 2003 in Potsdam.

Filmografie (Auswahl)

  • 1954: Rauschende Melodien (Regie-Assistenz)
  • 1956: Das Stacheltier – So'n Theater!
  • 1956: Das Stacheltier – Prometheus. Olympische Spiele mit dem Feuer
  • 1956: Der Hauptmann von Köln (Regie-Assistenz)
  • 1956: Heimliche Ehen (Regie-Assistenz)
  • 1959: Im Sonderauftrag
  • 1960: Zu jener Stunde
  • 1961: Fünf Tage – Fünf Nächte (Co-Regie)
  • 1962: Der Kinnhaken
  • 1962: Tanz am Sonnabend – Mord?
  • 1963: Reserviert für den Tod
  • 1964: Schwarzer Samt
  • 1965: Alexander und Chanakaya
  • 1966: Irrlicht und Feuer (TV)
  • 1967: Brot und Rosen
  • 1968: Heroin
  • 1970: Hart am Wind
  • 1958/72: Sonnensucher (Regie-Assistenz)
  • 1977: DEFA Disko 77

Einzelnachweise

  1. Harry Waibel: Diener vieler Herren : Ehemalige NS-Funktionäre in der SBZ/DDR. Lang, Frankfurt am Main 2011 ISBN 978-3-631-63542-1 S. 337
  2. Zehn Filme. Regisseur Heinz Thiel gestorben. In: Süddeutsche Zeitung, 11. März 2003, Ausgabe Deutschland, S. 13.

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 02. April 2013, 01:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Lugnuts, Goesseln, Gerd Wiechmann, Kam Solusar, Paulae. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Heinz Thiel Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!

Regie: Werner W. Wallroth, Heinz Thiel
Defa Disko 77 Userwertung:

Produktionsjahr: 1977
Schauspieler/innen: Birgit Edenharter, Rolf Herricht, Hans-Joachim Preil, Ursula Staack, Marianne Wünscher, Fred Delmare, Ingeborg Krabbe, Katrin Martin, Werner Pfeifer, Willi Schrade, Helmut Schreiber, Lutz Stückrath, Ulrich Ulvano
FSK 6
Regie: Heinz Thiel
Hart am Wind Userwertung:

Produktionsjahr: 1970
Schauspieler/innen: Frank Obermann, Regina Beyer, Klaus-Peter Thiele, Dieter Jäger, Lutz Dechant, Norbert Speer, Ernst-Georg Schwill, Hans-Peter Minetti, Rudolf Ulrich, Paul Berndt, Roger Zerath, Klaus Urban, Agnes Kraus, Uwe Baumgart, Helmut Rossmann, Carmen Schlenker, Olaf Polenske
Krimi FSK 12
Regie: Horst E. Brandt, Heinz Thiel
Heroin Userwertung:

Produktionsjahr: 1968
Schauspieler/innen: Günther Simon, Walter Jupé, Wolfgang Greese, Aleksandar Gavrić, Eva-Maria Hagen, Peter Sturm, Gerd Ehlers, Alenka Rančić, Predrag Milinković, Walter Lendrich, Radmilo Curćić, Janez Vrhoveć, Werner Dissel, Sylvia Schüler, Günter Wolf, Fredy Barten, Brigitte Lindenberg
FSK 12
Regie: Heinz Thiel
Schwarzer Samt Userwertung:

Produktionsjahr: 1964
Schauspieler/innen: Fred Delmare, Günther Simon, Christa Gottschalk, Christine Laszar, Herbert Köfer, Christoph Engel, Erich Gerberding, Werner Godemann, Hans Lucke, Vera Oelschlegel, Rolf Ripperger, Rudolf Ulrich, Georg-Michael Wagner, Trude Bechmann, Winfried Wagner, Manfred Zetzsche
Reserviert für den Tod
FSK 6
Regie: Heinz Thiel
Reserviert für den Tod Userwertung:

Produktionsjahr: 1963
Schauspieler/innen: Hans-Peter Minetti, Peter Herden, Irma Münch, Martin Flörchinger, Hannjo Hasse, Peter Sturm, Heinz Hinze, Herbert Köfer, Hans Klering, Horst Schönemann, Werner Lierck, Gertrud Brendler, Klaus Gendries, Harry Studt, Siegfried Nürnberger, Ingeborg Krabbe, Hubert Hoelzke
Der Kinnhaken
Liebesfilm FSK 6
Regie: Heinz Thiel
Der Kinnhaken Userwertung:

Produktionsjahr: 1962
Schauspieler/innen: Manfred Krug, Dietlinde Greiff, Marita Böhme, Jürgen Frohriep, Erik S. Klein, Marga Legal, Gerry Wolff, Werner Troegner, Hans Flössel, Paul Funk, Hannes W. Braun, Gerd E. Schäfer, Albert Zahn, Ellinor Vogel, Bella Waldritter
FSK 6
Regie: Heinz Thiel
Tanz am Sonnabend – Mord? Userwertung:

Produktionsjahr: 1962
Schauspieler/innen: Gerry Wolff, Kurt Conradi, Johannes Arpe, Ruth Kommerell, Rudolf Ulrich, Jürgen Rothert, Hans Lucke, Albert Garbe, Elfriede Florin, Sonja Hörbing, Manfred Borges, Jochen Thomas, Horst Lommatzsch, Marianne Wünscher, Hans Klering, Hans Finohr, Ingeborg Krabbe

Regie: Anatoli Golowanow, Heinz Thiel, Leo Arnstam
Fünf Tage – Fünf Nächte Userwertung:

Produktionsjahr: 1961
Schauspieler/innen: Heinz-Dieter Knaup, Wsewolod Safonow, Wsewolod Sanajew, Annekathrin Bürger, Jewgenija Kosyrewa, Marga Legal, Wilhelm Koch-Hooge, Michail Majorow, Nikolai Sergejew, Erich Franz, Oleg Golubizki, Hans Flössel, Jochen Bley, Andrei Demjanow, Nikolai Smortschkow, Gennadi Juchtin, Nikolai Pogodin, Heinz Thiel

Regie: Heinz Thiel
Im Sonderauftrag Userwertung:

Produktionsjahr: 1959
Schauspieler/innen: Hans-Peter Minetti, Rolf Ludwig, Horst Kube, Wilhelm Koch-Hooge, Werner Lierck, Fritz Diez, Albert Zahn, Dieter Perlwitz, Katharina Matz, Gustav Püttjer, Günther Grabbert, Manfred Borges, Herbert Körbs, Wolfgang Hübner, Gerd Michael Henneberg

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!