Regisseur/in / Schauspieler/in

Hans-Werner Honert

* 30.11.1949 - Leipzig

Über Hans-Werner Honert

Hans-Werner Honert

Hans-Werner Honert (* 1950 in Leipzig) ist ein deutscher Filmregisseur und Produzent.

Leben

Hans-Werner Honert machte 1969 sein Abitur an der Leibniz-EOS in Leipzig. Von 1971 bis 1975 studierte Honert am Institut für Kinematographie in Moskau (Meisterklasse von Prof. B. Stolper).

Von 1976 bis 1990 war er Regisseur beim Deutschen Fernsehfunk (DFF) in der DDR. In dieser Zeit trat er als Autor von Hörspielen, sowie diversen TV- und Kinostoffen in Erscheinung.

Seit 1995 ist Hans-Werner Honert Geschäftsführer und Produzent der Saxonia Media.

Filmografie

  • 1980: Früher Sommer (TV)
  • 1982: Polizeiruf 110: Schranken (TV-Reihe)
  • 1983: Polizeiruf 110: Der Selbstbetrug (TV-Reihe)
  • 1985: Polizeiruf 110: Traum des Vergessens (TV-Reihe)
  • 1985: Polizeiruf 110: Der zersprungene Spiegel (TV-Reihe)
  • 1986: Polizeiruf 110: Bedenkzeit (TV-Reihe)
  • 1987: Polizeiruf 110: Zwei Schwestern (TV-Reihe)
  • 1987: Vorspiel (auch Co-Drehbuch)
  • 1989: Ein brauchbarer Mann
  • 1991: Trutz (Fernsehfilm)
  • 1993: Polizeiruf 110: In Erinnerung an … (TV-Reihe)
  • 2000: Am Ende siegt die Liebe (TV)

Tatort

Honert war bei zahlreichen Tatort-Produktionen als Regisseur (R), Drehbuchautor (D) und/oder Produzent (P) beteiligt sowie in dem Tatort Licht und Schatten in einer kleinen Nebenrolle zu sehen.

  • 1992: Ein Fall für Ehrlicher (R, D)
  • 1992: Tod aus der Vergangenheit (R, D)
  • 1995: Bomben für Ehrlicher (D, P)
  • 1996: Reise in den Tod (D, P)
  • 1997: Bierkrieg (P)
  • 1997: Tödlicher Galopp (P)
  • 1997: Der Tod spielt mit (P)
  • 1997: Schlüssel zum Mord (P)
  • 1997: Eiskalt (P)
  • 1998: Blick in den Abgrund(P)
  • 1998: Fürstenschüler (P)
  • 1998: Tanz auf dem Hochseil (P)
  • 1998: Money! Money! (P)
  • 1999: Licht und Schatten
  • 1999: Dagoberts Enkel (P)
  • 1999: Auf dem Kriegspfad (P)
  • 1999: Der Fluch des Bernsteinzimmers (R, D)
  • 1999: Tödliches Labyrinth (P)
  • 2000: Blüten aus Werder (P)
  • 2000: Von Bullen und Bären (P)
  • 2000: Quartett in Leipzig (D)
  • 2002: Heiße Grüße aus Prag (P)
  • 2004: Teufelskreis (R, D)
  • 2007: Die Falle (D)

Weblinks

  • Filmographie bei Filmportal.de
  • Portrait auf den Seiten der Saxonia Media Filmproduktion GmbH

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 04. April 2013, 21:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Goldmull, RonMeier, Paulae, David Wintzer, ArthurMcGill, Saehrimnir, Gymel, Krassdaniel, 0x6d64, Silewe, Hejkal, RichardOehmig. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Hans-Werner Honert Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!

Regie: Hans-Werner Honert
Trutz Userwertung:

Produktionsjahr: 1991
Schauspieler/innen: Bernd Michael Lade, Claudia Stanislau, Volker Ranisch, Lore Tappe, Werner Tietze, Peter Sodann, Hendrik Barth
Drama FSK 12
Regie: Hans-Werner Honert
Ein brauchbarer Mann Userwertung:

Produktionsjahr: 1989
Schauspieler/innen: Tobias Langhoff, Rolf Hoppe, Otto Mellies, Kirsten Block, Anne Kasprik, Lore Tappe

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!