Regisseur/in

Hal Roach

* 14.01.1892 - Elmira, NY
† 02.11.1992 Los Angeles, Kalifornien

Über Hal Roach

Hal Roach

Hal Roach (* 14. Januar 1892 in Elmira, New York; † 2. November 1992 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmproduzent, Regisseur und Schauspieler.

Leben

Hal Roach betätigte sich zunächst in verschiedenen Teilen der Vereinigten Staaten in den unterschiedlichsten Berufen, vom Goldsucher bis zum Lastwagenfahrer.

1912 kam er als Komparse zum Film. Nach wenigen Aufnahmen ahnte er, dass er als Schauspieler nicht so gut vorankommen konnte. So begann er, als Filmassistent zu arbeiten. Er lernte das Handwerk von der Pike auf. Sein erster Star wurde Harold Lloyd, den er zunächst erfolgreich als Chaplin-Kopie einsetzte. Roach ging während seiner Karriere auch auf Wünsche seiner Schauspieler ein. So wurde das Image von Lloyd schließlich geändert. Der weibliche Star der Hal Roach-Filme mit Lloyd war Bebe Daniels.

1919 setzte er seine erfolgreiche und produktive Arbeit mit der Gründung eines eigenen Filmstudios in Culver City fort. Roach hatte nichts dagegen, dass seine Schauspieler sich auch als Gagschreiber und Drehbuchautoren in seinen Filmen betätigten. So war Stan Laurel Gagschreiber des bekannten Komiker-Paares Laurel und Hardy.

1932 erhielt er seinen ersten Oscar.

Er drehte zahllose erfolgreiche Kurzfilm-Serien, wie Die kleinen Strolche und Reihen von Tierfilmen. Einen Welterfolg feierte er mit seinen Filmen mit Stan Laurel und Oliver Hardy. Als die Zusammenarbeit mit den beiden Komikern 1940 mit dem Film Auf hoher See endete, verließ die beiden Komiker auch der Erfolg.

Nach dem Zweiten Weltkrieg produzierte er für das amerikanische Fernsehen Comedy-Serien, wie Abbott und Costello, die George Raft Show und viele andere. Sein Sohn, Hal Roach jr. (1918-1972), hatte inzwischen die Studioleitung übernommen. Durch einige glücklose Produktionen musste er jedoch Bankrott anmelden und das berühmte Studiogelände verkaufen. Im Sommer 1963 fiel es den Abrissbaggern zum Opfer, um neuen Geschäftsgebäuden Platz zu machen. Als eingetragene Firma existieren die Hal Roach Studios heute noch weiter, vor allem als Rechteverwerter am alten Filmarchiv.

Hal Roach Senior zog sich 1971 aus dem Filmgeschäft zurück. 1983 bekam er den Ehrenoscar verliehen. 1992, wenige Monate vor seinem Tod, war der Hundertjährige Ehrengast auf der Berlinale 1992 und erhielt eine Berlinale Kamera.

Auszeichnungen

  • 1932 - Oscar für Bester Kurzfilm: Der zermürbende Klaviertransport mit Stan Laurel und Oliver Hardy
  • 1936 - Nominierung für den Kurzfilmoscar für Die besudelte Ehre mit Laurel und Hardy
  • 1937 - Oscar für Bester Kurzfilm: Bored of Education (eine Folge der Serie Die kleinen Strolche)
  • 1984 - Ehrenoscar für sein Lebenswerk
  • 1990 - Goldener Laurel Award (Ehrenpreis für sein Lebenswerk)
  • 1992 - Berlinale Kamera für sein Lebenswerk
  • 1992 - DIVA-Award für sein Lebenswerk (postum) und damit ein Platz in der DIVA-Hall of Fame
  • Stern auf dem Hollywood Walk of Fame

Literatur

  • Richard Lewis Ward: A History of the Hal Roach Studios. Southern Illinois University Press, Carbondale 2005, ISBN 0-8093-2637-X.

Weblinks

  • Hollywood Renegades (englisch)
  • Porträts der kleinen Strolche
  • Hal Roach Website (englisch)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 22. März 2013, 13:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Kam Solusar, Grzegorznadolski, Nameless23, Lómelinde, WerstenerJung, TeesJ, GT1976, Alfie66, Xquenda, Peter200, LeoVisurgis, Lemonbread, Uli, The Ear, Wadis, Btr, JCS, Popie, Enslin, Grimmi59 rade, Rybak, Xarax, Schnargel, Zwobot, Kurt Jansson. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Hal Roach Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 12
Regie: David Wark Griffith, Hal Roach junior, Hal Roach
Tumak, der Herr des Urwalds Userwertung:

Produktionsjahr: 1940
Schauspieler/innen: Victor Mature, Carole Landis, Lon Chaney junior, Conrad Nagel, John Hubbard, Nigel de Brulier, Mamo Clark, Inez Palange, Edgar Edwards
FSK 12
Regie: Hal Roach
Kettensträfling in Australien Userwertung:

Produktionsjahr: 1939
Schauspieler/innen: Brian Aherne, Paul Lukas, George Zucco, Victor McLaglen, John Carradine, Will Stanton, Lawrence Grossmith, Douglass Dumbrille, Virginia Field, Charles Middleton
FSK 6
Regie: Hal Roach, John G. Blystone
Als Salontiroler Userwertung:

Produktionsjahr: 1938
Schauspieler/innen: Stan Laurel, Oliver Hardy, Grete Natzler, Walter Woolf King, Eric Blore, Adia Kuznetzoff, Charles Judels, Ludovico Tomarchio, Charles Gemora
FSK 6
Regie: Hal Roach, Charley Rogers, James W. Horne
Das Mädel aus dem Böhmerwald Userwertung:

Produktionsjahr: 1936
Schauspieler/innen: Stan Laurel, Oliver Hardy, Julie Bishop, Darla Hood, Mae Busch, Antonio Moreno, William P. Carleton, James Finlayson, Zeffie Tilbury
FSK 6
Regie: Hal Roach, Lewis R. Foster
Die brennende Nachbarin Userwertung:

Produktionsjahr: 1929
Schauspieler/innen: Stan Laurel, Oliver Hardy, Edgar Kennedy, Mae Busch, Thelma Todd

Regie: Hal Roach
Der falsche Prinz Userwertung:

Produktionsjahr: 1920
Schauspieler/innen: Harold Lloyd, Gaylord Lloyd, Mildred Davis, Snub Pollard

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!