Regisseur/in

Guido Malatesta

* 30.11.1918 - Gallarate, Varese, Italien
† 14.06.1970 Rom, Italien

Über Guido Malatesta

Guido Malatesta

Guido Malatesta (* 1919 in Gallarate, Varese; † 14. Juni 1970 in Rom) war ein italienischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Leben

Malatesta begann nach einer Zeit als Journalist 1951 als Drehbuchautor von Filmen, die keinen großen Eindruck hinterließen. Ab 1956 führte er dann auch bei einigen kleineren italienische Produktionen Regie; gleich in seiner ersten, der Komödie I miliardari, spielte der Fernsehliebling Mike Bongiorno die Hauptrolle.[1] In den frühen 1960er Jahren drehte er einige der damals populären Sandalenfilme, darunter Die Irrfahrten des Herkules mit Brad Harris. Seine Filme zielten auf ein eher anspruchsloses Publikum, dessen Geschmack er regelmäßig traf, und wurden von Kritikern ebenso regelmäßig zerrissen[2]. Sein nom-de-film war James Reed.

Filme (Auswahl)

Drehbuch

  • 1952: Biancas Rache (Sul ponte dei sospiri) - Regie: Antonio Leonviola
  • 1953: Für dich hab' ich gesündigt (Per salvarti ho peccato) - Regie: Mario Costa
  • 1959: Judith – Das Schwert der Rache (Giuditta e Oloferne)
  • 1962: Zorro gegen Maciste – Kampf der Unbesiegbaren (Zorro contro Maciste)
  • 1963: Samson und die weißen Sklavinnen (Sansone contro i pirati)
  • 1965: Eine Bahre für den Sheriff (Una bara per lo Sceriffo)

Regie

  • 1956: I miliardari
  • 1958: Valeria ragazza poco seria
  • 1958: El Alamein (Deserto di gloria)
  • 1959: Agosto, donne mie non vi conosco
  • 1960: Die Furchtlosen von Parma (La strada dei giganti)
  • 1960: Die Rache der Barbaren (La furia dei barbari)
  • 1961: Die Irrfahrten des Herkules (Goliath contro i giganti)
  • 1962: Germanicus in der Unterwelt (Maciste contro i mostri)
  • 1963: Maciste gegen die Kopfjäger (Maciste contro i cacciatori di teste)
  • 1964: Rivolta dei barbari
  • 1965: I predoni del Sahara
  • 1965: Rächer der Mayas - Abenteuer in den Anden (Maciste il vendicatore dei Mayas)
  • 1965: Die letzten Tage des sündigen Rom (Lincendio di Roma)''
  • 1968: Der Sohn des “Schwarzen Adlers” (Il figlio di Aquila Nera)
  • 1969: Poppea - Die Kaiserin der Gladiatoren (Le calde notti di Poppea)
  • 1970: Formel 1 - In der Hölle des Grand Prix (Formula 1 - nellinferno del Grand Prix)''

Einzelnachweise

  1. Roberto Poppi: Dizionario del cinema italiano. I Registi. Gremese Editore, Rom 2002, S. 259
  2. http://www.mymovies.it/biografia/?r=476

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 01. April 2013, 03:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: APPER, Soenke Rahn, Si! SWamP, Pelz, Succu, Papa1234, Ak120. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Guido Malatesta Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 12
Regie: Guido Malatesta
Maciste gegen die Kopfjäger Userwertung:

Produktionsjahr: 1963
Schauspieler/innen: Kirk Morris, Laura Brown, Demeter Bitenc, Frank Leroy, Alfredo Zammi, Corinne Capri, Luigi Esposito, Nello Pazzafini, Alessio Pregara, Ines Holder
FSK 12
Regie: Guido Malatesta
Germanicus in der Unterwelt Userwertung:

Produktionsjahr: 1962
Schauspieler/innen: Reg Lewis, Luciano Marin, Margaret Lee, Andrea Aureli, Birgit Bergen, Nello Pazzafini, Fulvia Gasser
FSK 12
Regie: Guido Malatesta
Die Irrfahrten des Herkules Userwertung:

Produktionsjahr: 1961
Schauspieler/innen: Brad Harris, Maria Fiè, Fernando Rey, Barbara Carroll, José Rubio, Carmen De Lirio, Fernando Sancho, Nello Pazzafini

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!