Regisseur/in

Giuliano Carnimeo

* 04.07.1932 - Bari

Über Giuliano Carnimeo

Giuliano Carnimeo

Giuliano Carnimeo (* 4. Juli 1932 in Bari), bekannter unter seinem Pseudonym Anthony Ascott, ist ein italienischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Leben

Carnimeo war seit Ende der 1950er Jahre zunächst als Regieassistent, oftmals bei den damals populären Sandalenfilmen tätig. Häufig arbeitete er mit Giorgio Simonelli zusammen. Bereits 1962 war er für die italienische Version der US-amerikanischen, von George Sherman inszenierten Ko-Produktion Panic Button verantwortlich; in der Folge arbeitete er oftmals für Komödien mit Franco & Ciccio. 1967 drehte er seinen ersten alleinverantworteten Film als Regisseur und schuf sich mit etlichen Italowestern, darunter Filme der Sartana-Reihe und die Halleluja-Westernkomödien, einen Ruf als origineller und unterhaltsamer Regisseur. In den meisten dieser Filme besetzte er George Hilton. Ab Mitte der 1970er Jahre wandte er sich mit weitaus weniger Erfolg wieder reinen Komödien zu.[1] Einer seiner letzten Filme war der exploitative Horrorfilm Ratman, in dem der kleinstwüchsige Nelson de la Rosa die Hauptrolle innehatte.

Ein anderes Pseudonym Carnimeos war Jules Harrison.

Filmografie

Regie

  • 1968: Django – Ein Sarg voll Blut (Il momento di uccidere)
  • 1968: Ringo, such dir einen Platz zum Sterben (Joe… cercati un posto per morire!)
  • 1969: Sartana – Töten war sein täglich Brot (Sono Sartana, il vostro becchino)
  • 1970: Sartana kommt (Una nuvola di polvere… un grido di morte…arriva Sartana)
  • 1970: Sartana – noch warm und schon Sand drauf (Buon funerale, amigos… paga Sartana)
  • 1970: Django und Sabata – wie blutige Geier (C’è Sartana… vendi la pistola e comprati la bara)
  • 1971: Ein Halleluja für Spirito Santo (Un oomo avvisato mezzo ammazzato… Parola di Spirito Santo)
  • 1971: Ein Halleluja für Camposanto (Gli fumavano le Colt… lo chiamavano Camposanto)
  • 1971: Man nennt mich Halleluja (Testa t’ammazzo, croce… sei morto! Mi chiamano Alleluja)
  • 1972: Das Geheimnis der blutigen Lilie (Perché quelle strane gocce di sangue sul corpo di Jennifer?)
  • 1972: Beichtet, Freunde, Halleluja kommt (Il West ti va stretto, amico… è arrivato Alleluja)
  • 1973: Kennst Du das Land, wo blaue Bohnen blüh’n? (Lo chiamavano Tresette… giocava sempre col morto)
  • 1973: Wenn Engel ihre Fäuste schwingen (Fuori uno sotto un altro arriva il Passatore)
  • 1974: Dicke Luft in Sacramento (Di Tresette ce nè uno, tutti gli altri son nessuno)''
  • 1975: Vier Fäuste – Hart wie Diamanten (Il vangelo secondo Simone e Matteo)
  • 1975: Zwei irre Typen mit ihrem tollen Brummi (Simone e Matteo: Un gioco da ragazzi)
  • 1978: Flotte Teens und Sex nach Noten (L’insegnante balla… con tutta la classe)
  • 1981: Hilfe, meine Frau geht wieder zur Schule (Mia moglie torna a scuola)
  • 1981: Männer mögen’s heiß (L’amante tutta da scoprire)
  • 1983: The Executor – Der Vollstrecker (Gli sterminatori dell’anno 3000)
  • 1988: Ratman (Quella villa in fondo al parco)
  • 1988: Computron 22

Drehbuch

  • 1960: Ursus – Rächer der Sklaven (Ursus)

Einzelnachweise

  1. Roberto Poppi: Dizionario del cinema italiano. I Registi, Gremese 2002, S. 93.

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 07. April 2013, 15:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Silewe, Lómelinde, Gregor Bert, DieAlraune, APPER, Zitromat, Si! SWamP, Ukko, Lustiger seth, Eurotrash, Pelz, ADwarf, Ak120. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Giuliano Carnimeo Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 16
Regie: Giuliano Carnimeo
Flotte Teens und Sex nach Noten Userwertung:

Produktionsjahr: 1978
Schauspieler/innen: Nadia Cassini, Lino Banfi, Alvaro Vitali, Paola Morra, Stefano Amato, Maurizio Interlandi, Francesca Romana Coluzzi, Mario Carotenuto, Renzo Montagnani
Dicke Luft in Sacramento
FSK 16
Regie: Giuliano Carnimeo
Dicke Luft in Sacramento Userwertung:

Produktionsjahr: 1974
Schauspieler/innen: George Hilton, Cris Huerta, Tony Norton, Memmo Carotenuto, Nello Pazzafini, Riccardo Garrone, Renato Baldini, Dante Maggio, Enzo Maggio, Umberto D'Orsi
FSK 12
Regie: Giuliano Carnimeo
Kennst Du das Land, wo blaue Bohnen blüh'n? Userwertung:

Produktionsjahr: 1973
Schauspieler/innen: George Hilton, Cris Huerta, Umberto D'Orsi, Sal Borgese, Ida Galli, Nello Pazzafini, Pietro Ceccarelli, Rosalba Neri, Tony Norton, Dante Cleri
FSK 12
Regie: Giuliano Carnimeo
Beichtet Freunde, Halleluja kommt Userwertung:

Produktionsjahr: 1972
Schauspieler/innen: George Hilton, Lincoln Tate, Agata Flori, Raymond Bussières, Riccardo Garrone, Aldo Barberito, Roberto Camardiel, Nello Pazzafini, Paolo Gozlino, Umberto D'Orsi
FSK 18
Regie: Giuliano Carnimeo
Das Geheimnis der blutigen Lilie Userwertung:

Produktionsjahr: 1972
Schauspieler/innen: Edwige Fenech, George Hilton, Annabella Incontrera, Paola Quattrini, Giampiero Albertini, Franco Agostini, Oreste Lionello, Ben Carra, George Rigaud, Carla Brait
FSK 16
Regie: Giuliano Carnimeo
Ein Halleluja für Camposanto Userwertung:

Produktionsjahr: 1971
Schauspieler/innen: Gianni Garko, William Berger, John Fordyce, Chris Chittell, Giovanni Pazzafini, Ugo Fangareggi, Raimondo Penne, Ivano Staccioli, Bill Vanders, Franco Ressel
FSK 16
Regie: Giuliano Carnimeo
Ein Halleluja für Spirito Santo Userwertung:

Produktionsjahr: 1971
Schauspieler/innen: Gianni Garko, Cris Huerta, Víctor Israel, Poldo Bendandi, Jorge Rigaud, Pilar Velázquez, Paolo Gozlino, Aldo Barberito, Carlo Gaddi, Nello Pazzafini, Franco Pesce, Tomas Rudy, Mimmo Poli
FSK 18
Regie: Giuliano Carnimeo
Man nennt mich Halleluja Userwertung:

Produktionsjahr: 1971
Schauspieler/innen: George Hilton, Charles Southwood, Agata Flori, Roberto Camardiel, Federico Boido, Paolo Gozlino, Andrea Bosic, Franco Pesce, Linda Sini, Aldo Barberito
FSK 18
Regie: Giuliano Carnimeo
Django und Sabata – wie blutige Geier Userwertung:

Produktionsjahr: 1970
Schauspieler/innen: George Hilton, Charles Southwood, Erika Blanc, Piero Lulli, Nello Pazzafini, Carlo Gaddi, Aldo Barberito, Spartaco Conversi, Furio Meniconi, Linda Sini, Federico Boido
FSK 18
Regie: Giuliano Carnimeo
Sartana kommt… Userwertung:

Produktionsjahr: 1970
Schauspieler/innen: Gianni Garko, Nieves Navarro, Massimo Serato, Piero Lulli, Bruno Corazzari, Frank Brana, José Jaspe, Luis Induni, Lino Coletta, Franco Pesce, Renato Baldini, Giuseppe Castellano, Dan van Husen
FSK 18
Regie: Giuliano Carnimeo
Sartana – noch warm und schon Sand drauf Userwertung:

Produktionsjahr: 1970
Schauspieler/innen: Gianni Garko, Antonio Vilar, Daniela Giordano, Helga Liné, Wang Jun, Luis Induni, Ivano Staccioli, Franco Ressel, Aldo Berti, Franco Pesce
FSK 18
Regie: Giuliano Carnimeo
Sartana – Töten war sein täglich Brot Userwertung:

Produktionsjahr: 1969
Schauspieler/innen: Gianni Garko, Klaus Kinski, Frank Wolff, Gordon Mitchell, Ettore Manni, Sal Borgese, Renato Baldini, Federico Boido
Django – Ein Sarg voll Blut
FSK 18
Regie: Giuliano Carnimeo
Django – Ein Sarg voll Blut Userwertung:

Produktionsjahr: 1968
Schauspieler/innen: George Hilton, Walter Barnes, Loni von Friedl, Horst Frank, Rudolf Schündler, Remo De Angelis, Carlo Alighiero, Giorgio Sammartino, Arturo Dominici, Ugo Adinolfi
FSK 16
Regie: Giuliano Carnimeo
Ringo, such dir einen Platz zum Sterben Userwertung:

Produktionsjahr: 1968
Schauspieler/innen: Jeffrey Hunter, Pascale Petit, Piero Lulli, Reza Fazeli, Daniela Giordano, Adolfo Lastretti, Gianni Pallavicino, Nello Pazzafini, Mario Dardanelli, Seraphino Profumo

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!