Regisseur/in

Gianfranco Baldanello

* 13.11.1928 - Meran

Über Gianfranco Baldanello

Gianfranco Baldanello

Gianfranco Baldanello (* 13. November 1928 in Meran) ist ein italienischer Regisseur.

Leben

Baldanello, Sohn des Schauspielers Emilio Baldanello (1902–1952), begann 1952 als Regieassistent bei zahlreichen Genrefilmen. In dieser Funktion war er an über fünfzig Filmen beteiligt. Ab 1965 übernahm er selbst die Regie; dabei widmete er sich bis ins Jahr 1978 allen gerade populären Genres, wobei er abenteuerliche Stoffe handwerklich gekonnt umsetzte.[1]

Als Pseudonym benutzte er den Namen Frank G. Carroll.

Filme (Auswahl)

  • 1965: Uccidete Johnny Ringo
  • 1965: 30 Winchester für El Diabolo (30 Winchester per El Diablo)
  • 1967: Seine Winchester pfeift das Lied vom Tod (I lunghi giorni dellodio)''
  • 1967: Mike Morris jagt Agenten in die Hölle (Il raggio infernale)
  • 1968: Auf die Knie, Django (Black Jack)
  • 1969: Die Mühle der Jungfrauen (Yellow, le cugine)
  • 1974: Zehn Cowboys und ein Indianerboy (Dieci bianchi uccisi da un piccolo indiano)
  • 1974: Die Spur des Wolfes (Il richiamo del lupo)
  • 1978: Agenten kennen keine Tränen (A chi tocca, tocca…!)

Weblinks und Quellen

  • Roberto Poppi: Dizionario del cinema italiano - I registi, Gremese 2002, S. 36/37.

Einzelnachweise

  1. http://www.mymovies.it/biografia/?r=2154

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 31. März 2013, 03:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Lonet, PDD, Ak120, Guffi, Si! SWamP. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Gianfranco Baldanello Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 12
Regie: Menahem Golan (intern. V.), Gianfranco Baldanello
Agenten kennen keine Tränen Userwertung:

Produktionsjahr: 1978
Schauspieler/innen: Assaf Dayan, Fabio Testi, Janet Agren, Siegfried Rauch, Herbert Fux, Rolf Eden, Odet Kotler, Gianni Rizzo, Jay Koller, Yehuda Efroni, Romano Puppo
FSK 16
Regie: Gianfranco Baldanello
Die Spur des Wolfes Userwertung:

Produktionsjahr: 1974
Schauspieler/innen: Fernando Romero, Elisabetta Virgili, Jack Palance, Joan Collins, Manolo De Blas, Remo De Angelis, Ricardo Palacios, Attilio Dottesio

Regie: Gianfranco Baldanello
Zehn Cowboys und ein Indianerboy Userwertung:

Produktionsjahr: 1974
Schauspieler/innen: John Ireland, Fabio Testi, Rosalba Neri, Daniel Martin, Luis Induni, Miguel de la Riva, Luisa Rivelli, Maria Teresa Zago, Attilio Dottesio
Auf die Knie, Django
FSK 18
Regie: Gianfranco Baldanello
Auf die Knie, Django Userwertung:

Produktionsjahr: 1968
Schauspieler/innen: Robert Woods, Rik Battaglia, Lucienne Bridou, Federico Chentrens, Dali Bresciani, Larry Dolgin, Nino Fuscagni, Sascia Krusciarska, Mimmo Palmara
FSK 12
Regie: Gianfranco Baldanello
30 Winchester für El Diabolo Userwertung:

Produktionsjahr: 1965
Schauspieler/innen: Carl Möhner, Alessandra Panaro, Ivano Staccioli, Anthony Garof, José Torres, Mila Stanic, Renato Chiantoni, Guglielmo Spoletini, Attilio Dottesio, Dante Maggio

Regie: Gianfranco Baldanello
Uccidete Johnny Ringo Userwertung:

Produktionsjahr: 1965
Schauspieler/innen: Brett Halsey, Greta Polyn, Guido Lollobrigida, Nino Fuscagni, Angelo Desideri, Franco Gulà, Maria Gentilini, Guglielmo Spoletini

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!