Regisseur/in

Giacomo Battiato

* 18.10.1943 - Verona, Italien

Über Giacomo Battiato

Giacomo Battiato

Giacomo Battiato (* 18. Oktober 1943 in Verona) ist ein italienischer Regisseur und Drehbuchautor.

Leben

Battiato kam in den Jugendjahren nach Mailand und fand Mitte der 1960er Jahre Arbeit als literarischer Redakteur des Verlages Mazzotta; 1967 veröffentlichte er eine Antologia della letteratura e poesia del decadentismo. In der Folgezeit wandte er sich der Werbung zu und veröffentlichte 1969 den experimentellen Kurzfilm La gabbia; 1973 folgte für das Fernsehen Expressionismus, der mit dem Großen Preis der Mifed ausgezeichnet wurde.[1]

Ebenfalls 1973 inszenierte er seinen ersten Spielfilm; für die RAI drehte er Dentro la casa della vecchia signora und in der Folgezeit etliche erfolgreiche Filme. 1983 gab er mit dem Fantasyfilm Duell der Besten sein Kinodebüt. Daneben führte er Opernregie, arbeitete an Kultursendungen des Fernsehens und schrieb bislang drei Romane.[2]

2008 gewann Battiato das Festival Internazionale del Film di Roma mit seinem Film Resolution 819.

Filmografie (Auswahl)

  • 1973: Expressionismus (Dokumentarfilm)
  • 1973: Dentro la casa della vecchia signora
  • 1979: Martin Eden (Martin Eden) (Fernseh-Vierteiler)
  • 1983: Duell der Besten (I paladini)
  • 1988: Stradivari
  • 1999–2000: Allein gegen die Mafia, 8. und 9. Staffel
  • 2005: Karol – Ein Mann, der Papst wurde (Karol, un uomo diventato Papa)
  • 2006: Karol – Papst und Mensch (Karol, un Papa rimasto uomo)
  • 2008: Resolution 819

Romane

  • 1996: Fuori dal cielo
  • 2000: L'amore nel palma della mano
  • 2010: 39 colpi di pugnale; Gaffi, 238 S.

Einzelnachweise

  1. http://www.archivio.raiuno.rai.it/schede/9009/900916.htm
  2. Roberto Poppi: Dizionario del cinema italiano, I Registi, Gremese 2002, S. 45

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 30. März 2013, 02:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Critican.kane, Mai-Sachme, APPER, Nobart, Si! SWamP. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Giacomo Battiato Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!

Regie: Giacomo Battiato
Karol – Papst und Mensch Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Piotr Adamczyk, Dariusz Kwasnik, Michele Placido, Alberto Cracco, Mario Prosperi, Adriana Asti, Timothy Martin, Leslie Hope, Alkis Zanis, Fabrice Scott, Małgosia Bela
Karol – Ein Mann, der Papst wurde
FSK 12
Regie: Giacomo Battiato
Karol – Ein Mann, der Papst wurde Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Piotr Adamczyk, Małgosia Bela, Ken Duken, Christo Schopow, Ennio Fantastichini, Violante Placido, Matt Craven, Olgierd Łukaszewicz, Lech Mackiewicz, Radosław Pazura, Sylwia Gliwa, Grażyna Szapołowska, Kenneth Welsh, Raoul Bova, Mateusz Damiecki, Patrycja Soliman, Symon Bobrowski

Regie: Giacomo Battiato
Stradivari Userwertung:

Produktionsjahr: 1988
Schauspieler/innen: Anthony Quinn, Lorenzo Quinn, Stefania Sandrelli, Valérie Kaprisky, Francesco Quinn, Danny Quinn, Fanny Bastien, Leopoldo Trieste, Patrizia De Clara, Benedetto Fanna, Charles Borromel, Paolo Paoloni, Marne Maitland, Armando Marra
FSK 16
Regie: Giacomo Battiato
Duell der Besten Userwertung:

Produktionsjahr: 1983
Schauspieler/innen: Rick Edwards, Tanya Roberts, Barbara de Rossi, Ron Moss, Zeudi Araya, Maurizio Nichetti, Tony Vogel, Leigh McCloskey, Giovanni Visentin
FSK 12
Regie: Giacomo Battiato
Martin Eden Userwertung:

Produktionsjahr: 1979
Schauspieler/innen: Christopher Connelly, Delia Bocardo, Capucine, Martino Campanaro, Mimsy Farmer, Livia Giampalmo, Karlheinz Heitmann, Andréa Ferréol, Vittorio Mezzogiorno, Stanko Molnar, Flavio Bucci

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!