Regisseur/in

Géza von Bolváry

* 26.12.1897 - Budapest
† 11.08.1961 München

Über Géza von Bolváry

Géza von Bolváry

Géza von Bolváry, eigentl. Géza Maria von Bolváry-Zahn, (* 26. Dezember 1897 in Budapest; † 11. August 1961 in München[1]) war ein ungarischer Schauspieler, Drehbuchautor und Regisseur.

Biografie

Bolváry besuchte in Budapest die königliche Ludovika Militärakademie und diente anschließend bei der ungarischen Landwehr (Honvéd-Husaren). Nach dem Ersten Weltkrieg schied er als Rittmeister aus dem Militärdienst. Anschließend verdiente er seinen Lebensunterhalt bei der neu entstandenen ungarischen Filmindustrie. Er begann seine Karriere um 1920 als Schauspieler in verschiedenen Stummfilmen, wechselte aber bald zur Firma Star-Film, wo er als Regisseur und Dramaturg debütierte. 1922 engagierte ihn der Filmkonzern Emelka in München für vier Jahre als Regisseur.

Zwischen 1926 und 1928 war er in Berlin bei der Filmfirma Fellner & Somlo tätig und ging danach für ein Jahr nach London zu British International Pictures. Zurück in Berlin, wirkte er bis 1933 bei Superfilm Berlin und danach bis 1935 bei Boston Films, ebenfalls in Berlin. Ab 1936 arbeitete Bolváry für mehrere Produktionsfirmen in Wien, u.a. für Styria-Film, Terra Film und Wienfilm. Nach dem Zweiten Weltkrieg ging Bolváry nach Rom und schuf dort bis 1949 wiederum als Regisseur für Cinopera mehrere Filme. 1950 ließ er sich in München nieder und avancierte vier Jahre später zum Produktionschef der Firma Starfilm.

Zwischen 1920 und 1958 führte er in etwa 100 Filmen Regie und schrieb gelegentlich auch Filmdrehbücher. Seine letzten Filme entstanden 1958. Im Alter von 63 Jahren starb Géza von Bolváry am 10. August 1961 in Altenbeuern bei Rosenheim. Bolváry war nach dem Zweiten Weltkrieg außerdem als Operettenregisseur an der Wiener Volksoper tätig.

Filmografie

  • 1920: Im Namen des Anstands (A tisztesség nevében, nur Drehbuch)
  • 1920: Die Frau mit zwei Gesichtern (Kétarcú asszony, auch Drehbuch)
  • 1921: Die Frühlingsliebe (Tavaszi szerelem, auch Drehbuch)
  • 1922: Märchenland (Meseország)
  • 1922: Die Hälfte eines Jünglings (Egy fiúnak a fele, auch Drehbuch)
  • 1923: Mutterherz
  • 1923: Der Weg zum Licht
  • 1923: Wüstenrausch
  • 1924: Mädchen, die man nicht heiratet
  • 1924: Hochstapler wider Willen
  • 1925: Die Königsgrenadiere
  • 1925: Frauen, die nicht lieben dürfen
  • 1925: Die Liebe der Bajadere
  • 1926: Die Fürstin der Riviera
  • 1926: Das deutsche Mutterherz
  • 1926: Fräulein Mama
  • 1927: Die Gefangene von Shanghai
  • 1927: Der Geisterzug
  • 1927: Artisten
  • 1928: Haus Nummer 17
  • 1928: Der fesche Husar
  • 1929: Champagner
  • 1929: The Vagabond Queen
  • 1929: Der Würger
  • 1929: Der Erzieher meiner Tochter
  • 1929: Vater und Sohn
  • 1930: Delikatessen
  • 1930: Zwei Herzen im 3/4 Takt
  • 1930: Ein tango für Dich
  • 1930: Das Lied ist aus
  • 1930: Der Herr auf Bestellung
  • 1931: Die lustigen Weiber von Wien
  • 1931: Der Raub der Mona Lisa
  • 1931: Liebeskommando
  • 1932: Ein Lied, ein Kuß, ein Mädel
  • 1932: Ich will nicht wissen, wer Du bist
  • 1932: Ein Mann mit Herz
  • 1933: Was Frauen träumen
  • 1933: Die Nacht der großen Liebe
  • 1933: Das Schloß im Süden
  • 1933: Skandal in Budapest
  • 1933: Alles für die Frau
  • 1934: Ich kenn' Dich nicht und liebe Dich
  • 1934: Abschiedswalzer
  • 1934: Frühjahrsparade
  • 1935: Winternachtstraum
  • 1935: Stradivari
  • 1935: Es flüstert die Liebe
  • 1936: Die Entführung
  • 1936: Das Schloß in Flandern
  • 1936: Mädchenpensionat
  • 1936: Die Julica / Ernte
  • 1936: Lumpacivagabundus
  • 1937: Premiere
  • 1937: Der Unwiderstehliche
  • 1937: Zauber der Bohème
  • 1938: Finale / Die unruhigen Mädchen
  • 1938: Spiegel des Lebens
  • 1938: Zwischen Strom und Steppe
  • 1939: Maria Ilona
  • 1939: Opernball
  • 1940: Wiener G’schichten
  • 1940: Traummusik
  • 1940: Rosen in Tirol
  • 1941: Dreimal Hochzeit
  • 1942: Schicksal
  • 1942: Die heimliche Gräfin
  • 1943: Der dunkle Tag
  • 1943: Ein Mann mit Grundsätzen?
  • 1944: Schrammeln
  • 1944-45: Die Fledermaus
  • 1945: Die tolle Susanne
  • 1946 Die Fledermaus
  • 1949: Wer bist Du, den ich liebe?
  • 1950: Ihre wunderbare Lüge (Addio, Mimi)
  • 1950: Hochzeitsnacht im Paradies
  • 1951: Schwarze Augen
  • 1952: Meine Frau macht Dummheiten
  • 1952: Fritz und Friederieke
  • 1953: Einmal kehr’ ich wieder
  • 1953: Die Tochter der Kompanie
  • 1955: Ein Herz bleibt allein / Mein Leopold
  • 1955: Ja, ja, die Liebe in Tirol
  • 1956: Schwarzwaldmelodie
  • 1956: Das Donkosakenlied
  • 1956: Was die Schwalbe sang
  • 1957: Hoch droben auf dem Berg
  • 1957: Schön ist die Welt
  • 1957: Es wird alles wieder gut
  • 1957: Zwei Herzen im Mai
  • 1958: Das gab's nur einmal
  • 1958: Schwarzwälder Kirsch
  • 1958: Hoch klingt der Radetzkymarsch
  • 1958: Ein Lied geht um die Welt (Die Joseph-Schmidt-Story)

Einzelnachweise

  1. nach Deutsches Bühnen-Jahrbuch. 1963 Theatergeschichtliches Jahr- und Adressbuch. 71. Jahrgang. Berlin, S.75, in anderen Quellen wird auch der 10. August als Sterbedatum genannt.

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 22. März 2013, 09:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: BlueCücü, Bimaterist, Josy24, Invisigoth67, Christian140, Robert Schediwy, Don Magnifico, Telefonicus, Kam Solusar, APPER, Eisbaer44, CecilF, Brunswyk, Ticketautomat, Paulae, Ephraim33, Boenki, Janericloebe, Galm, FrGa, Konrad Lackerbeck, Fu-Lank, Austriaboss, Gledhill, Andreas S., Stilfehler, AdniL, Teiresias, Robodoc, Rybak, Karl Gruber, Hansele. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Géza von Bolváry Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 12
Regie: Géza von Bolváry
Ein Lied geht um die Welt (Die Joseph-Schmidt-Story) Userwertung:

Produktionsjahr: 1958
Schauspieler/innen: Hans Reiser, Sabina Sesselmann, Ruth Stephan, Theo Lingen, Karl Lieffen, Annie Rosar, Johanna Hofer, Lotte Ledl, Susanne Korda, Max Strassberg
FSK 12
Regie: Géza von Bolváry
Schwarzwälder Kirsch Userwertung:

Produktionsjahr: 1958
Schauspieler/innen: Rolf Pinegger, Marianne Hold, Dietmar Schönherr, Boy Gobert, Edith Hancke, Wolfgang Neuss, Wolfgang Müller, Willy Reichert, Helen Vita, Franz-Otto Krüger, Willy Rösner, Willy Fritsch, Kurt Zehe, Gerd Frickhöffer
Hoch klingt der Radetzkymarsch
FSK 6
Regie: Géza von Bolváry
Hoch klingt der Radetzkymarsch Userwertung:

Produktionsjahr: 1958
Schauspieler/innen: Johanna Matz, Walther Reyer, Winnie Markus, Chariklia Baxevanos, Boy Gobert, Gustav Knuth, Paul Hörbiger, Walter Müller, Oskar Sima, Susi Nicoletti, Heinz Conrads, Ernst Waldbrunn, Alma Seidler, Josef Egger, Lotte Lang, Karl Ehmann, Lotte Bav
Hoch droben auf dem Berg
FSK 6
Regie: Géza von Bolváry
Hoch droben auf dem Berg Userwertung:

Produktionsjahr: 1957
Schauspieler/innen: Gerhard Riedmann, Gardy Granass, Gunther Philipp, Margot Hielscher, Paul Hörbiger, Franz Muxeneder, Carla Hagen, Lucie Englisch, Hendrik Stoltenberg, Josef Egger, Thomas Hörbiger, Bruno Fritz
Heimatfilm FSK 6
Regie: Géza von Bolváry
Schön ist die Welt Userwertung:

Produktionsjahr: 1957
Schauspieler/innen: Rudolf Schock, Renate Holm, Mady Rahl, Rudolf Vogel, Herta Staal, Willy Millowitsch, Barbara Gallauner, Oskar Paulig, Peter Garden, Paul Löwinger, Bum Krüger, Helmut Rudolph, Sammy Drechsel, Eduard Köck, Herbert Weißbach
FSK 12
Regie: Géza von Bolváry
Das Donkosakenlied Userwertung:

Produktionsjahr: 1956
Schauspieler/innen: Claus Biederstaedt, Paul Hörbiger, Sabine Bethmann, Stefan Haar, Gunnar Möller, Willy Fritsch, Alice Treff, Ingrid Stenn, Hans Richter, Carla Hagen, Simone Emmerich, Elfie Pertramer
FSK 6
Regie: Géza von Bolváry
Schwarzwaldmelodie Userwertung:

Produktionsjahr: 1956
Schauspieler/innen: Erica Beer, Claus Biederstaedt, Siegfried Breuer jr., Willy Fritsch, Walter Giller, Gardy Granass, Carla Hagen, Hans Leibelt, Ralph Lothar, Kurt Reimann, Hans Richter, Marina Ried, Carl Wery, Fritz Wagner, Kurt Zehe
FSK 6
Regie: Géza von Bolváry
Ja, Ja, die Liebe in Tirol Userwertung:

Produktionsjahr: 1955
Schauspieler/innen: Gerhard Riedmann, Hans Moser, Doris Kirchner, Carla Hagen, Gunther Philipp, Susi Nicoletti, Peter W. Staub, Hans Olden, Franz Muxeneder, Elfie Pertramer, Friedl Hardt
FSK 6
Regie: Géza von Bolváry
Einmal kehr’ ich wieder Userwertung:

Produktionsjahr: 1953
Schauspieler/innen: Paul Dahlke, Adelheid Seeck, Elma Karlowa, Heinz Drache, Pero Alexander, Iván Petrovich, Egon von Jordan, Vickie Henderson, Hans Hais, Helen Stanley, Viktor Beck
FSK 12
Regie: Géza von Bolváry
Meine Frau macht Dummheiten Userwertung:

Produktionsjahr: 1952
Schauspieler/innen: Inge Egger, Hans Holt, Georg Thomalla, Marina Ried, Rudolf Platte, Oskar Sima, Axel Ivers, Vico Torriani
FSK 16
Regie: Géza von Bolváry
Schwarze Augen Userwertung:

Produktionsjahr: 1951
Schauspieler/innen: Will Quadflieg, Cornell Borchers, Martin Held, Georg Thomalla, Angelika Hauff, Hans Stiebner, Jan Hendriks, Peter Mosbacher, Max Lammer, Rosita Serrano
Die Fledermaus

Regie: Géza von Bolváry
Die Fledermaus Userwertung:

Produktionsjahr: 1946
Schauspieler/innen: Marte Harell, Johannes Heesters, Will Dohm, Josef Egger, Dorit Kreysler, Willy Fritsch, Hans Brausewetter, Siegfried Breuer, Mimi Stelzer, Heinz Salfner, Franz Böheim, Hermine Ziegler
Schrammeln

Regie: Géza von Bolváry
Schrammeln Userwertung:

Produktionsjahr: 1944
Schauspieler/innen: Marte Harell, Hans Holt, Hans Moser, Paul Hörbiger, Fritz Imhoff, Paula Pfluger, Inge Egger, Robert Lindner, Helli Servi, Tibor von Halmay, Josef Egger, Oskar Wegrostek, Franz Pfaudler

Regie: Géza von Bolváry
Schicksal Userwertung:

Produktionsjahr: 1942
Schauspieler/innen: Heinrich George, Gisela Uhlen, Will Quadflieg, Christian Kayßler, Werner Hinz, Heinz Woester, Walter Lieck, Walter Werner, Heinz Ohlsen, Josef Dahmen, Franz Eschle, Karl Ehmann, Wilfried Seyferth
Rosen in Tirol
Musikfilm FSK 12
Regie: Géza von Bolváry
Rosen in Tirol Userwertung:

Produktionsjahr: 1940
Schauspieler/innen: Leo Slezak, Elfriede Datzig, Hans Moser, Marte Harell, Theo Lingen, Theodor Danegger, Hans Holt, Dorit Kreysler, Johannes Heesters, Josef Eichheim, Erika von Thellmann, Rudolf Carl, Julia Serda, Friedl Haerlin
Wiener G’schichten

Regie: Géza von Bolváry
Wiener G’schichten Userwertung:

Produktionsjahr: 1940
Schauspieler/innen: Marte Harell, Paul Hörbiger, Hans Moser, Olly Holzmann, Alfred Neugebauer, Oskar Sima, Hans Olden, Siegfried Breuer, Hedwig Bleibtreu, Fritz Imhoff, Hans Schott-Schöbinger, Egon von Jordan
Opernball

Regie: Géza von Bolváry
Opernball Userwertung:

Produktionsjahr: 1939
Schauspieler/innen: Marte Harell, Paul Hörbiger, Theo Lingen, Hans Moser, Will Dohm, Heli Finkenzeller, Fita Benkhoff
Krimi FSK 12
Regie: Géza von Bolváry
Premiere Userwertung:

Produktionsjahr: 1937
Schauspieler/innen: Zarah Leander, Karl Martell, Attila Hörbiger, Johanna Terwin, Theo Lingen, Maria Bard, Carl Günther, Karl Skraup, Walter Steinbeck, Ferdinand Mayerhofer, Lorenz Corvinus, Hely Raschka, Richard Eybner, Robert Valberg, Hans Brand, Felix Dombrowsky, Willy Danek
Komödie
Regie: Géza von Bolváry
Der Unwiderstehliche Userwertung:

Produktionsjahr: 1937
Schauspieler/innen: Anny Ondra, Hans Söhnker, Erika von Thellmann, Trude Hesterberg, Mady Rahl, Wilhelm Bendow, Ernst Dernburg, Paul Heidemann, Hubert von Meyerinck, Anton Pointner, Willi Schur, Paul Westermeier, Margit Symo, Maria Krahn, Edith Meinhard, Dorit Meryll, Mary Parker

Regie: Géza von Bolváry
Zauber der Bohème Userwertung:

Produktionsjahr: 1937
Schauspieler/innen: Jan Kiepura, Marta Eggerth, Paul Kemp, Theo Lingen, Oskar Sima, Richard Romanowsky, Lizzi Holzschuh, Alfred Gerasch, Carl Günther, Fritz Imhoff, Mimmi Shorp, Karl Skraup, Louise Kartousch, Ray Neudörffer, Robert Valberg, Karl Ehmann
Lumpacivagabundus
FSK 0
Regie: Géza von Bolváry
Lumpacivagabundus Userwertung:

Produktionsjahr: 1936
Schauspieler/innen: Paul Hörbiger, Heinz Rühmann, Hans Holt, Hilde Krahl, Alice Brandt, Anton Pointner, Fritz Imhoff, Ferdinand Maierhofer, Edith Wolff, Eduard Loibner, Richard Eybner, Karl Skraup, Karl Forest, Traudl Link, Lieselotte Nekut, Gretl Wagner, Hanns Obonya

Regie: Géza von Bolváry
Der Raub der Mona Lisa Userwertung:

Produktionsjahr: 1931
Schauspieler/innen: Trude von Molo, Willi Forst, Gustaf Gründgens, Fritz Odemar, Max Gülstorff, Paul Kemp, Anton Pointner, Alexander Granach, Fritz Grünbaum, Angelo Ferrari, Hubert von Meyerinck, Gerti Klemm

Regie: Géza von Bolváry
The Wrecker Userwertung:

Produktionsjahr: 1929
Schauspieler/innen: Carlyle Blackwell, Winter Hall, Benita Hume, Leonard Thompson, Joseph Striker, Pauline Johnson, Gordon Harker

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!