Regisseur/in

Georges Lautner

* 24.01.1926 - Nizza

Über Georges Lautner

Georges Lautner

Georges Lautner (* 24. Januar 1926 in Nizza) ist ein französischer Film- und Fernsehregisseur, ein Spezialist für actionreiche Gangster- und Kriminalfilme als auch für turbulente Komödien.

Leben und Wirken

Lautner hatte in der Hochschule Politische Wissenschaften und später auch Jura studiert. Als Sohn der Schauspielerin Renée Saint-Cyr kam Lautner von frühester Kindheit an mit dem Film in Kontakt. An der Seite seiner Mutter übernahm er 1950 seine erste Filmrolle in dem melodramatischen Spionage- und Rachestoff Kurier des Kaisers. Hauptberuflich war er in diesen Jahren (bis 1953) als Regieassistent tätig. Danach zeichnete Lautner als Regisseur von drei Kurzfilmen verantwortlich. Seit 1958 inszenierte Georges Lautner abendfüllende Spielfilme, vor allem in den 1960er und 1970er Jahren gehörte der Regisseur zu den kommerziell erfolgreichsten Filmemachern seines Landes.

Seine Karriere begann mit Filmen, in denen Bernard Blier sein Protagonist ist (Arrêtez les tambours, 1960; Auch Helden wollen sterben, 1960, mit Juliette Mayniel; Das schwarze Monokel, 1961, mit Marie Dubois, Der siebte Geschworene, mit Danièle Delorme). 1964 inszenierte er Radieschen von unten mit Louis de Funès. Die Monokel-Reihe mit Paul Meurisse setzte er mit zwei weiteren Filmen fort. Ein Erfolg wurde das Filmdrama Die Straße nach Salina mit Mimsy Farmer und Rita Hayworth. Seit den 1970ern zahlreiche Komödien und Thriller, meist mit Alain Delon (Eiskalt wie das Schweigen, Der Fall Serrano) und Jean-Paul Belmondo (Der Windhund, Der Profi). In den 1980ern folgten auf seine früheren Werke platte und von der Kritik verrissene Filme wie Fröhliche Ostern (mit Belmondo), Ein Käfig voller Narren III und Ein Mann weiß zuviel (mit Michael Brandon und Robert Mitchum). Mit Das unheimliche Haus nach dem Roman von Georges Simenon verhalf Lautner Belmondo 1992 zu einer großen Altersrolle. 2000 inszeniert er die Episode Das Bistro in Drogenszenen.

Filmografie (Auswahl)

  • 1964: Mordrezepte der Barbouzes (Les Barbouzes)
  • 1966: Nimm’s leicht, nimm Dynamit (Ne nous fâchons pas)
  • 1970: Die Straße nach Salina (La Route de Salina)
  • 1977: Der Fall Serrano (Mort d’un pourri)
  • 1980: Der Puppenspieler (Le Guignolo)
  • 1981: Der Profi (Le Professionnel)
  • 1984: Fröhliche Ostern (Joyeuses Pâques)
  • 1985: Ein Käfig voller Narren – Jetzt wird geheiratet (La Cage aux Folles III – "Elles" se marient)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 15. April 2013, 19:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: SeptemberWoman, Friedrichheinz, César, Baumfreund-FFM, Gaudio, FelaFrey, Old Man, LigaDue, Xayal, ADwarf, Tox. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Georges Lautner Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!

Regie: Georges Lautner
Ein Käfig voller Narren – Jetzt wird geheiratet Userwertung:

Produktionsjahr: 1985
Schauspieler/innen: Ugo Tognazzi, Michel Serrault, Antonella Interlenghi, Saverio Valone, Michel Galabru, Stéphane Audran
Fröhliche Ostern
FSK 12
Regie: Georges Lautner
Fröhliche Ostern Userwertung:

Produktionsjahr: 1984
Schauspieler/innen: Jean-Paul Belmondo, Sophie Marceau, Marie Laforêt, Rosy Varte, Michel Beaune, Gérard Hernandez
Der Profi
Actionfilm FSK 16
Regie: Georges Lautner
Der Profi Userwertung:

Produktionsjahr: 1981
Schauspieler/innen: Jean-Paul Belmondo, Jean Desailly, Robert Hossein, Marie-Christine Descouard, Michel Beaune, Cyrielle Claire, Jean-Louis Richard, Bernard-Pierre Donnadieu
Der Puppenspieler

Regie: Georges Lautner
Der Puppenspieler Userwertung:

Produktionsjahr: 1980
Schauspieler/innen: Jean-Paul Belmondo, Mirella D'Angelo, Michel Galabru, Carla Romanelli, Paolo Bonacelli, Georges Géret, Michel Beaune, Charles Gérard, Tony Kendall, Aldo Rendine
Der Fall Serrano
Thriller FSK 16
Regie: Georges Lautner
Der Fall Serrano Userwertung:

Produktionsjahr: 1977
Schauspieler/innen: Alain Delon, Ornella Muti, Stéphane Audran, Mireille Darc, Maurice Ronet, Michel Aumont, Jean Bouise, Daniel Ceccaldi, Julien Guiomar, Klaus Kinski
Drama FSK 16
Regie: Georges Lautner
Die Straße nach Salina Userwertung:

Produktionsjahr: 1970
Schauspieler/innen: Mimsy Farmer, Robert Walker Jr., Rita Hayworth, Ed Begley, Sophie Hardy, Bruce Pecheur, Marc Porel, David Sachs
FSK 16
Regie: Georges Lautner
Nimm´s leicht, nimm Dynamit Userwertung:

Produktionsjahr: 1966
Schauspieler/innen: Lino Ventura, Jean Lefebvre, Michel Constantin, Mireille Darc, Tommy Duggan, Marcel Bernier, Thierry Thibaud, André Pousse, Robert Dalban, Serge Sauvion, France Rumilly, Jean Panisse
Actionfilm FSK 16
Regie: Georges Lautner
Mordrezepte der Barbouzes Userwertung:

Produktionsjahr: 1964
Schauspieler/innen: Lino Ventura, Bernard Blier, Charles Millot, Francis Blanche, Mireille Darc, André Weber, Jess Hahn, Noël Roquevert, Robert Dalban, Hubert Deschamps, Louis Arbessier, Monique Mélinand, Gérard Darrieu

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!